Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Haben sie Fragen zu "Sat over IP" (SAT>IP) - Empfang über Netzwerk LAN/WLAN ?
(DVB-S/S2>IP / DVB-C>IP / Kabel>IP / DVB-T>IP)
Mike162
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. August 2016 14:05

Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon Mike162 » 17. August 2016 14:22

Hallo zusammen,

ich bin neu und habe nicht viel Wissen, was SAT Anlagen angeht.

Die derzeitigen Gegenbenheiten:
Quattro LNB 2 Leitungen werden hiervon genutzt (1.OG/ EG)
Die anderen beiden Anschlüsse sind nicht belegt.
Es sind 2 Endgeräte Smart TV's vorhanden, die einen intrigrieten Resiver haben.

Im EG und im OG soll eine Möglichkeit geschaffen werden, um an mehreren Stellen TV zu sehen.
Leider ist es nicht mlglich durch Wände etc zu Bohren oder gar neue Kabel zu legen.

Ich habe mal von SAT IP gelesen vielleicht wäre das eine Möglichkeit.

Die Kosten für die Umstellung sollten sich im Rahmen halten.

Vielen Dank für eure Hilfe

Mike



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. August 2016 14:29

Hallo und Herzlich Willkommen :freunde

schauen sie mal den Beitrag unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich an, dort werden sie 5 Anlagen finden die genau das Thema ganz genau beschreiben. ACHTUNG ! Der 2-Satelliten-Empfang (oder auch mehr) wird anders aufgebaut als der Standard-1-Satelliten-Empfang, aber auch das ist Grundlage von mind. 2 Beiträgen die dort verlinkt sind und wird ganz genau erklärt.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Mike162
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. August 2016 14:05

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon Mike162 » 18. August 2016 07:57

Hallo,

die Informationen haben mich ein kleines Stück weiter gebracht.

Es wird folgendes Benötigt

Multischalter unicable
SAT IP Server
Reciver
habe ich noch etwas vergessen?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. August 2016 08:05

Kommt drauf an wie die Planungen genau sind .....
Kommt einfach darauf an wie man es umsetzen möchte, dazu gehört z.B. die Anzahl der gewünschten Sat>IP Versorgungen (wie viele Geräte parallel versorgt werden sollen) und die gewünschte Qualität (den "Sat IP Server/Router/Multischalter" gibt es sehr viele in unterschiedlichsten Ausführungen).

Sat>IP Receiver/Empfänger/Clienten gibt es auch viele , z.B. sind jetzt alle Linux-Enigma² Geräte damit ausgerüstet => Sat>IP auf Dreambox, VU+, Enigma²-Receiver & Co.

==> Sat>ip Receiver

Viel mehr, also ganz genaue Daten auch über diverse verschiedene Unicable (EN50494) bzw. JESS (EN50607) Versorgungen finden sie in den vorab verlinkten Beiträgen.

Hier auch ein gerade parallel laufender Beitrag der einiges dazu ganz genau beschreibt, sogar mit Zeichnung dazu => 2 Leitungen-> Unicable + SAT-IP
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Mike162
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. August 2016 14:05

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon Mike162 » 18. August 2016 10:11

Hallo,

Vielen Dank ein Stück bin ich weiter gekommen.

Leider sind meine Gegenbenheiten etwas ander...

Das vorhandene LNB 4er würder ich gerne weiter nutzen.
Die 4 Anschlüsse müssten dann zunächst auf unicable gebracht werden. Nur wie?

Dann wäre es nicht schlecht, wenn ein SAT IP Stremer Server wie auch immer diese Signale weitergeben könnten. (Es werden 2-4 Tuner benötigt) 4 unabhänge Quellen.

Kann ich die 2 vorhandene Leitunungen denn weiter nutze nur dann eben auf unicable?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. August 2016 10:34

Mike162 hat geschrieben:Leider sind meine Gegenbenheiten etwas ander...

Das vorhandene LNB 4er würder ich gerne weiter nutzen.

Hier sollte man erst einmal etwas genau checken/abklären, ich glaube sie haben oben Angaben zu ihren vorhandenen Teilen verwechselt:
Mike162 hat geschrieben:Die derzeitigen Gegenbenheiten:
Quattro LNB 2 Leitungen werden hiervon genutzt (1.OG/ EG)
Die anderen beiden Anschlüsse sind nicht belegt.
Es sind 2 Endgeräte Smart TV's vorhanden, die einen intrigrieten Resiver haben.

Ich denke das wird eher ein Quad-LNB sein ? => Hinweise/Erklärungen zu LNB´s (Satanlagen How To)
Das ist erst einmal sehr wichtig für alles weitere .....

Mike162 hat geschrieben:Die 4 Anschlüsse müssten dann zunächst auf unicable gebracht werden. Nur wie?

Warum unbedingt auf "Unicable" ?? Versteh ich absolut nicht ?
Wo kommt der Sat>IP Server dann hin, direkt hinter einem Multischalter (egal ob Legacy- oder Einkabel-Multischalter) oder weiter weg davon und nur über ein Kabel zu versorgen ?
Wenn der Sat>IP Server (egal was auch immer für einer) direkt am Multischalter-Montageort installiert werden soll reicht es vollkommen aus dort einen normalen Multischalter zu installieren, der müsste dann nur Quad-LNB tauglich sein in ihrem Fall das sie ein Quad-LNB an der Antenne haben. Dort würden dann 8 Ausgänge zur Verfügung stehen wovon sie 2 wie bisher zu den 2 Receivern verwenden könnten und 4 für den Sat>IP Router.
Hier verweise ich auch noch einmal auf den Beitrag unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich wo solche Anlagen in jeder Art der Versorgung verlinkt werden mit dem genauen Aufbau davon und der Erklärung zu allen Möglichkeiten.

Mike162 hat geschrieben:Dann wäre es nicht schlecht, wenn ein SAT IP Stremer Server wie auch immer diese Signale weitergeben könnten. (Es werden 2-4 Tuner benötigt) 4 unabhänge Quellen.

Aus dem bereits verlinkten Beitrag:
techno-com hat geschrieben:Und dann einfach einen Sat>IP Router/Multischalter der das JESS-Protokoll (EN50607 - Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)? ) beherrscht ... z.B. Geräte von Digital-Devices !
Digital Devices Max S8 TV PC-Karte, Quad/Octo DVB-S2, Full-Profile, HDTV mit Unicable-/JESS-Unterstützung
Digital Devices Octopus NET V2 S2/4 - SAT>IP Netzwerktuner (4x DVB-S2 Tuner + Twin-CI Unterstützung)
Digital Devices Octopus NET V2 S2 Max - SAT>IP Netzwerktuner (8x DVB-S2 Tuner + Twin-CI Unterstützung)
Digital Devices Octopus NET Rack - DVB>IP Netzwerktuner (DVB-C/C2 - DVB-T/T2 - DVB-S/S2) (steht auf "nicht lieferbar", habe aber noch eine davon hier ... allerdings fehlt der Adapter für den Einbau der DVB-S/S2 Karten direkt auf dem Slotblech von dem Teil das man diese in ein Slot-Blech vom PC intallieren müsste --- also ein PCI-Slot vom PC verwenden, dort anschrauben/anbringen).
Rubrik für Digital-Devices Anfragen


Mike162 hat geschrieben:Kann ich die 2 vorhandene Leitunungen denn weiter nutze nur dann eben auf unicable?

Kommt darauf an wie GENAU der Anlagenaufbau ausschaut .. ich weiß akt. überhaupt nichts von den Stellplätzen der jetzt gewünschten Multischalter etc. etc. etc.
Auf jeden Fall, da das LNB nicht getauscht werden kann/möchte, werden 4 Kabel vom LNB bis zu einem neu zu installierenden Multischalter notwendig (alle 4 Ebenen vom Satellit werden benötigt), Ausnahme wäre nur die auch schon verlinkte, gerade parallel laufende, Anfrage wo ein JESS-LNB ("Unicable2 LNB") verwendet wurde (da ist dann aber natürlich ein LNB-Tausch notwendig).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Mike162
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. August 2016 14:05

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon Mike162 » 18. August 2016 10:48

Ich denke das wird eher ein Quad-LNB sein ? => Hinweise/Erklärungen zu LNB´s (Satanlagen How To)
Das ist erst einmal sehr wichtig für alles weitere .....

Es ist ein LNB wo 4 Kabel herauskommen.
Es hängt kein Multischalter dahinter, somit ist es ein Quad LNB.
Danke für die Hilfe in die richtige Richtung ;-)

Ich war davon ausgegangen, dass der SAT IP Server zwingend Unicable brauchte. Wenn ich das nun richtig verstanden habe ist das nicht der Fall?

Der Multischalter und Server sollen auf den Dachboden.
Es besteht die Möglichkeit per DLAN (Netzwerk über Strom) oder WLAN den Server anzubinden.

Multischalter sollte kein Problem sein.

Nur bei SAT IP Server bin ich ein bisschen überfragt.
:thx

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. August 2016 10:50

Mike162 hat geschrieben:Ich war davon ausgegangen, dass der SAT IP Server zwingend Unicable brauchte. Wenn ich das nun richtig verstanden habe ist das nicht der Fall?

Nein, ist nicht zwingend notwendig wie in meinem Bsp. mit dem Quad-LNB tauglichen Multischalter oben erklärt und auch:
techno-com hat geschrieben:Hier verweise ich auch noch einmal auf den Beitrag unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich wo solche Anlagen in jeder Art der Versorgung verlinkt werden mit dem genauen Aufbau davon und der Erklärung zu allen Möglichkeiten.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Mike162
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. August 2016 14:05

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon Mike162 » 18. August 2016 13:35

Vielen Dank

Multischalter wird der JultecJRM0508A werden
Potentialausgleichschiene für 4 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (Polytron EB 4) (mit Überstpannungsschutz)


Welchen SAT IP Server kann ich einsetzen und welche Revicer können Sie mir empfehler?

HAbe ich sonst noch etwas an Material vergessen ?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung digital SAT auf SAT ip oder alternative

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. August 2016 13:42

Mike162 hat geschrieben:Multischalter wird der JultecJRM0508A werden

Richtige und gute Wahl --- aber der wird nicht mit dem Quad-LNB zusammen arbeiten da er nur über ein Quattro-LNB versorgt werden kann => siehe "Jultec - Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen - No Quad". Hatte ja vorab schon genau beschrieben das für die Versorgung über ein Quad-LNB auch ein entsprechender Quad-LNB-tauglicher Multischalter benötigt würde.
Hier die passenden Beiträge wo das mit Kaskadenausgängen für eine Sat>IP Versorgung auch schon so gemacht wurde (auch wenn einmal mit einem JRM0512A der dann eben 12 statt nur 8 Ausgänge hätte).
Umbau Sat Anlage
UKW-Verkabelung (hier noch mit einer terrestrischen Einspeisung aufgebaut die man natürlich auch weg lassen kann)
Mastnaher Potentialausgleich

Mike162 hat geschrieben:Potentialausgleichschiene für 4 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (Polytron EB 4) (mit Überstpannungsschutz)

Das wären dann nur die 4 Kabel über einen Erdungsblock die vom LNB kommen, fehlen gänzlich die abgehenden Kabel zu den Receivern/Dosen/Räumen.
Wird in den oben verlinkten Beiträgen alles ganz genau erklärt.

Mike162 hat geschrieben:Welchen SAT IP Server kann ich einsetzen und welche Revicer können Sie mir empfehler?

Von oben übernommen:
techno-com hat geschrieben:
Mike162 hat geschrieben:Dann wäre es nicht schlecht, wenn ein SAT IP Stremer Server wie auch immer diese Signale weitergeben könnten. (Es werden 2-4 Tuner benötigt) 4 unabhänge Quellen.

Aus dem bereits verlinkten Beitrag:
techno-com hat geschrieben:Und dann einfach einen Sat>IP Router/Multischalter der das JESS-Protokoll (EN50607 - Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)? ) beherrscht ... z.B. Geräte von Digital-Devices !
Digital Devices Max S8 TV PC-Karte, Quad/Octo DVB-S2, Full-Profile, HDTV mit Unicable-/JESS-Unterstützung
Digital Devices Octopus NET V2 S2/4 - SAT>IP Netzwerktuner (4x DVB-S2 Tuner + Twin-CI Unterstützung)
Digital Devices Octopus NET V2 S2 Max - SAT>IP Netzwerktuner (8x DVB-S2 Tuner + Twin-CI Unterstützung)
Digital Devices Octopus NET Rack - DVB>IP Netzwerktuner (DVB-C/C2 - DVB-T/T2 - DVB-S/S2) (steht auf "nicht lieferbar", habe aber noch eine davon hier ... allerdings fehlt der Adapter für den Einbau der DVB-S/S2 Karten direkt auf dem Slotblech von dem Teil das man diese in ein Slot-Blech vom PC intallieren müsste --- also ein PCI-Slot vom PC verwenden, dort anschrauben/anbringen).
Rubrik für Digital-Devices Anfragen

+
techno-com hat geschrieben:Sat>IP Receiver/Empfänger/Clienten gibt es auch viele , z.B. sind jetzt alle Linux-Enigma² Geräte damit ausgerüstet => Sat>IP auf Dreambox, VU+, Enigma²-Receiver & Co.

==> Sat>ip Receiver
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu SAT>IP“