QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 18. Dezember 2015 21:25

Ja, bei den 4 Ebenen steigt die Signalstärke jeweils um +1 ...

Für die SD Sender ausreichend, sobald ein HD ausgesucht wird, gibt´s Störungen und dann "kein Signal" als Meldung.

Das alte LNB ist nicht weiter im Einsatz, denn die beiden Anschlüsse an dem 10 Jahre alten und bis dato nicht benutzen Low Band ist völlig im Eimer, muss auseinander gebrochen sein als ich letzte Woche die neuen Kabel erstmals angeschraubt habe.

VG
Dateianhänge
Quattro-LNB_Wasserschaden_Rost_Korrosion.JPG
Quattro-LNB Wasserschaden Rost Korrosion



chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 19. Dezember 2015 00:45

vllt. läuft auch etwas mit den F-Steckern falsch, wobei ich diese beim LNB Tausch gar nicht mehr in den Händen hatte - ausser die fertigen 7mm Koax mit Kompressionsstecker aussen am LNB und da schließe ich einen Fehler aus.

Leider gibt´s jede Menge verschiedene Anleitungen, die sehr dünnen und weichen 4-1 sind sehr fummelig, daher nochmal die Frage - und ich weiss diese F- Stecker sind nicht mehr zeitgemäß - aber wie sollte man sie montieren? Vllt. ist doch irgendwo noch ein "Kurzschluß" aktiv :shock:

Die 3.-te / letzte Variante habe ich noch nie ausprobiert ....
Dateianhänge
f-stecker2.gif
f-stecker3.gif
f-stecker1.jpg
f-stecker1b.jpg

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Dezember 2015 06:09

chrisdn_2015 hat geschrieben:Neues LNB in Betrieb genommen, alle Sender da, aber die Signalstärke an den TVs ging sofort von 8/10 auf nur noch 3/10 zurück und bei den HD Sendern nur noch schlechten Empfang, teilweise kein sauberes TV Bild.

Altes LNB wieder montiert, Signalstärke wieder 8/10, Bild OK, aber wieder Probleme mit H/H und Totalverlust aller SD Sender.

Das kann ich ggf. durch meine :1143 beantworten was hier das Problem sein kann .....
Links: altes LNB von dem jetzt ein Bild hier vorliegt
Rechts: neuer LNB mit anderer Ebenen-Zuordnung (andere Reihenfolge)
Quattro-LNB-Tausch_Ebenen-Zuordnung.jpg
Quattro-LNB Tausch Ebenen Zuordnung

Bedeutet: VL + VH haben gleiche Belegung am neuen LNB, HH und HL sind aber anders herum ..... wurde das beim Tausch vom LNB auch so dann richtig angeschlossen ?
Erklärung dazu => Verkabelungsplan Quattro-LNB´s an Multischalter

chrisdn_2015 hat geschrieben:Ja, bei den 4 Ebenen steigt die Signalstärke jeweils um +1 ...

Diese Receiver-/TV-Tuner-Anzeigen kann man vernachlässigen da sie absolut nichts aussagen ..... die messen eine Signalstärke die natürlich auch bei verwechselten Frequenz-Bändern eine Anzeige bringen (nur "verschoben" und neben einem Transponder gemessen was die schwächeren Anzeigewerte erklärt).

chrisdn_2015 hat geschrieben:Für die SD Sender ausreichend, sobald ein HD ausgesucht wird, gibt´s Störungen und dann "kein Signal" als Meldung.

Es war noch nie so das ein HD-Sender mehr "Signal" benötigt als ein SD-Sender, das ist leider ein falsches Gerücht was ich schon oft gelesen habe !

chrisdn_2015 hat geschrieben:Das alte LNB ist nicht weiter im Einsatz, denn die beiden Anschlüsse an dem 10 Jahre alten und bis dato nicht benutzen Low Band ist völlig im Eimer, muss auseinander gebrochen sein als ich letzte Woche die neuen Kabel erstmals angeschraubt habe.

Daher schließt man offene Ausgänge von einem LNB immer mit einem Widerstand ab ..... so kommt keine Luftfeuchtigkeit rein und nichts kann rosten/korrodieren !
Ein Bilder mehr für den Beispiel-Beitrag dafür unter Defektes LNB mit Wasserschaden- einige Programme gehen nicht (auf Seite 1 ja schon verlinkt gehabt)

chrisdn_2015 hat geschrieben:Leider gibt´s jede Menge verschiedene Anleitungen, die sehr dünnen und weichen 4-1 sind sehr fummelig, daher nochmal die Frage - und ich weiss diese F- Stecker sind nicht mehr zeitgemäß - aber wie sollte man sie montieren? Vllt. ist doch irgendwo noch ein "Kurzschluß" aktiv

Dafür gibt es hier im Forum den Beitrag unter Anleitung Montage F Kompressions- und SelfInstall- Stecker ! Auch habe ich oben dazu schon mind. einen Beitrag verlinkt der zeigt was richtige und passende Stecker für ein Koaxkabel sind.
Eines aber dazu gleich: die Anleitung auf Bild 1 + 2 oben ist falsch, bei einem Standard F-Stecker darf man NIE das Geflecht nach hinten umschlagen, das darf/muss man nur bei Verwendung von richtigen Stecker machen (Self-Install oder F-Kompressionsstecker).
Einen Kurzschluss kann man mit einem Durchgangsprüfer messen bzw. über ein "Ausschlussverfahren" auch nach und nach versuchen zu finden ....

chrisdn_2015 hat geschrieben:Bin mit meinem Latein am Ende und nach etlichen Stunden ist auch keine Motivation mehr da

Dann müssen sie wirklich jemanden ins Haus holen der mit einem professionellen Messgerät mal an die Anlage ran geht, mit einem Schätzeisen von Receiver-Anzeige kann man nichts anfangen. Der wird auch die Ebenen richtig raus messen und anschließen können und ebenso die F-Stecker neu aufsetzen bzw. vorab mal die Kabel auch alle durch kontrollieren !!
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 19. Dezember 2015 08:39

Danke für die Infos, die neuen Aussenkabel habe ich entsprechend an beiden Enden markiert, ebenso den F-Erdungsblock, so dass die Reihenfolge korrekt ist. Auch beim direkten Verbinden LNB => Receiver und Sendersuche passten die gefundenen Sender mit der Astra Senderliste der einzelnen Ebenen.

Wie würde sich denn eine Fehlfunktion des Multischalters bemerkbar machen, evtl. liegt die Ursache dort?

Die Anleitungen hier sind gut, keine Frage, aber ich habe keine Kompressions/Self Install- muss doch auch erstmal mit den normalen Steckern funktionieren :1145

VG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Dezember 2015 09:03

chrisdn_2015 hat geschrieben:Danke für die Infos, die neuen Aussenkabel habe ich entsprechend an beiden Enden markiert, ebenso den F-Erdungsblock, so dass die Reihenfolge korrekt ist.

Bitte in vollständigen Sätzen, sonst bringt das nichts ! Welche "Reihenfolge" ist korrekt ?
Wurden die Kabel vom alten Quattro-LNB auf den neuen Quattro-LNB:
a:) 1:1 von links nach rechts übernommen
ODER
b:) 1:1 den Beschriftungen für die Ebenen nach ?
Dann würde man wissen ob es richtig ist, ihre Erklärung ist aber hier sehr "pauschal" und nicht verständlich was GENAU gemacht wurde.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Wie würde sich denn eine Fehlfunktion des Multischalters bemerkbar machen, evtl. liegt die Ursache dort?

Eine Fehlfunktion des Multischalters (wenn richtig angeschlossen .....) macht sich bemerkbar so wie ihr Fehlerbild MIT dem Schalter dran ist und nach der Aussage des es über eine LNB-Direktverbindung alles funktioniert=>
chrisdn_2015 hat geschrieben:Auch beim direkten Verbinden LNB => Receiver und Sendersuche passten die gefundenen Sender mit der Astra Senderliste der einzelnen Ebenen.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 19. Dezember 2015 10:15

Die Kabel sind nach der Beschriftung nach des neuen LNB angeschlossen (also B.)

Komme gerade wieder vom Dach und habe das alte LNB nur an V/H und H/H angeschlossen, Signalstärke 8/10 ...

:1122

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Dezember 2015 10:22

Zusammenfassung:
1. am neuen LNB geht jede Ebene einzeln angeschlossen direkt auf einen Receiver ohne Probleme
2. mit dem neuen LNB und dem Multischalter dazwischen geht nichts mehr und am TV ist davon nichts zu empfangen
3. mit dem alten LNB und nur VH + HH angeschlossen am Multischalter gehen diese Ebenen am TV gut zu empfangen

Hier zeigt 1. das mit dem LNB alles OK ist .... muss man jetzt einfach mal die beiden Kabel z.B. nehmen die bisher für die VH + HH Versorgung genutzt wurden und diese für VL + HL in der Verbindung vom LNB zum Multischalter heranziehen und dann testen (also andere Kabel vom LNB auf den Erdungsblock + vom Erdungsblock runter zum Multischalter) ..... gehen diese beiden Frequenzbänder dann sind die beiden anderen Kabel vom LNB nach innen zum Multischalter nicht OK (bzw. eines davon ...).
Multimeter nehmen und diese Kabel auf einen Kurzschluss prüfen bzw. mal die Stecker genau unter die Lupe nehmen ...
Etc. etc. etc. etc., einfach nach dem "Ausschlussverfahren" (ggf. auch mal anderen Receiver nehmen oder den alten auf Werkseinstellungen zurücksetzen ?) mal vorgehen oder einen Fachmann zu Rate ziehen der ein entsprechendes Messgerät zur Prüfung sein Eigen nennt.
Der kann dann auch gleich mal die Erdung der Antennenanlage ggf. prüfen.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 19. Dezember 2015 13:38

Soeben ein anderes Quattro LNB (GSS Grundig Sat Universal Quattro-LNB GLQ 40 4G Abschirm) ausgeliehen und montiert, auch keine Besserung, somit sollte das Inverto i.O. sein.

Nun habe ich eine Konstellation mit der ich derzeit Leben kann, ob das Sinn macht oder nicht, wer weiss:

Ich habe die Dur-Line Überspannungschutzadapter am Erdungsblock Schritt für Schritt entfernt, an die hatte ich gestern noch gar nicht gedacht.

H/H ohne (ohne!) diesen Schutz brach das Signal um 50 % ein, aufgedreht ging es sofort wieder nach oben, also habe ich ihn dort belassen (für mich als Laien sinnfrei, aber auch andere Adapter ausprobiert und gleiche Ergebnisse ...)

H/V keine Änderung, somit den Schutz auf dem Erdungsblock belassen

V/H ohne diesen Schutz geht das Signal sprunghaft nach oben auf Signal 8/10 , aufgedreht wieder nach unten auf 2-3 von 10 - somit abgelassen

V/L mit (mit!) Schutz überhaupt keinen Empfang der HD Sender, das Signal ist weg - somit abgelassen und Signal 8/10 (ebenfalls auch andere Adapter ausprobiert ...)

Ich habe das mehrmals durchgeführt, Schritt für Schritt aufgedreht/abgedreht, auch mit F-Stecker Verbinder LNB > Multischalter ohne diesen Erdungsblock - auch in unterschiedlicher Reihenfolge.

Multischalter .... :1110 (Spaun MS5800 der erste hier an der SAT-Anlage aus 2004)

Erstmal läufts, stabiles Bild, Signal 8 von 10, mal sehen ob dauerhaft. (lasse die 4 Ebenen + Erdung aber bei nächster Gelegenheit überprüfen...)

Beim Sendersuchlauf der Endgeräte muss ich allerdings wie folgt tricksen:

- wenn alle 4 Ebenen am Spaun gleichzeitig angeschlossen sind, bekomme ich nur sehr wenig TV Sender nach Suchlauf, und auch nur zufällig entweder ein paar aus dem High Band oder ein paar HD Sender des Low Bandes :1145

- mit Hilfe der Funktion "Senderaktualisierung" suche ich somit jede einzelne Ebene für sich durch,d.h. immer nur eine Ebene am alten Spaun angeschlossen - so überschreibt der Receiver mir die bis dahin gefunden Sender nicht - sondern ergänzt diese. Ist zwar Zeitaufwendig, 4 x 20 Min min, aber nur so habe ich heute endlich eine für mich brauchbare Senderliste und wenn zum Schluss alle 4 Ebenen wieder angeschlossen sind, bleiben die Sender aktiv und werden an den TVs und Decodern angezeigt.

Gibt es eine Empfehlung für einen Multischalter für max. 8 Teilnehmer? (längste Koaxleitung im Leehrrohr verlegt ist 25 Meter)

VG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Dezember 2015 09:47

chrisdn_2015 hat geschrieben:H/H ohne (ohne!) diesen Schutz brach das Signal um 50 % ein, aufgedreht ging es sofort wieder nach oben, also habe ich ihn dort belassen (für mich als Laien sinnfrei, aber auch andere Adapter ausprobiert und gleiche Ergebnisse ...)

Klingt super sinnfrei ! Klingt aber mehr danach das da irgendwo ein Kabel/Stecker locker ist und sie diese Verbindung da ggf. nur ändern/lösen wenn sie etwas ran/weg schrauben und dann immer nur denken es liegt an dem Teil das sie gerade in der Hand hatten....

chrisdn_2015 hat geschrieben:V/H ohne diesen Schutz geht das Signal sprunghaft nach oben auf Signal 8/10 , aufgedreht wieder nach unten auf 2-3 von 10 - somit abgelassen

Alle einfach mal weg lassen = ein normaler Aufbau der funktionieren MUSS ! Den so ein Teil hat absolut nichts mit dem "Empfang" zu tun und wenn man es weg lässt / hin macht darf ein solches Verhalten wir geschildert nicht auftreten ......

chrisdn_2015 hat geschrieben:V/L mit (mit!) Schutz überhaupt keinen Empfang der HD Sender, das Signal ist weg - somit abgelassen und Signal 8/10 (ebenfalls auch andere Adapter ausprobiert ...)

Die HD-Sender sitzen auf HL und HH, auf VL eigentlich relevant nur 3 Sat HD und Kika HD ! Eine Überspannungsschutz weg machen am VL Kabel KANN KEINE SOLCHE ÄNDERUNG WIE VON IHNEN GESCHRIEBEN alleine verursachen .....

Fazit: hier ist was oberfaul !

chrisdn_2015 hat geschrieben:Multischalter .... :1110 (Spaun MS5800 der erste hier an der SAT-Anlage aus 2004)

Dazu finde ich schon gar keine Daten mehr .......

chrisdn_2015 hat geschrieben:Beim Sendersuchlauf der Endgeräte muss ich allerdings wie folgt tricksen:

- wenn alle 4 Ebenen am Spaun gleichzeitig angeschlossen sind, bekomme ich nur sehr wenig TV Sender nach Suchlauf, und auch nur zufällig entweder ein paar aus dem High Band oder ein paar HD Sender des Low Bandes :1145

- mit Hilfe der Funktion "Senderaktualisierung" suche ich somit jede einzelne Ebene für sich durch,d.h. immer nur eine Ebene am alten Spaun angeschlossen - so überschreibt der Receiver mir die bis dahin gefunden Sender nicht - sondern ergänzt diese. Ist zwar Zeitaufwendig, 4 x 20 Min min, aber nur so habe ich heute endlich eine für mich brauchbare Senderliste und wenn zum Schluss alle 4 Ebenen wieder angeschlossen sind, bleiben die Sender aktiv und werden an den TVs und Decodern angezeigt.

Und da ist ganz sicher ein Potentialausgleich hiergestellt an der Anlage ? Nicht nur ein Kabel das irgendwo lag angeschlossen und gedacht diese geht an die Haupterdungsschiene/HES, sondern auch gemessen das es dorthin geht und auch angeschlossen ist ?
Fakt ist.... sie benötigen jemand vom Fach vor Ort der die Sache anschaut und durchmessen kann ..... so ist das alles nur eine ganz große Raterei und ggf. sogar nur ein Wackelkontakt der aber bei einem Test mit ab- und anschrauben nicht erkannt wird und andere Teile dadurch als das Problem ggf. identifiziert werden.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Gibt es eine Empfehlung für einen Multischalter für max. 8 Teilnehmer? (längste Koaxleitung im Leehrrohr verlegt ist 25 Meter)

Jultec JRM0508T
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 20. Dezember 2015 15:09

Mit einem "Fachmann" habe ich so meine Bedenken, nachdem was hier ein Meisterbetrieb installiert hat, angefangen von nur 2 Koax am LNB, kein Wetterschutz, keine Endabschlüsse, keine korrekte Erdung der Koax, keine UV sicheren Koax für aussen usw.

Ich habe schon Kontakt aufgenommen ...

Bei den Steckern und Kabeln wackelt nix, solange man diese Blitzschutzadapter nicht abdreht, bzw. für die anderen Ebenen aufdreht, und die Sendersuche ein wenig "abenteuerlich" über den Ur-Spaun MS 5800 (habe auch keine Infos über das Gerät...) durchführt ist momentan TV nun auch in HD möglich :1116

Für Ihren umfangreichen Support recht herzlichen Dank!!

:thx

VG

PS. will gar nicht daran denken, was hier los wäre, hätte ich wie im ersten Beitrag die Johansson Stacker-Destacker in Betrieb genommen, so kommt wenigsten einiges zum Vorschein, was im Argen ist/war...
Dateianhänge
Koaxkabel_UV-bestaendig_Mast-naher-PA_Erdungsblock.JPG
Koaxkabel_UV-bestaendig_Mast-naher-PA_Erdungsblock

guba
Foren-As
Beiträge: 358
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon guba » 20. Dezember 2015 16:04

Der Spaun SMS5800 ist ein Switch aus Analogzeiten, als man das Highband gar noch nicht kannte. Diesen Switch hatte ich 1999 installiert für unsere Hausanlage.
Dieser Switch konnte mit dem 22-kHz-Signal zwischen 2 Satelliten umgeschaltet werden. Der kannte gar kein Diseqc
Spaun_SMS5800_web.jpg
Spaun Multischalter SMS 5800

Also ist ein neuer Multiswitch erforderlich.

TIP an alle Fragesteller im Forum:
- macht Fotos wie hier vom Multiswitch usw., dies erklärt schon vieles!
- schreibt die Modellbezeichnung auf
Dann ist eine Lösung sicher schneller zur Verfügung

Ich glaube, ich muss mal eine Checkliste für Fragesteller aufstellen ... :1110

Gruss
Guido

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 20. Dezember 2015 19:36

Du hast natürlich völlig recht, einfach nicht daran gedacht :1116 man denkt zuerst an die Sachen, die man neu verbaut hat und sucht dort das Problem, d.h. dünne "4-1 Koax", neues Inverto, neue Kabel für aussen, dann den Erdungsblock etc. :1113

Hier ist evtl. der Übeltäter für das merkwürdige Verhalten:

VG
Dateianhänge
Multischalter_MS-5800.JPG
Multischalter_MS-5800

guba
Foren-As
Beiträge: 358
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon guba » 20. Dezember 2015 19:55

Der scheint baugleich wie der MS5800 von Digisat zu sein, aber «namenlos». Gleiche Frontplatte, nur das Logo von Digisat fehlt .... Hat aber Highband, also schon neuer wie meiner.

Kleines Detail am Rande, die Multischalter von Spaun beginnen immer mit S(MS), für Spaun Multi Schalter

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Dezember 2015 05:19

Warum ist das überhaupt ein Spaun wie das vorher in diesen vielen Nachrichten hier geschrieben wurde ?
chrisdn_2015 hat geschrieben:Das Quattro LNB ist an einem Spaun 8-fach Multischalter ...

chrisdn_2015 hat geschrieben:Multischalter .... :1110 (Spaun MS5800 der erste hier an der SAT-Anlage aus 2004)

chrisdn_2015 hat geschrieben:.... über den Ur-Spaun MS 5800 (habe auch keine Infos über das Gerät...)

Ich lese da absolut kein Wort von "Spaun" auf dem Schalter abgedruckt !!! Absolut keines ...... wie kommt man auf diese Angaben hier in einem Beitrag wo man eine Fehlersuche per "Forum" vornimmt und dazu verlässliche Angaben benötigt ?

Auf jeden Fall sind wir wieder keine Spur weiter ...... alles was hier getestet wird (Überspannungsschutz ab etc. etc.) spricht nicht für vernünftiges Verhalten das erklärbar wäre. Hilft nur noch einmal dort am Multischalter alle Ebenen von oben kommend direkt auf einen Receiver durchzuverbinden und die Programme auf den Ebenen noch einmal direkt zu testen (VOR dem Multischalter also DIREKT). Oder jetzt wirklich jemanden ins Haus zu holen mit einem entsprechenden Messgerät das nicht nur "%" oder "8/10" anzeigen kann, sondern eine Signalmessung in "dbµV" und eine Signalqualitäts-Messung durchführen kann.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Mit einem "Fachmann" habe ich so meine Bedenken, nachdem was hier ein Meisterbetrieb installiert hat, angefangen von nur 2 Koax am LNB, kein Wetterschutz, keine Endabschlüsse, keine korrekte Erdung der Koax, keine UV sicheren Koax für aussen usw.

Ich habe schon Kontakt aufgenommen ...

Ich lese da einen Widerspruch in sich in diesem Abschnitt ......
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 21. Dezember 2015 09:12

... den Betrieb gibt es nicht mehr, so kann ich nicht nachfragen was er hier verbaut hat und warum ggf. der MS nicht mit den Artikeln
auf seiner damaligen Rechnung übereinstimmen (ich lese Spaun MS 5800 auf der Rg. und MS 5800 im Anschlussraum, so bin ich - wenn auch
falsch - von einem Spaun ausgegangen)

Und wie bereits geschrieben, ein anderer Elektro-Fachmann ist ja kontaktiert zum durchmessen, also bitte "ruhig Blut" :1112

VG
Zuletzt geändert von chrisdn_2015 am 21. Dezember 2015 09:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Dezember 2015 09:14

Vorschlag zur viele einfacheren "Prüfung" .....

Ich sende ihnen jetzt sofort einen Multischalter raus zum testen ?!

P.S. das mit "einem anderem" Elektro-Fachmann kam nicht rüber, dachte sie hätten den gleichen wieder gerufen :1112
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 21. Dezember 2015 09:45

Ja gerne, dann kann der E-Meister sich auf die Kabel und Stecker & Messungen konzentrieren.
Der Jultec kommt auch prima mit TVs und intr. Tripple-Tuner klar? (wg. stromlos & Receivergespeist...)

Danke & VG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Dezember 2015 10:49

chrisdn_2015 hat geschrieben:Ja gerne, dann kann der E-Meister sich auf die Kabel und Stecker & Messungen konzentrieren.

Verpackt und versendet :1112 Habe 10 Tage "Test-Phase" im System eingetragen !
Da bin ich mal gespannt was raus kommt bei der Sache.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Der Jultec kommt auch prima mit TVs und intr. Tripple-Tuner klar? (wg. stromlos & Receivergespeist...)

Ob externer oder interner Receiver, die müssen ALLE gleiches machen .....
Erklärung zum JRM-Schalter von Jultec und dessen "Spannungswandler-Prinzip" für geringeren Stromverbrauch siehe unter JULTEC JRM0516T maximale Kabellänge
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 21. Dezember 2015 13:30

Danke sehr, ich bin auch gespannt ob es das merkwürdige Verhalten ab Multischalter löst ...

VG

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 24. Dezember 2015 11:38

Hallo zusammen,

habe den Jultec gestern Abend angeschlossen, und was soll ich sagen ....

1. Sendersuchlauf mit allen gleichzeitig am Jultec angeschlossenen 4 SAT Ebenen einwandfrei
2. Alle Blitzschutzadapter an allen 4 Ebenen (F-Erdungsblock) montiert und es funktioniert einwandfrei ohne jegliche Störungen (auch alle abgedreht > ohne jegliche Störungen)
3. Die Signalstärke (ich weiss es ist keine ordentliche Messung), aber, das Signal hat am TV Tuner nun Vollausschlag 10/10


Klasse Gerät, "PERFEKT" gutenempfang

Frohes Fest und alles Gute für 2016!

Danke für alles & Beste Grüße


PS: Was für Auswirkungen verursachte bitte dieser "sch...." 11 Jahre alte MS 5800, von welcher Firma auch immer ... ???
Zuletzt geändert von chrisdn_2015 am 24. Dezember 2015 11:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Dezember 2015 11:41

Dann war wohl der alte Multischalter defekt ......

Aber egal, der war eh "in die Jahre gekommen" und nicht mehr zeitgemäß.

Dann ebenfalls Frohes Fest und wenn wir uns nicht mehr hören einen Guten Rutsch gleich hinterher.


gutenempfang
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“