Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Thomas88
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 49
Registriert: 24. Januar 2016 18:37

Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon Thomas88 » 22. Juli 2016 11:44

Hallo

Habe gesehen, dass es von Jultec eine neue Einkabelmultischalter Serie gibt.
Jedoch finde ich die Standard Konfiguration der Frequenzraster von gerade mal 50 MHz zu gering oder?

Ob da nicht Jultec die Raster etwas breiter machen sollte?
Für jemanden der sich mit der Materie auskennt, für den ist es ja kein Problem das Raster umzukonfigurieren. Aber es gibt auch sehr viele Heimwerker die nicht so fit sind und dann kommt es mit dieser Standartkonfiguration bestimmt zu Problemen, denn es dürften ja manche Sender nicht gehen.

Ich halte ein Frequenzraster von 72 MHz schritten für angebrachter.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Juli 2016 12:04

Siehe hier im Forum erklärt (und auch auf deren Homepage + bei jedem A²CSS Schalter auch), Jultec hat doch ein 50MHz Raster ???
Einkabelumsetzer in a²CSS-Technologie
Frequenzen der Userbänder
Jultec_UB-Pattern_Umsetzungen_Frequenzraster.png
Jultec_UB-Pattern_Umsetzungen_Frequenzraster


In einem anderen Forum auch gerade was dazu => KLICK

Übrigens... JESS kann ja 32 Tuner-Versorgungen.
Fangen wir bei 950MHz an und gehen dann in 50MHz Schritten aufwärts wären wir am Ende (bei der 32ten Umsetzung) bei über 2500MHz, also gar nicht mehr im relevanten Bereich des Möglichen. Daher wird das bei Jultec mit den 32 Umsetzungen auch erst gar nicht kommen !

Bei Jultec ist die UB-Bandbreite 42 MHz, da passt auch ein 36 MHz-Transponder rein. Nur wenn die Ungenauigkeit nach EN 50494 und LO-Drift dazu kommen, kann das mal knapp werden. DANN kann man umkonfigurieren.

Inverto/FTA und viele andere die jetzt schon 32 UBs/Umsetzungen anbieten haben ja ein UB-Raster von 36 MHz. Wie soll man da 36 MHz breite Transponder nebeneinanderpacken, insbesondere noch, wenn man auch noch einige alte 50494-Receiver (Unicable-Steuerbefehl) hat ?

Klaus Müller (Inhaber/Entwickler Jultec) sasgte auch dazu mal:
Ich könnte mit unserer Technik 24 funktionierende UBs in die Sat-ZF packen, wir machen aber nur 16, weil das normalerweise ausreicht und alles andere nur Probleme im Verteilnetz bereitet. Außerdem halten wir ja den erweiterten CATV-Bereich frei.



Auf Hotbird gibts auch einen 54 MHz breiten Transponder übrigens... auch da wird es keine großen Probleme geben.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Juli 2016 13:57

Hier mal ihr geänderter Text im Original als ich meine Antwort verfasste :1145

Hatte das noch als drag&drop im Skype da ich die zweite Meinung von Jultec direkt auf diesem Weg anforderte.

Hallo

Habe gesehen, dass es von Jultec eine neue Einkabelmultischalter Serie gibt.
Jedoch finde ich die Standard Konfiguration der Frequenzraster von gerade mal 25 MHz zu gering oder?

Die Meisten Transponter haben eine Bandbreite von 38 Mhz. Es gibt nur sehr weniger Transponter die unter der angegeben 33 Mhz liegen.


Ob da nicht Jultec die Raster etwas breiter machen sollte?
Für jemanden der sich mit der Materie auskennt, für den ist es ja kein Problem das Raster umzukonfigurieren. Aber es gibt auch sehr viele Heimwerker die nicht so fit sind und dann kommt es mit dieser Standartkonfiguration bestimmt zu Problemen, denn es dürften ja kaum Sender gehen.

Ich halte ein Frequenzraster von 50 MHz schritten für angebrachter.

Rot = Änderung vorher/nachher

Die Änderungen der Zahlen in die neuen Werte hatte ich auch schon in meiner ersten Antwort erklärt und da klar gestellt das es nicht notwendig ist (und das noch mehr Bandbreite dann noch in der Sat-ZF nach oben hin benötigen würde ....).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2016 07:55

Nachtrag: über ihre älteren Beiträge ist ja bekannt das sie ein Kathrein UFO Micro haben/hatten.

Und dieses UFOmicro hat übrigens nur 40 MHz zwischen den UBs.


Beitrag erstellt via Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Thomas88
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 49
Registriert: 24. Januar 2016 18:37

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon Thomas88 » 23. Juli 2016 10:18

Ja stimmt das mit den 50 MHz Raster. Das mit 25 MHz war mein Fehler, deswegen hatte ich es nochmal Korrigiert auf 50.

Also mit den 54 Mhz Hotbird Transponter auf Hotbird gibt es bei einen 50 Mhz Raster keine Probleme, das wundert mich jetzt etwas. Die beiden SRF Transponter und auch ein Sky Transponter sind ja auch ein wenig überbreit.

Aber warscheinlich hat das Jultec dann doch mit diesen Transpontern ausgiebig getestet.

Dieses UFO Micro von Kathrein habe ich ja bereits rausgeschmissen.
Zuletzt geändert von Thomas88 am 23. Juli 2016 17:53, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2016 10:38

Thomas88 hat geschrieben:Dieses UFO Micro von Kathrein habe ich ja bereits rausgeschmissen.

Ja, das hatten wir ja schon sehr ausgiebig unter Einkabelmultischalter Kathrein EXU 908 mit normalen Multischalter erweitern mit der Erweiterung/Geradestellung dieses Umbaus.
Das mit dem UFO-Beispiel war ja nur hier geschrieben um zu zeigen das es damit auch ging ....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Thomas88
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 49
Registriert: 24. Januar 2016 18:37

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon Thomas88 » 23. Juli 2016 17:54

Als ich noch diese Kathrein Anlage hatte gab es Probleme wenn ich den GSS MUX auf einer Symbolrate über 29000 eingestellt hatte, denn genau hier lag dann auch die 40 MHz Grenze.
Mit der aktuellen Jultec Einkabelanlage sind die GSS Muxe auf die vollen 45000 Symbolrate eingestellt worden um mehr Bandbreite für die HD Programme zu schaffen.
Laut satbroadcasts.com wird bei einer 45000er Symbolrate 60,75 MHz belegt.
Da käme ich mit den 50 MHz Raster glaube ich nicht mehr zurecht? :1145

Mir geht es nur darum ein Bekannter will von Kabel auf Sat umrüsten und da habe ich mich natürlich gleich bei Jultec umgeschaut und sehe, dass es neue Umsetzter aber leider nur für einen Satteliten gibt.

PS: Die Software für die Umkonfiguration gibt es noch gar nicht.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Juli 2016 09:14

Thomas88 hat geschrieben:Als ich noch diese Kathrein Anlage hatte gab es Probleme wenn ich den GSS MUX auf einer Symbolrate über 29000 eingestellt hatte, denn genau hier lag dann auch die 40 MHz Grenze.
Mit der aktuellen Jultec Einkabelanlage sind die GSS Muxe auf die vollen 45000 Symbolrate eingestellt worden um mehr Bandbreite für die HD Programme zu schaffen.

Symbolrate von 29000 ?
Symbolrate von 45000 ?
Was sind das für Programme ? Vor allem auf Astra sind mir nur 22000 + 27500 MHz SR bekannt.

Thomas88 hat geschrieben:Mir geht es nur darum ein Bekannter will von Kabel auf Sat umrüsten und da habe ich mich natürlich gleich bei Jultec umgeschaut und sehe, dass es neue Umsetzter aber leider nur für einen Satteliten gibt.

Wenn das mit den 50Mhz Rastern eh ein Problem für sie darstellt, warum dann nicht die alten Systeme von Jultec die mit viel größeren Rastern arbeiten ?
Warum muss es gerade ein a²CSS System sein, welche neue Funktion davon wird unbedingt benötigt.

Thomas88 hat geschrieben:PS: Die Software für die Umkonfiguration gibt es noch gar nicht.

Doch, liegt mir schon vor und funktioniert auch..... aber was muss überhaupt an einem solchen Schalter umkonfiguriert werden, der ist doch im Auslieferungszustand voll einsatzbereit ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Thomas88
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 49
Registriert: 24. Januar 2016 18:37

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon Thomas88 » 25. Juli 2016 20:32

techno-com hat geschrieben:Symbolrate von 29000 ?
Symbolrate von 45000 ?
Was sind das für Programme ? Vor allem auf Astra sind mir nur 22000 + 27500 MHz SR bekannt.

Das sind meine eigens erzeugten Transponter mit den GSS.MUX!

Hier ist mal der Link zu diesen GSS MUX Teil = KLICK

Hier mal die Funktionsbeschreibung des GSS MUX Gerätes
Mit Hilfe des GSS.MUX ist es möglich verschlüsselte Programme direkt am Multischalter zu entschlüsseln, somit wird nur noch eine Entschlüsselungskarte benötigt.
Der GSS.MUX hat vier eingebaute Tunerbausteine, diese kann man auf 4 beliebige Transponter einstellen, je nachdem welche Programme man Empfangen möchte. Die ausgewählten Programme werden dann zu einen neunen Transponter gemultiplext. Dieser neue Transponter wird dann am besten an einen freien Eingang am Multischalter eingespeist.
Ich habe dazu auf die Hotbird Ebene Vertikal High verzichtet um dort 3 GSS Transponter einzuspeisen.

Die 3 GSS MUXE sind zurzeit wie folgt Konfiguriert:
GSS MUX 1: ZF Frequenz: 1166 MHz / Symbolrate: 45000 / FEC3/4 (60,75 MHz Bandbreite)
GSS MUX 2: ZF Frequenz: 1242 MHz / Symbolrate: 45000 / FEC7/8 (60,75 MHz Bandbreite)
GSS MUX 3: ZF Frequenz: 1319 MHz / Symbolrate: 45000 / FEC3/4 (60,75 MHz Bandbreite)


Hier noch Grafiken zur Funktionsweise:
Dateianhänge
GSS-Mux_Technik.jpg
GSS-Mux_Technik
GSS-Mux_Einspeisung_DVB-S2_TP_Codierung.jpg
GSS-Mux_Einspeisung_DVB-S2_TP_Codierung

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Juli 2016 08:25

1. habe ich keine Ahnung warum man dann diese selbst ausgewählten SR´s nimmt/einstellt .... wenn man doch selbst Probleme damit sieht (die nicht da sind), dann sollte man doch dort auch eine Auswahl vornehmen die einem besser gefällt ?

2. Polytron PCU-4141 => Polytron PCU 4000 Kopfstellen-Basiseinheit m 4 Triple Tunern
Hätte das Problem einer komplett weg fallenden Ebenen nicht gehabt ..... weiterhin auch 4 CI-Module für jeden neuen Transponder (die GSS hat nur 2).
Die GSS wurde bei vielen meiner Montage eingesetzt in Krankenhäusern, da baue ich mit T-Systems oft zusammen die eine IP-Umsetzungen durchführen (und das GSS für Sky-Einspeisungen von 4 TP damals genutzt hatten). Nachdem die jetzt diese Polytron kennen ist das aber vorbei !
Dateianhänge
Polytron_PCU4141.jpg
Polytron_PCU4141
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Thomas88
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 49
Registriert: 24. Januar 2016 18:37

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon Thomas88 » 26. Juli 2016 16:02

techno-com hat geschrieben:1. habe ich keine Ahnung warum man dann diese selbst ausgewählten SR´s nimmt/einstellt .... wenn man doch selbst Probleme damit sieht (die nicht da sind), dann sollte man doch dort auch eine Auswahl vornehmen die einem besser gefällt ?

Der Grund warum ich die Symbolrate erhöht habe, war damit der erzeugte Transponter mehr Bandbreite bekommt
Es ist nämlich so
Bei meiner alten Konfiguration mit einer Symbolrate von 27500 und einen Fehlerschutz von 3/4 hatte ich eine Bandbreite von 38.015 Mbit/s. Also es waren damit nur 7 SD Sender oder 2 HD Sender möglich. SRF 1 HD belegt beispielsweise alleine schon 13,2 Mbit/s im Tranponter. Die anderen SRG Programme haben ebenfalls eine Bandbreite von 13,2 Mbit/s
Bei meiner neuen Konfiguration mit einer Symbolrate von 45000 und einen Fehlerschutz von 7/8 habe ich nun eine Transponterbandbreite von 72.573 Mbit/s. Somit bekomme ich nun 5 HD Sender unter und noch ein SD Programm.

PS: Die SRG hat am 29.02.2016 alle SD Sender abgeschaltet. DIe SRG ist leider nur noch in HD empfangbar.
Etwas schade wie ich finde, denn nicht jeder hat einen HD Receiver.


Ach die Polytron ist Interessant, das hier keine Ebene Wegfällt.
Die kannte ich noch gar nicht. Gut man kann ja nicht alles kennen.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Juli 2016 09:02

Thomas88 hat geschrieben:Der Grund warum ich die Symbolrate erhöht habe, war damit der erzeugte Transponter mehr Bandbreite bekommt
Es ist nämlich so
Bei meiner alten Konfiguration mit einer Symbolrate von 27500 und einen Fehlerschutz von 3/4 hatte ich eine Bandbreite von 38.015 Mbit/s. Also es waren damit nur 7 SD Sender oder 2 HD Sender möglich. SRF 1 HD belegt beispielsweise alleine schon 13,2 Mbit/s im Tranponter. Die anderen SRG Programme haben ebenfalls eine Bandbreite von 13,2 Mbit/s
Bei meiner neuen Konfiguration mit einer Symbolrate von 45000 und einen Fehlerschutz von 7/8 habe ich nun eine Transponterbandbreite von 72.573 Mbit/s. Somit bekomme ich nun 5 HD Sender unter und noch ein SD Programm.

Über Sat (Hotbird) kommen ja auf dem SRF-Transponder nur 4 Programme und selbst dort wird nur eine SR von 29700 verwendet ....
SRF-Transponder_Schweiz-Hotbird_Lyngsat-Daten.PNG
SRF-Transponder_Schweiz-Hotbird_Lyngsat-Daten


Thomas88 hat geschrieben:Ach die Polytron ist Interessant, das hier keine Ebene Wegfällt.
Die kannte ich noch gar nicht. Gut man kann ja nicht alles kennen.

Mehr Daten dazu auf der Polytron Homepage => KLICK
Polytron_PCU-F001.PNG
Polytron_PCU-F001

Zu beachten ist hier aber das in diesem Beispiel nur EINE Ebene eingespeist wird !!!!
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einkabelmultischalter Serie von Jultec (a2CSS)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Mai 2017 14:58

Mehr in Erklärung auch jetzt neu unter Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver (incl. Link zu noch mehr Erklärungen + einer Diskussion darüber).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“