QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 1. Dezember 2015 19:43

Hallo zusammen,

leider wurde auch bei uns eine SAT Anlage mit Quattro LNB und nur 2 Kabeln via Leerrohr installiert.
In das Leerrohr passen leider keine weiteren Kabel mehr rein, ein weiteres Leerrohr vom Hausanschlußraum zum DG ist nicht vorhanden.

Das Quattro LNB ist an einem Spaun 8-fach Multischalter über 2 Koax an High Horizontal und High Vertikal verbunden, es fehlen somit LH/LV und jede Menge an Sendern speziell natürlich für HD.

Das 4-1 Multikabel vom SAT Shop ist leider viel zu dick und kann somit auch nicht verlegt werden.

Nun die Idee mit dem Johansson 9645 KIT Stacker/Destacker:

Das 1. Kit möchte ich über das erste vorhandenes Kabel im Leerrohr mit High horizontal und High vertikal zum Spaun MS stacken/destacken.

Das 2. Kit möchte ich über das zweite Kabel im Leerrohr mit LOW horizontal und LOW vertical zum Spaun MS stacken/destacken.

So könnte ich beide Koax Kabel im Leerrohr über eine Strecke von 25 Metern nutzen, um die 4 Bereiche dem Multischalter mittels stacking/destacking zur Verfügung zu stellen.

Nun die Fragen, geht das grundsätzlich und muss das Signal zusätzlich noch verstärkt werden?

Danke für Eure Ratschläge und beste Grüße

Christian



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Dezember 2015 04:59

chrisdn_2015 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

chrisdn_2015 hat geschrieben:Das Quattro LNB ist an einem Spaun 8-fach Multischalter über 2 Koax an High Horizontal und High Vertikal verbunden, es fehlen somit LH/LV und jede Menge an Sendern speziell natürlich für HD.

Wenn man statt VH (vertikal Highband) einfach über das vorhandene Kabel auch HL (horizontal Lowband) übertragen, dann kommen auch die HDTV-Sender (ARD HD, ZDF HD, alle HD+ Programme ...). Übertragen über VH werden eigentlich nur DMAX SD, Sport1 SD und Tele5 SD welche man, wenn man sie unbedingt empfangen möchte, auch im HD+ Paket empfangen kann und damit über HL-Band dann.

chrisdn_2015 hat geschrieben:In das Leerrohr passen leider keine weiteren Kabel mehr rein, ein weiteres Leerrohr vom Hausanschlußraum zum DG ist nicht vorhanden.
Das 4-1 Multikabel vom SAT Shop ist leider viel zu dick und kann somit auch nicht verlegt werden.

Was haben sie den für ein 4in1 Quad-Koaxkabel versucht ? Mehr Daten, sonst muss man immer erst hinterfragen alles was den Beitrag langwierig macht.
Es gibt dieses in 7mm und in 4mm Durchmesser:
SAT Quattro Koaxkabel 4in1 7mm (Vollkupfer Innenleiter)
SAT Quattro Koaxkabel 4in1 4mm Mini (Vollkupfer Innenleiter)
Ein fertiges 4in1 Kabel ist natürlich auch "dicker" als 4 Einzelkabel .... es besteht ja eigentlich nur aus diesen 4 Einzelkabeln, dazu kommt dann aber immer noch der Mantel außenrum.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Nun die Idee mit dem Johansson 9645 KIT Stacker/Destacker:

Das 1. Kit möchte ich über das erste vorhandenes Kabel im Leerrohr mit High horizontal und High vertikal zum Spaun MS stacken/destacken.

Das 2. Kit möchte ich über das zweite Kabel im Leerrohr mit LOW horizontal und LOW vertical zum Spaun MS stacken/destacken.

Das wurde hier im Forum schon sehr genau durchgesprochen und auch umgesetzt/getestet ! Dort sofort mit 4 Stacker-Systemen für 2 Satelliten-Versorgung.
==> Astra, Hotbird, 8 Teilnehmer, Einkabel

chrisdn_2015 hat geschrieben:So könnte ich beide Koax Kabel im Leerrohr über eine Strecke von 25 Metern nutzen, um die 4 Bereiche dem Multischalter mittels stacking/destacking zur Verfügung zu stellen.
Nun die Fragen, geht das grundsätzlich und muss das Signal zusätzlich noch verstärkt werden?

Kein Wort zu ihrem alten Kabel !? Das ist die relevanteste Komponente bei der gesamten Umbauaktion die geplant ist ........
Ein Stacker-Destacker arbeitet im Frequenzbereich von bis zu 3500MHz, wenn da jetzt ein sehr altes Kabel drin liegt das in diesem Bereich eine riesen Dämpfung hat dann kann man dieses Vorhaben gleich vergessen. Wird aber sicherlich alles im oben verlinkten Beitrag genau erklärt.

chrisdn_2015 hat geschrieben:leider wurde auch bei uns eine SAT Anlage mit Quattro LNB und nur 2 Kabeln via Leerrohr installiert.

Grundlegend rüstet man heute so eine "Geiz-ist-geil-Anlage" (diese Umbauten damals in dieser Art werden wirklich so genannt) über ein Einkabelsystem um (Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607) --- lesen sie dazu alles in der Rubrik hier wo sie ihre Frage einstellt haben !
Wenn da oben auf dem DG (wo das Einkabelsystem installiert werden müsste und von dort aus dann über das/die vorhandene Kabel runter geführt werden muss zum Verteil-Punkt) kein Stromanschluss liegt dann kann man eines der zwei vorhandenen Kabel für die Stromversorgung verwenden, also im z.B. Keller ein Netzteil dran und das über ein Koaxkabel nach oben führen zum Einkabel-Multischalter (z.B. mal unter Umstieg Kabel -> SAT mit 2 Satelliten in Mehrfamilienhaus lesen, nicht von den "2 Satelliten" hier stören lassen, das änderte sich im Ablauf dieses Beitrages).


Obligatorischer Hinweis auf die Erdungsvorschriften (Blitzschutz) => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich
Wenn hier etwas fehlt (Erdungskabel / Potentialausgleichskabel etc.) kann im Zuge diese Nachrüstung dann ggf. auch die 4 Kabel-Versorgung vom Quattro-LNB zum Multischalter mit hergestellt werden.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 2. Dezember 2015 11:52

Guten Morgen nach Heilbronn,

danke für die ausführliche Rückmeldung.

Bevor ich hier mit den Stackern/Destackern weiter fortfahre:
Wenn man statt VH (vertikal Highband) einfach über das vorhandene Kabel auch HL (horizontal Lowband) übertragen, dann kommen auch die HDTV-Sender (ARD HD, ZDF HD, alle HD+ Programme ...). Übertragen über VH werden eigentlich nur DMAX SD, Sport1 SD und Tele5 SD welche man, wenn man sie unbedingt empfangen möchte, auch im HD+ Paket empfangen kann und damit über HL-Band dann

Ich tausche lt. Ihrer Info nur das 1. Kabel am LNB von vertikal HIGH auf horizontal LOW und belasse das 2. Kabel an horizontal HIGH - entsprechend auch am Eingang des 8-fach Multischalter - und habe alle fehlenden HD Sender wie ARD HD, ZDF HD etc.?

Das wäre zu einfach, oder? (ein Hoch auf eine Elektrikerfachfirma, die mir hier Kernbohrungen durch die Etagen für 4 x 25m & Kabelneuverlegung angeboten hat)

Das SAT Kabel LNB > Multischalter und Multischalter > 8 SAT DOSEN ist aus Baujahr 2005
CLASS-A
ZZFG686561-B-CE-Digital-044
2 x doppelt geschrimt für digitale SAT Anlagen
2 x 25 Meter
Durchmesser = ca. 7 mm


MfG, Christian

PS. das 4-1 Kabel war das MINI lt. Artikelbeschreibung hat es aber nicht 15 mm A-Durchmesser, sondern ca. 20 mm

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Dezember 2015 12:42

chrisdn_2015 hat geschrieben:Guten Morgen nach Heilbronn,

Hallo :1121

chrisdn_2015 hat geschrieben:Ich tausche lt. Ihrer Info nur das 1. Kabel am LNB von vertikal HIGH auf horizontal LOW und belasse das 2. Kabel an horizontal HIGH - entsprechend auch am Eingang des 8-fach Multischalter - und habe alle fehlenden HD Sender wie ARD HD, ZDF HD etc.?

Ja, dann fehlen aber immer noch:
1. alle Programme vom VL-Band (KiKa HD, 3 Sat HD, diverse Sky-Programme ...)
2. alle Programme vom VH-Band die sie bisher rein bekommen hatten auf ihrem Weg der LNB-/Multischalter-Belegung (DMAX SD, Tele5 SD, Sport 1 SD, diverse Sky-Programme ....)
3. alle Programme die ggf. in Zukunft mal auf einem dieser Frequenzbänder neu aufgeschalten werden/ alle Programme die ggf. mal in Zukunft auf einen Transponder verschoben werden der auf diesen Ebenen ausstrahl/übertragen wird.
Ist also weiterhin dann eine "Geiz-ist-geil-Anlage" mit nur halber Versorgung (2 von 4 Frequenzbändern).

chrisdn_2015 hat geschrieben:Das wäre zu einfach, oder? (ein Hoch auf eine Elektrikerfachfirma, die mir hier Kernbohrungen durch die Etagen für 4 x 25m & Kabelneuverlegung angeboten hat)

Naja ! Ich würde so etwas zwar sagen das es möglich ist, aber ich würde es auch NIEMALS als eine Endlösung vorschlagen auch umzusetzen da sie dann später immer noch mit nur 50% Versorgung da stehen würden.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Das SAT Kabel LNB > Multischalter und Multischalter > 8 SAT DOSEN ist aus Baujahr 2005
CLASS-A
ZZFG686561-B-CE-Digital-044
2 x doppelt geschrimt für digitale SAT Anlagen
2 x 25 Meter
Durchmesser = ca. 7 mm

Diese Angabe ist wie die Antwort nach ihrem Auto mit der Antwort: "ist rot, steht auf 4 Rädern und hat ein Lenkrad" :1131
Damit kann man absolut nichts anfangen, das steht auf allen Kabeln ähnlich so drauf wobei die "044" sogar eine Meterangabe ist an welchem Meter auf der Spule man sich dort gerade befunden hat.
Auf jeden Fall hat kein Hersteller von Qualitätskabeln etwas zu verheimlichen, der schreibt immer seinen Namen und den Typ vom Kabel mit drauf !

chrisdn_2015 hat geschrieben:PS. das 4-1 Kabel war das MINI lt. Artikelbeschreibung hat es aber nicht 15 mm A-Durchmesser, sondern ca. 20 mm

Hups :1162 :1162 .... da habe ich ihnen aber ein falsches Kabel versendet ! Was sie erhalten haben für den Test war das 7mm 4in1 Kabel ! Neues 4mm 4in1 Kabel liegt bereits verpackt vorne für den Versand an sie bereit ... SORRY !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 2. Dezember 2015 13:09

Hallo,

hier sind weitere Angaben zum Kabel, lt. Recherche im Netz, alles andere ist am 10 Jahre altem Kabel nicht zu erkennen ...

Transmedia KHQ 11-100 R
(ZZF 686561-B-CE-Digital)

Innenleiter ø mm, Material: 4x 1,1 Cu
Isolation ø mm, Material: 4 x 4,8 Zell PE
1. Schirm Folie AL-Folie doppelt kaschiert
2. Schirmgeflecht, Material: 4 x 128 x 0,12 Al
Mantel ø mm, Material/Farbe: ø17,8 (4 x ø6,8) PVC/weiß
Dämpfung (bei 20 ºC in dB/100m):
100 MHz 5,1 dB
200 MHz 6,9 dB
300 MHz 8,8 dB
500 MHz 12,2 dB
800 MHz 15,6 dB
1000 MHz 17,8 dB
1350 MHz 21,7 dB
1750 MHz 24,4 dB
2050 MHz 27,8 dB
Wellenwiderstand: 75 Ω
Schirmungsmaß: 100 dB


Danke für die Ersatzlieferung, hatte mich schon über das "dicke" 4-1 gewundert, wenn das ins Leerrohr passt, wäre es TOP und ich meine Probleme los :)

(3x 7mm raus - 2x Sat/ 1x Terr - und das dünne 4-1 dafür rein - für das 1x TERR finde ich dann eine andere Lösung ... )

MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Dezember 2015 13:52

chrisdn_2015 hat geschrieben:hier sind weitere Angaben zum Kabel, lt. Recherche im Netz, alles andere ist am 10 Jahre altem Kabel nicht zu erkennen ...

Transmedia KHQ 11-100 R
(ZZF 686561-B-CE-Digital)

Innenleiter ø mm, Material: 4x 1,1 Cu
.....
Mantel ø mm, Material/Farbe: ø17,8 (4 x ø6,8) PVC/weiß

Das kann ich wirklich nicht glauben, dann hätten sie kein Problem aktuell mit der Unter-Verkabelung :1112
Das ist ein "dickes" 4in1 Koaxkabel !

Mit der Schreibweise "ZZF G 686 561 B CE digital" statt "ZZFG686561-B-CE-Digital-044" finde ich das Kabel jetzt aber was sie meinen ..... sogar bei uns im Shop !

Transmedia KH21-100DRL
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 2. Dezember 2015 14:40

Tja, copy & paste ....

Aber richtig, es ist ein einzelnes Kabel a ca. 7 mm und davon 3 x im Leerrohr .... :1147

Es wurde mir damals als "hochwertiges" SAT Kabel vom Elektro-Meisterbetrieb verkauft und eingebaut, dumm ist, wer nicht auf die Verkabelung achtet und bei " das passt schon ..." nicht genau hinsieht/bzw. hinterfragt.

Jetzt im Zeitalter von SKY und HD/HD+ vermisst man so einiges im TV.

Ich warte somit auf das dünnere 4-1 zum Test und ansonsten geht´s weiter mit dem Johansson.

Danke für Ihren Support. MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Dezember 2015 15:12

chrisdn_2015 hat geschrieben:Ich warte somit auf das dünnere 4-1 zum Test und ansonsten geht´s weiter mit dem Johansson.

.... oder ggf. eher mit einer Unicable- bzw. JESS-Empfangsanlage wie ich das oben schon beschrieben hatte ! Wird ihnen mehr "Spaß" bringen und von der Signalqualität viel bessere Ergenisse ! Nicht heute wieder eine "Geiz-ist-Geil-Anlage-2" aufbauen (das hat nichts mit dem Preis zu tun diese Aussage !), sondern eine richtige Anlage die auch für die Zukunft immer tauglich sein wird. In bester Qualität !!!

chrisdn_2015 hat geschrieben:Danke für Ihren Support.

:1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 2. Dezember 2015 17:25

Halte ich im Hinterkopf, aber, bedeutet auch zugleich Neuanschaffung von

1 x Unicable LNB
1 x AC Adapter / Strom über Koax für das Unicable LNB
1 x Unicable Verteiler (mind. 8 Fach)
8 x neue Dosen für Unicable / Endabschlüsse

(vorausgesetzt, die Endgeräte unterstützen das alles problemlos ... )

:neutral:

MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. Dezember 2015 04:29

chrisdn_2015 hat geschrieben:Halte ich im Hinterkopf, aber, bedeutet auch zugleich Neuanschaffung von...

2x Stacker-Destacker wäre auch eine Neuanschaffung, und sogar eine die 2x Strom wahrscheinlich benötigen würde ......
Weiterhin wäre das sein System das 2x im Frequenzbereich weit über den "normalen" Sat-Frequenzen arbeiten würde (Stacker-Destacker arbeiten über ihren Frequenz-Versand in Bereichen bis 3500MHz statt - im normalen Sat-Bereich - nur bis ca. 2000MHz.

chrisdn_2015 hat geschrieben:1 x Unicable LNB
1 x AC Adapter / Strom über Koax für das Unicable LNB
1 x Unicable Verteiler (mind. 8 Fach)
8 x neue Dosen für Unicable / Endabschlüsse

1. wird kein Unicable-LNB ausreichen, damit werden nur 4 Unicable-Frequenzen unterstützt für max. 4 Tuner-Versorgungen ! Da muss ein Quattro-LNB her an die Antenne, davon 4 Kabel nach innen und dort dann einen Unicable-/JESS-Multischalter installiert von welchem aus dann mit einem Kabel weiter in den Keller gefahren wird so verteilt wird (siehe Beiträge in diesem Forum, fast jeder behandelt dieses Thema mit Multischalter-Verteilung in dieser Rubrik (die Rubrik für "Einkabel-LNBs" ist eine andere ....)
2. ein Unicable-LNB würde keinen Strom benötigen ... der kommt wie bei einem Single-/Twin-/Quad-LNB direkt vom Receiver ...... bei Verwendung eines Unicable-Multischalters kann man dessen Strom, wie bereits vorab auch geschrieben, über eines der beiden Kabel von unten nach oben ins DG hoch bekommen über das 2. Koaxkabel das dort jetzt schon liegt
3. es gibt keine "Unicable-Verteiler" .... es muss einfach ein "passender Verteiler" sein der abhängig ist von der gesamten Verkabelung (wie viele Dosen an einem Strang nach diesem Verteiler ?) und von der jetzt vorhandenen Hardware an Dosen (was sind das für Dosen genau ?).
4. neue Dosen werden nicht unbedingt benötigt bei einer Unicable-/JESS-Umrüstung ..... wenn da jetzt wirklich nur eine Dose an jedem dieser 8 Stränge sitzt kann man die benötigte Entkopplung zwischen den Anschlüssen/Dosen/Receivern auch über diodenentkoppelte Verteiler hin bekommen und kann dann die dort jetzt verbauten Stichdosen belassen.
Unicable-Lösung ohne Wechsel der Antennendosen??
Unicable Einkabelsystem-Fernseher nicht tauglich-Verteiler?

chrisdn_2015 hat geschrieben:(vorausgesetzt, die Endgeräte unterstützen das alles problemlos ... )

Das ist die Grundvoraussetzung .... aber heute sind die meisten Geräte auf jeden Fall zumindest unicable-tauglich (EN50494 / SatCR / SCR / Einkabeltauglich).


Aber, wenn das dünne 4in1 Kabel passt, alles nur obligatorisch noch einmal erklärt .........

Haben sie übrigens schon die Kabel auf HL umgeklemmt und empfangen ARD/ZDF HD jetzt ?


Zur Erdung noch kein Wort .... vorhanden und geklärt oder nicht vorhanden und "kein Weg dies nachzuholen" ? Auch hier noch einmal der Hinweis auf eine Erdungspflicht .... ist wie der Führerschein fürs Auto, wo der nicht da ist darf man auch nicht fahren !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 4. Dezember 2015 17:17

Hallo,

ja eine Erdung ist vorhanden, ein sehr dickes Kupferkabel wurde separat in den DG Speicher verlegt.

Wir setzen die Hochrüstung der SAT Anlage nun mit dem Mini Koax 4-1 um. Da das 3. Kabel im Leerohr auch wegfallen muss, würde ich noch 2 Einspeisweichen SAT/UHF, VHF (1x DG-Speicher/ 1x für Multischalter im EG) einsetzen, damit ich die Radioantenne oben am Mast weiter nutzen kann.

Gibt es eine Empfehlung, an welcher Strippe des LNB die Einspeisung erfolgen sollte, oder ist das letztendlich egal?

MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Dezember 2015 04:37

chrisdn_2015 hat geschrieben:Hallo,

Welcome :1117

chrisdn_2015 hat geschrieben:ja eine Erdung ist vorhanden, ein sehr dickes Kupferkabel wurde separat in den DG Speicher verlegt.

Das wäre dann ein Teil der Erdungsvorschriften (der "äußere Blitzschutz") da da ggf. erfüllt ist, aber das sind nur 50% wenn da kein "Potentialausgleich" (der "innere Blitzschutz") noch weiterhin zu finden ist ..... wird genau aber erklärt in dem von mir oben verlinkten Beitrag zur Erdung.

chrisdn_2015 hat geschrieben:Wir setzen die Hochrüstung der SAT Anlage nun mit dem Mini Koax 4-1 um. Da das 3. Kabel im Leerohr auch wegfallen muss, würde ich noch 2 Einspeisweichen SAT/UHF, VHF (1x DG-Speicher/ 1x für Multischalter im EG) einsetzen, damit ich die Radioantenne oben am Mast weiter nutzen kann.

Einfach die Terrestrik (UKW war es bei ihnen ja was noch gewünscht war) ganz weg lassen ..... an einem UKW-Radio einfach eine UKW-Wurfantenne mal testen, funktioniert bei mir absolut ohne Probleme an den noch relevanten Geräten (wobei ich eh auf Internet-Radio Geräte setze die per LAN/WLAN versorgt werden).

chrisdn_2015 hat geschrieben:Gibt es eine Empfehlung, an welcher Strippe des LNB die Einspeisung erfolgen sollte, oder ist das letztendlich egal?

In einem 4in1 Kabel sind 4x die gleichen Kabel drin, da gibt es keinen Unterschied welches man davon verwenden würde .....


Direkt nach diesem Eintrag, 6 Minuten später, kam dann eine Email mit weiteren Fragen hinterher. Warum haben sie diese doch ganz normalen Fragen nicht einfach hier gleich mit eingestellt ? Das gehört doch alles zum Beitrag hier .... ich habe das jetzt rüber kopiert und beantworte das hier, sonst kommt man ja total durcheinander !

Hallo Herr Uhde,

Das 4-1 ist heute angekommen und es wird wohl mit viel Kraft & Spüli durchs Leehrrohr passen/flutschen, werde 1 altes SAT Koax als Zugseil nutzen. Das Leehrrohr ist im Mauerwerk ca. 10 mMter lang.

Benötige somit folgende Dinge:
25 Meter 4-1 Mini Koax 4mm wie zuletzt bemustert (ArtikelNr.: KoaxQuadKupfer4)
-sind Probleme wg. des sehr dünnen CU-Kern am LNB oder Multiswitch zu erwarten, sind wirklich arg wackelig und dünn ...(?)

16x F-Stecker für das mini Koax 4mm (Kompressionsstecker/Zange für das Mini Koax erhältlich?)
-falls nicht gibt es für mind. 4 F-Stecker am LNB einen Wetterschutz für die kleinen F-Stecker?

Da das 3. Koax (Radio) im Leerohr auch wegfallen muss:

1x Einspeisweiche, 2-1 für die Einspeisung SAT/UHF/VHF -> SAT/Radioantenne
1x Einspeisweiche, 2-1 für die Einspeisung SAt/UHF/VHF -> Multischalter/ terrestisch IN
-müsste dieser hier sein, oder ? > ArtikelNr.: SAT-SCH85

1x Mastkappe, einfache Ausführung = GTIN: 4260107564829/ArtikelNr.: Mastkappe

1x Prioschalter für 2 Receiver an einem SAT Kabel = ArtikelNr.: Prio-Schalter

Habe ich was vergessen?


Antworten dazu schreibe ich hier einfach mit rein ......

-sind Probleme wg. des sehr dünnen CU-Kern am LNB oder Multiswitch zu erwarten, sind wirklich arg wackelig und dünn ...(?)

Nein, es sind keine Probleme zu erwarten wenn man das alles richtig montiert und nicht zu viele selbst gebauten/verursachten Dämpfungen mit rein baut .... damit meine ich terrestrische Einspeiseweichen die sicherlich funktionieren können, aber natürlich alle eine Dämpfung darstellen und weiterhin auch eine "Flickstelle" sind wo Stecker richtig montiert dann eingesetzt werden müssen.
Das ein "Mini-Kabel" sehr dünn ist hat es von vornerein eben mit sich gebracht und wird ja in seinen technischen Daten auch in allen Daten so genannt (alle Durchmesser davon ....). Das ist ja auch kein Kabel für den Alltags-Einsatz, das ist ein Kabel für den Notfall-Einsatz.
Alternativ können sie auch eine optische Versorgung aufbauen, dann benötigen sie nur ein Koaxkabel für die Stromversorgung vom optischen LNB und ein optisches Kabel vom LNB bis zur Multischalter-Umsetzeinheit .....
Anlagen mit optischer Versorgung:
Global Invacom optisches FibreMDU LNB 32-fach / 64-fach
Änderung der vorhandenen Einkabellösung (ein Beitrag einer andere "Geil-ist-Geil-Anlage" mit nur 3 Kabeln wobei auch eines für die Terrestrik sein sollte)
Alternative Signalübertragung vom Quad LNB zum Multischalter

Das hier ist eine Anlage die ich gerade für ein Krankenhaus-Anbau hier in Heilbronn + Neckarsulm selbst baue ...
Bild
Das Kabel unten rechts (grau) ist das LIchtwellenleiter-Kabel das hoch an das optische LNB kommt ... oben rechts ist die optische Quattro-Umsetzeinheit (verhält sich wie ein normales Quattro-LNB das ja normal an der Antenne direkt sitzt) .... das mit den vielen Kabel ist der "Potentialausgleich" der hier auf einer Lochblechplatte aufgebaut wurde.

16x F-Stecker für das mini Koax 4mm (Kompressionsstecker/Zange für das Mini Koax erhältlich?)
-falls nicht gibt es für mind. 4 F-Stecker am LNB einen Wetterschutz für die kleinen F-Stecker?

1. PPC 4mm Kompressionsstecker + passende PPC Kompressionszange dafür (diese Stecker sind sehr schwer und nur mit viel Aufwand zu verpressen/komprimieren/verarbeiten)
2. Wetterschutz für Stecker gibt es nur über Verwendung von F-Kompressionssteckern die wasserdicht sind bei richtiger Montage. Den Luftfeuchtigkeit würde auch aufwärts über diese "schiebbaren" Schutzteile eines LNB nach oben ziehen und in die Stecker eindringen

1x Einspeisweiche, 2-1 für die Einspeisung SAT/UHF/VHF -> SAT/Radioantenne
1x Einspeisweiche, 2-1 für die Einspeisung SAt/UHF/VHF -> Multischalter/ terrestisch IN
-müsste dieser hier sein, oder ? > ArtikelNr.: SAT-SCH85

Ja, für so ein Vorhaben wäre das ein passendes Teil.

1x Prioschalter für 2 Receiver an einem SAT Kabel = ArtikelNr.: Prio-Schalter

Was soll damit gemacht werden ? Das ist der Aufbau einer neuen "Geiz-Ist-Geil-Anlage" nach Korrektur der ersten misslungenen Installation ! Ein Receiver wird an einen Ausgang vom LNB/Multischalter angeschlossen, Verteiler sind keine Lösung bei einer SAT-Versorgung.
Also entweder neues Kabel zu dem 2. Receiver verlegen oder wirklich gleich über Unicable nachdenken was ich schon oben als Komplettlösung vorgeschlagen hatte (was sogar das ziehen von 2 neuen Kabeln runter sparen könnte).

Habe ich was vergessen?

1. Teile für die fehlenden Teile der Erdung => "Potentialausgleich"
2. UKW-Verstärker vorhanden ?
3. Antennendosen prüfen ...
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 5. Dezember 2015 18:35

Nein, der Prioschalter hat mit dieser Umgebung nichts zu tun, brauche ich für etwas anderes und gehört also nicht zum Thema ...

Nochmal ein paar Gedanken zur JESS Einkabellösung:

- QUATTRO LNB ist ja verbaut (keine Änderung)

- + 2 zusätzliche Kabel ans LNB (d.h. + LV/HV)

und dort an die Anschlüsse von HH/LH/LV/HV + TERR an einen JESS Multischalter

- über Unicable OUT des JESS MS mittels bestehendem KOAX-Kabel abgehend ins EG (keine Änderung)

- 8 Fach DC Verteiler installieren (es entfällt der alte Spaun MS)

- die 8 bestehenden SatDosen verbinden (keine Änderung an SAT Dose)

- TV/Decoder auf Einkabel umstellen

(bei den SAT Anschlüssen, wo evtl. kein Receiver / TV angeschlossen ist, muss ein Abschluss drauf?)

Wie war das mit dem 2.ten vorhandenen KOAX-KABEL und der Stromzuführung zum LNB, habe ich nicht verstanden... (im Dachboden ist Strom, was ist hier Best-Practice?)


MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Dezember 2015 06:00

chrisdn_2015 hat geschrieben:Wie war das mit dem 2.ten vorhandenen KOAX-KABEL und der Stromzuführung zum LNB, habe ich nicht verstanden... (im Dachboden ist Strom, was ist hier Best-Practice?)

Um diese Fragen vor der Stellung zu beantworten erkläre ich in der Regel hier alles ganz genau und so das es auch für Leute gut ist die später mal auf diesen Beitrag stoßen .... bei denen ist es dann ggf. anders als bei ihnen jetzt ! Aber meine Erklärung oben war eindeutig und erklärt was gemeint war (... wenn .... dann ....):
techno-com hat geschrieben:Grundlegend rüstet man heute so eine "Geiz-ist-geil-Anlage" (diese Umbauten damals in dieser Art werden wirklich so genannt) über ein Einkabelsystem um (Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607) --- lesen sie dazu alles in der Rubrik hier wo sie ihre Frage einstellt haben !
Wenn da oben auf dem DG (wo das Einkabelsystem installiert werden müsste und von dort aus dann über das/die vorhandene Kabel runter geführt werden muss zum Verteil-Punkt) kein Stromanschluss liegt dann kann man eines der zwei vorhandenen Kabel für die Stromversorgung verwenden, also im z.B. Keller ein Netzteil dran und das über ein Koaxkabel nach oben führen zum Einkabel-Multischalter (z.B. mal unter Umstieg Kabel -> SAT mit 2 Satelliten in Mehrfamilienhaus lesen, nicht von den "2 Satelliten" hier stören lassen, das änderte sich im Ablauf dieses Beitrages).


chrisdn_2015 hat geschrieben:- + 2 zusätzliche Kabel ans LNB (d.h. + LV/HV) und dort an die Anschlüsse von HH/LH/LV/HV + TERR an einen JESS Multischalter

Im Außenbereich sollte man UV-beständige Koaxkabel verwenden + wasserdichte F-Kompressionsstecker (ebenfalls alles im oben verlinkten Beitrag erklärt => Umstieg Kabel -> SAT mit 2 Satelliten in Mehrfamilienhaus ).
Erdung herstellen wenn der Mast nicht bereits geerdet wurde und auf jeden Fall den Potentialausgleich beachten !

chrisdn_2015 hat geschrieben:- über Unicable OUT des JESS MS mittels bestehendem KOAX-Kabel abgehend ins EG (keine Änderung)

Jetzt ist ja geklärt das bei ihnen da oben Strom für den Unicable-/JESS-Schalter (+BK-Verstärker etc.) ist ... wir haben also zum arbeiten Koaxkabel nach unten zur Verteilung frei !
Da würde ich auf einen Schalter mit 2 Ausgängen zurück greifen, in ihrem Fall dann einen "Jultec JPS0502-3TN" (05 = 5 Eingänge = 1 Satellit / 02 = 2 Ausgänge / -3 = 3 Umsetzungen pro Ausgang / TN = terminierte Ausführung mit Netzteil) bzw. "Jultec JPS0502-6TN". Diese Schalter würden alle ihre Umsetzungen per EN50494 (Unicable) ausgeben ! Ein JPS0501-12TN wäre dann schon ein JESS-Schalter (EN50607), d.h. nur die Umsetzungen von 1-8 könnten noch einem einem unicable-tauglichen Receiver verwendet werden, die Umsetzungen 9-12 nur von einem Receiver der JESS verwalten/schalten kann.
Das alles ist recht gut erklärt und auch umgesetzt im Beitrag unter Frage zu JULTEC JPS0501-12TN/AN JESS-Einkabel-System (unter Jultec JPS0504-3T - Sat & Tel/ Internet/ TV über ein Kabel? gerade noch einen recht passenden gefunden).

chrisdn_2015 hat geschrieben:- 8 Fach DC Verteiler installieren (es entfällt der alte Spaun MS)

Bei 2 Leitungen die runter kommen wären es dann 2x 4-fach Verteiler (eh besser von der Dämpfung her).

chrisdn_2015 hat geschrieben:- die 8 bestehenden SatDosen verbinden (keine Änderung an SAT Dose)

Antennendosen müssen je nach Aufbau der Anlage getauscht werden ....... ggf. müssen da "End"Dosen rein und ihre jetzigen "Stich"dosen dafür raus ! Wir benötigen ggf. mehr Entkopplung zwischen den einzelnen Strängen, aber ggf. bekommen wir die vorher über den passenden Verteiler schon hin (der müsste dann "diodenentkoppelt" sein - max. aber erhältlich akt. bis 4-fach Verteiler, sie benötigen ja aber 8 Stränge (wäre aber auch 1x 2-fach Verteiler + 2x 4-fach Verteiler diodenentkoppelt dahinter geschaltet ...).
Erklärt im Forum unter Unicable-Lösung ohne Wechsel der Antennendosen?? , aber auch sehr viel Inhalte dazu unter Unicable und Homeway + Umrüstung von Kabelfernsehen zu SAT-Fernsehen

chrisdn_2015 hat geschrieben:- TV/Decoder auf Einkabel umstellen

"Umstellen" im Sinne von "in den Einstellungen umstellen" oder "umstellen auf neue Geräte" da die alten kein Unicable bzw. sogar JESS können ?
Bei Wahl von Geräten die hinten nach dem "-" eine Zahl von über 8 stehen haben reicht ein unicable-tauglicher Receiver nach EN50494 nicht mehr aus, Unicable kann max. 8 Geräte verwalten .....

chrisdn_2015 hat geschrieben:(bei den SAT Anschlüssen, wo evtl. kein Receiver / TV angeschlossen ist, muss ein Abschluss drauf?)

Nein, die Antennendose ist der Abschluss !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 12. Dezember 2015 19:06

Guten Abend,

kurz eine Rückmeldung über die Änderungen hier an der SAT Anlage

1. Quattro LNB nun mit 4 x Koax versorgt (danke an Hr. Uhde für die vorkonfektionietren Hirschmann Koax mit F Kompressionsstecker für außen !)

2. alle 4 Koax nun über Erdungsblock geerdet , zusätzlich zur Masterdung

3. 4-1 Mini ins Leerrohr eingezogen und anschließend am Spaun MS im EG angeschlossen

4. da noch etwas Luft im Leerrohr vorhanden war, gleich noch ein 20 Meter Draka Ethernet mit Einzugshilfe rein gezogen, Ethernet-Dose im Speicher montiert und am Patchfeld im HAR aufgelegt - somit SAT IP ready

5. Programmsuchlauf an allen Endgeräten gestartet und alle fehlenden HD/SKY Sender nun vorhanden :1137

Einziges Problemchen:
Das sehr dünne und "weiche" 4 mm Koax ist sehr "fummelig", der PVC Mantel ist extrem weich und man musste aufpassen, dass man es nicht beschädigt/überdreht (F-Stecker)

Fazit:
Geringer Aufwand, sehr gute "Notlösung" und wegen der einst fehlenden Sender hat es sich gelohnt.

Beste Grüsse

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. Dezember 2015 07:55

chrisdn_2015 hat geschrieben:Guten Abend,

kurz eine Rückmeldung über die Änderungen hier an der SAT Anlage

Hallo und Danke für die Rückmeldung :thx

chrisdn_2015 hat geschrieben:... mit SAT IP ready

Das verstehe ich nicht .... Multischalter + Internet-Router stehen doch unten und nicht im OG/DG !? Warum dann das Netzwerk-Kabel hoch aufs Dach ?
Wenn Sat>IP mal da rein kommen soll in die Versorgung dann wird das dafür notwendige Bauteil dort montiert wo jetzt der Sat-Multischalter ist und dann muss eine Verbindung zum Internet-Router einfach nur noch hergestellt werden ..... der wird ja aber nicht auf dem Dach stehen ?
Anlagenbeispiele für eine Sat>IP Einspeisung (in Bild + Text) hier im Forum unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Aber lieber ein Kabel zu viel als zu wenig

gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 13. Dezember 2015 11:01

Das war einfach nur eine spontane Entscheidung, da hier noch Ethernetkabel übrig war, einfach eine Strippe noch gleich mit hoch ziehen :)

Jetzt aber doch noch ein Problem, ist aber womöglich nicht auf das neue 4-1 Kabel zurückzuführen:
Heute früh kein Signal bei Pro 7 und Sat1 ... wobei letzte Woche mit den ursprünglichen 2x 7-er Koax Kabeln über ein paar Stunden RTL etc kein Signal hatte. Nun weiss ich nicht, sind das Störungen von evtl. altem LNB/Multischalter oder einfach nur irgendwelche "Transponderstörungen".

MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. Dezember 2015 11:34

Weder letzte Wochen bei RTL, noch heute früh bei Sat1/Pro7 war eine Störung bei der Sat-Übertragung !
Da es aber letzte Woche vor der Umstellung schon Probleme beim eher weniger anfälligen TP von RTL gab sehe ich keinen Grund das es ein Problem mit dem aktuellen Umbau sein kann.

Daher die Sache einfach mal weiter beobachten !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 13. Dezember 2015 13:58

Ich habe nochmal alles geprüft, das Komische – gestern Nachmittag nachdem alles angeschlossen war gab es keinerlei Probleme.

Heute früh waren Pro7 / SAT1 weg und ich habe gerade nochmal alle Anschlüsse geprüft, als ich das Kabel für High Horizontal am F – Erdungsblock im Dachboden abschraubte, waren alle „gestörten“ Sender wieder da.

F- Stecker wieder aufgeschraubt – Pro7/SAT1 als. Bsp. weg

Runter zum Multischalter:
F- Stecker H/H abgeschraubt, Sender wieder OK
F- Stecker H/H aufgeschraubt, Sender weg

Also Kabel (rot H/H) nochmal mit neuem F-Stecker bestückt, keine Änderung (vertauscht eigentlich unmöglich, da alle 4-1 Kabel eine andere Farbe haben...)

Habe also derzeit H/H nicht angeschlossen und alles "scheinbar" wunderbar.

Derzeitige Sender, die ich nutze (von insgesamt ca. 900 free/Pay TV / Radio die der Suchlauf fand)
ARD HD, ZDF HD, VOX, RTL, SAT1, RTL2, P7, K1, KIKA HD, S.RTL, Disn. Channel, ARTE HD, WDR Aachen HD, SIXX, Phoenix HD, P7 maxx, SAT1 Gold, RTL nitro, Anixe SD, Eurosport 1 DE, 3SAT HD, N-TV, Euro News, Deluxe Music, alle SKY etc. und alle anderen ÖR mit und ohne HD (Bsp. HR, SWR, ARD, ZDF, WDR, Kika)

Also momentan vermisse ich nichts, aber was hat es mit dem H/H Kabel auf sich, sobald der aktiv (angeschlossen) ist, funktionieren viele SD Programme nicht mehr und gehen sofort auf Störung ( Meldung: kein Signal ...)

Irgendwas läuft hier noch nicht rund … oder etwas (LNB/Multischalter) ist evtl. nicht i.O., da letzte Woche (mit alter Umgebung) auch für ein paar Stunden die RTL Programme (RTL/S-RTL, RTl2) nicht empfangen werden konnte - hatte mir nichts dabei gedacht, die Senderausfälle sind so selten und somit nicht weiter verfolgt.

Hat ggf. das 10 Jahre alte Quattro LNB eine Macke?

MfG


Edit am 14.12.:

Nochmal alle Kabel (fertige Hirschmann Koax mit F-Kompression vom Sat-shop) vom LNB zum F- Erdungsblock im DG überprüft, der Punkt an dem das neue 4-1 Koax dann die 4 Ebenen zum Multischalter versorgt:

Horizontal Low abgeklemmt - es fehlten sofort alle HD Sender wir ARD HD/ZDF HD etc.

Vertikal Low abgeklemmt - es fehlten sofort Kika HD und 3 SAT HD

Horizontal High abgeklemmt - nur so werden alle SD Sender von ÖR und privaten empfangen
> H/H wieder angeschraubt, sofort Totalausfall aller SD Sender

Vertikal High abgeklemmt - es fehlte sofort Nikelodeon

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Dezember 2015 11:13

chrisdn_2015 hat geschrieben:Runter zum Multischalter:
F- Stecker H/H abgeschraubt, Sender wieder OK
F- Stecker H/H aufgeschraubt, Sender weg
.......
Also momentan vermisse ich nichts, aber was hat es mit dem H/H Kabel auf sich, sobald der aktiv (angeschlossen) ist, funktionieren viele SD Programme nicht mehr und gehen sofort auf Störung ( Meldung: kein Signal ...)

Das klingt nach einem Problem mit diesem Kabel, nach einem Kurzschluss !
Tauschen sie doch mal das Kabel für die HH-Versorgung oben nach dem Erdungsblock und unten am Multischalter-Eingang (also z.B. statt dem roten dann das grüne Kabel dafür nehmen).

chrisdn_2015 hat geschrieben:Irgendwas läuft hier noch nicht rund … oder etwas (LNB/Multischalter) ist evtl. nicht i.O., da letzte Woche (mit alter Umgebung) auch für ein paar Stunden die RTL Programme (RTL/S-RTL, RTl2) nicht empfangen werden konnte - hatte mir nichts dabei gedacht, die Senderausfälle sind so selten und somit nicht weiter verfolgt.

Letzte Woche war nur RTL und die Programme die auf diesem Transponder übertragen werden weg ?

chrisdn_2015 hat geschrieben:Edit am 14.12.:
......
Vertikal High abgeklemmt - es fehlte sofort Nikelodeon

Hier stimmt was nicht !!!!
Nickelodeon Deutschland SD sendet auf 11973 V, also im Vertikal Lowband !
Nickelodeon Deutschland HD (Bestandteil vom HD+ Paket allerdings und daher codiert) sendet auf 10773 H, also im Horizontal Lowband !

Hier ein Beitrag der aufzeigt welche Programme zu prüfen wären auf welchen Ebenen => Verkabelungsplan Quattro-LNB´s an Multischalter

chrisdn_2015 hat geschrieben:Hat ggf. das 10 Jahre alte Quattro LNB eine Macke?

Testen sie das mal unter Umgebung vom Multischalter, also die 4 Ebenen nacheinander DIREKT ohne den Multischalter auf einen Receiver führen und dann die Programme so wie im verlinkten Beitrag zuvor erklärt prüfen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 14. Dezember 2015 11:55

Ja richtig, letzte Woche Waren die RTL sender alle weg .. nach einer Zeit gingen Sie wieder.

Ich wechsele das 10 Jahre alte No Name LNB aus, da ich, wenns trocken ist eh nochmal auf Dach wg. einem gebrochenem Ziegel muss, soll die letzte Aktion da oben in Schwindelhöhe sein :)

Ihre Empfehlung ??? (es ist eine 80-er Schüssel montiert)
Smart Titanium Quattro-LNB

bestelle dann heute, müsste ja bis Freitag hier sein ... ( und 20 Grad pünktlich zum Wochenende .. )

Danke & Gruss

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Dezember 2015 12:07

Nicht dieses Smart-LNB :1112

Inverto Black Premium Quattro-LNB

Sollte auf jeden Fall bis Freitag geliefert sein per DHL :1147


Ausfall von einem Transponder deutet übrigens auf einen LNB-Schaden hin, vor allem wenn das ein Transponder "mittendrin" ist im Frequenzbereich => Defektes LNB mit Wasserschaden- einige Programme gehen nicht
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Dezember 2015 12:22

Hinweis:
- Bestellung da
- alles schnell verpackt
- DHL-Abholung stand schon vorne und hat es direkt noch mitgenommen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 14. Dezember 2015 12:25

Danke für den Tipp !!!

.... es hat von Samstag auf Sonntag nur so geschüttet, Feuchtigkeit im LNB wäre plausibel.

PS. Bestellung & Überweisung sind raus :)

:thx

MFG
Zuletzt geändert von chrisdn_2015 am 14. Dezember 2015 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon guba » 14. Dezember 2015 12:28

Vertikal High abgeklemmt - es fehlte sofort Nikelodeon

Hier stimmt was nicht !!!!
Nickelodeon Deutschland SD sendet auf 11973 V, also im Vertikal Lowband !

Hallo Tristan
Stimmt doch! Soviel ich weiss, liegt 11973 V im VH. :1110

Gruss
Guido

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Dezember 2015 12:40

Siehe unter http://www.lyngsat.com/Astra-1KR-1L-1M-1N.html

Da ist die "Trennung" zwischen Low- und Highband gekennzeichnet.
Dateianhänge
Lyngsat_Astra19_Lowband-Highband-Grenze.PNG
Lyngsat_Astra19_Lowband-Highband-Grenze
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon guba » 14. Dezember 2015 12:58

Da stehen nur die Numerierungen der Satelliten ...

Nach meinen Kenntnissen ist die L/H-Umschaltung der LNBs immer noch gleich ... bei 11.7 GHz
Highband.jpg


Oder schau mal das Datenblatt des Inverto Black an, da stehts auch drin.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Dezember 2015 13:33

Ja, richtig :thx

Hatte mich da zu sehr auf die Lyngsat-Markierung verlassen .... die ist da aber ja wirklich mehrfach gesetzt und ich hatte die falsche raus gesucht für die Lowband-/Highband-Trennung !
Bearbeitet hier gerade ein paar Beiträge parallel, komm heute gar nicht nach im Forum :1121

Auch hier steht Nick auf VH-Band.


Hier noch das Bild von Lyngsat mit der "Trennung" die ich da meinte ... blind darauf verlassen und die falsch gehabt !
Dateianhänge
Lyngsat_Astra19_Lowband-Highband-Grenze_richtig.PNG
Lyngsat_Astra19_Lowband-Highband-Grenze_richtig
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

chrisdn_2015
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 31
Registriert: 1. Dezember 2015 19:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon chrisdn_2015 » 18. Dezember 2015 20:40

Jetzt wird es so richtig bitter:

Neues LNB in Betrieb genommen, alle Sender da, aber die Signalstärke an den TVs ging sofort von 8/10 auf nur noch 3/10 zurück und bei den HD Sendern nur noch schlechten Empfang, teilweise kein sauberes TV Bild.

Altes LNB wieder montiert, Signalstärke wieder 8/10, Bild OK, aber wieder Probleme mit H/H und Totalverlust aller SD Sender.

Bin mit meinem Latein am Ende und nach etlichen Stunden ist auch keine Motivation mehr da ... :(


MfG

guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: QUATTRO LNB / Fehlende Ebenen / Johansson 9645 KIT

Ungelesener Beitragvon guba » 18. Dezember 2015 21:01

Schon mal versucht, eine Ebene des LNB direkt zu verbinden? Z. B. statt am Spaun Multischalter-Eingang den LNB direkt an den TV. Eine Ebene nach der anderen ...


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“