Sat IP Receiver mit CI Card?

Haben sie Fragen zu "Sat over IP" (SAT>IP) - Empfang über Netzwerk LAN/WLAN ?
(DVB-S/S2>IP / DVB-C>IP / Kabel>IP / DVB-T>IP)
JHK
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mai 2015 00:20

Sat IP Receiver mit CI Card?

Ungelesener Beitragvon JHK » 3. Mai 2015 00:34

Guten Abend alle zusammen :)

Ich bin komplett neu hier, und hoffe mal, dass ich das richtige Forum erwischt habe!
Meine Absicht ist es, einen Sat to IP Server samt Receiver zu kaufen. Da ich das ganze möglichst Kabelarm halten will möchte ich das über Unicable realisieren. Ich habe mittlerweile schon im Netz gesehen, dass es nicht möglich ist in den Server eine CI Modul zu stecken, was ja auch Sinn macht, da dieses ja nur für ein Endgerät gedacht ist. Meine Frage ist jetzt, ob man dennoch Sky oder HDTV empfangen kann, wenn man das CI Modul in den Receiver steckt der sein Signal von dem Sat IP Server (DVB IP Wandler?) empfängt. Oder überträgt dieser verschlüsselte Signale nicht?
Bitte lasst Gnade walten, falls meine Frage dumm sein sollte oder ich da was komplett falsch verstanden habe, ich bin, was Sat IP oder TV im Allgemeinen betrifft ein absoluter Anfänger

Danke!

Gruß, JHK



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18341
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat IP Receiver mit CI Card?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. Mai 2015 06:25

JHK hat geschrieben:Guten Abend alle zusammen

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117

JHK hat geschrieben:Meine Absicht ist es, einen Sat to IP Server samt Receiver zu kaufen. Da ich das ganze möglichst Kabelarm halten will möchte ich das über Unicable realisieren. Ich habe mittlerweile schon im Netz gesehen, dass es nicht möglich ist in den Server eine CI Modul zu stecken, was ja auch Sinn macht, da dieses ja nur für ein Endgerät gedacht ist.

Haben sie diesen anderen Beitrag hier genau vor ihrem neuen Beitrag mal gelesen => SAT-IP Converter oder IPLNB ?
Das würde ich mal genau durchlesen bevor ich so etwas wie sie da vor haben dann umsetze und später da stehe und nichts geht mehr !
Übrigens gibt es auch Sat>IP Server mit Common-Interface (CI), schauen sie mal unter SAT-IP PayTV ohne beim Client zu encoden oder allgemein über die Boardsuche hier.

JHK hat geschrieben:Meine Frage ist jetzt, ob man dennoch Sky oder HDTV empfangen kann, wenn man das CI Modul in den Receiver steckt der sein Signal von dem Sat IP Server (DVB IP Wandler?) empfängt. Oder überträgt dieser verschlüsselte Signale nicht?

Hinweis => "HDTV" nicht unbedingt allgemein etwas mit Pay-TV und CI-Modulen zu tun !! Die Programme von ARD HD, ZDF HD sowie alle anderen ÖR-Sender (Dritte, Kika, 3Sat, etc.) sind alle frei über Satellit in HDTV zu empfangen. Pay-TV in Sachen HDTV ist nur HD+ (www.hd-plus.de - das sind die privaten Sender in HDTV) oder auch die HDTV-Sender von Sky.
Den letzten Teil ihrer Anfrage versteh ich übrigens absolut nicht ..... was hat ihre Anfrage allgemein überhaupt für einen Hintergrund wenn sie dann an einem Receiver empfangen möchten der gar nicht über Sat>IP versorgen wird und wie wird dieser Receiver um den es dann hier überhaupt geht den versorgt ? Wird für diesen dann eine Sat-Empfangsanlage aufgebaut oder wird dieser über Kabelfernsehen oder sogar Internet versorgt ???
Ein Receiver den sie nicht über das Signal vom Sat>IP Server versorgen kann natürlich dann auch kein Signal von diesem Server empfangen das er überhaupt ein Bild darstellen könnte, egal ob frei übertragen oder verschlüsselt.

Allgemeiner Hinweis: beim Aufbau eines solchen Systems benötigt man sehr viel PC-Kenntnisse zu Netzwerk etc. etc. etc. ..... das ist nicht getan mit links 2x blinzeln und dann rechts 3x !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu SAT>IP“