Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
eightball69
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 28. März 2019 20:55

Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Ungelesener Beitragvon eightball69 » 28. März 2019 21:22

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer neuen Anlage, es werden 5 Teilnehmer und 2 Satpositionen.
Astra 19.2 und Thor 0,8W ( wegen UPC Direct )
Ich wohne in Walsrode, Niedersachsen.
Auf unserem EFH habe ich zur Zeit eine Fuba mit dem Fuba Dachsparrenhalter, dann Multischalter und die Verkabelung ins Haus.
Meine Analge wurde damals beim Bau des Hauses durch die Elektriker installiert, das ist schon ein paar Jahre her, am Dachsparrenhalter ist das Blitzschutzkabel befestigt, Potentialausgleich habe ich bisher nicht, das muss ich natürlich bei der T90 nachrüsten.
Nun bin ich mir sehr unschlüssig was man am besten aufs Dach baut und ob es überhaupt vom Empfang her möglich ist, wo ich wohne.

Eine Wave T90 wäre wünschenswert. Würde das aus eurer Sicht mit der Kombi HERKULES S60/900XXL Dachsparrenhalter passen, oder eine VISIOSAT BIG BISAT?
Als Alternative hab ich auch noch über eine 2te Antenne extra für den Thor nachgedacht.
Was wäre eurer Meinung nach sinnvoll?
Achja wäre noch zu sagen, wir wohnen nahe am Feld in einem Neubaugebiet, d.h.hier weht der Wind immer ein bisschen kräftiger als z.B in der Stadt
Sollte das grundsätzlich mit dem Empfang funktionieren, würde ich auch gleich neue LNB´s verbauen, meine Anlage hat jetzt ca 11 Jahre auf der Uhr, könnt ihr da ein paar Empfehlungen aussprechen?

Vielen Dank schonmal im Voraus und einen schönen Abend noch an alle.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18991
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. März 2019 07:21

Hallo und noch einmal hier herlich-willkommen

wie in ihrer Begrüssung schon geschrieben bin ich gerade super kurz angebunden, will aber trotzdem da jetzt noch ein paar Worte dazu schreiben "auf die Schnelle" :superman:

Lassen wir erst einmal die Antenne weg, das ist eine Sache wofür ich später mehr Zeit benötigt (aber die Visiosat hier schon als gut befinde, vor allem weil sie keinen 60mm Antennenmast voraussetzt und auch viel einfach zu montieren ist als diese super-riese-Antenne von T90).
Hier mal ein paar Beiträge die einen 2-Sateliten-Empfang genau erklären, mit allem was dazu gehört (Erdung/Potentialausgleich) und auch die Sache mit "Unicable" erklären:
Welche Komponenten für 2 Satellitenanlage
neue Multischalter aber welche?
SAT-Anlage mit 2 LNBs
Kauf Tipp für Neuinstallation Astra + Hotbird für 8 Receiver

Tags für mehr Treffer dazu:
Jultec JRM0908T
2-Satelliten-Empfang

Bitte mal lesen, sie werden hier sicher vieles finden was sehr interessant und vor allem Informativ ist ...

Und jetzt bin ich weg .. eine 2-Satelliten Empfangsanlage bauen :-) Passt gerade genau :1114
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

eightball69
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 28. März 2019 20:55

Re: Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Ungelesener Beitragvon eightball69 » 29. März 2019 20:25

vielen Dank für die Antwort,
ja Antenne ist ausschlaggebend, Multischalter hab ich, Blitzschutz zum Teil der ausgebaut werden muss.
Freue mich auf weiter Infos bezüglich der Antennenmöglichkeiten :)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18991
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. März 2019 07:43

Ich verstehe Ihre Antwort nicht wirklich ?!

Sie haben etwas, tlw was „ausgebaut“ werden muss, machen aber null Angaben dazu die genau wären oder nur annähernd etwas davon erklären würden ?
Das ist dann Blindflug.....

Mehr Daten zur Sendeleistung von Thor 0.8 Grad West, ausschlaggebend für die benötigte Antenne.
Sogar Seiten hier aus dem Forum direkt wurden bei Google gefunden!
https://www.satindex.de/thor1.php
0.8°W Thor 6 RCS Digi Paket mit Selfsat
hilfe bitte-t-90 problem--thor 0.8
https://forum.digitalfernsehen.de/threads/astra-19-2-und-thor-0-8.267203/
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

eightball69
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 28. März 2019 20:55

Re: Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Ungelesener Beitragvon eightball69 » 30. März 2019 08:50

Guten Morgen,
"zum Teil" bezieht sich auf den Blitzschutz, den die Elektriker bei der Installation der aktullen Satanlage gemacht haben. Potientialausgleich von LNB zum Mulit und danach zu den Satdosen ist aktuell nicht gegeben, das werde ich nachrüsten. Ein Leiterkabel mit Erdung ist vorhanden und am aktuellen Dachsparrenhalter angebracht.

Für mich zu klären wäre als erstes natürlich welche Satschüssel sollte man kaufen, die T90 oder die Visiosat.
Und ist der Empfang von Thor 0,8 überhaupt bei unserer Position Walsrode Niedersachsen möglich.
Bei der T90 würde ich natürlich auch einen neuen Dachsparrenhalter kaufen, da habe ich den Herkules 60/900 XXL ausgesucht.
Der sollte passen oder?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18991
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage für 2 Positionen und 5 Teilnehmer gesucht

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. März 2019 09:55

Siehe verlinkte Beiträge zuvor, da wird das alles erklärt mit der Ausleuchtzone vom gewünschten Thor Satelliten.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“