Unicable nach Multischalter

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
seebaer1970
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Juni 2018 15:30

Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon seebaer1970 » 18. Juni 2018 15:33

Moin moin,

ich habe eigentlich nur eine kurze Frage.
Meine Anlage ist alles von Kathrein
-80er Spiegel
-Quad oder Quatro LNB
-KATHREIN EXR 158 Multischalter
-3 angeschossene Kinderzimmer
-Arbeitszimmer
-Wohnstube Dream-Multimedia DM920 UHD 4K 1x DVB-S2X FBC nach einem Stacker

Um das Potenzial des FBC Tuner auszuschöpfen wollte ich jetzt den Strang ins Wohnzimmer zum Unicable umrüsten. Reicht der KATHREIN EXR 221 EINKABEL-MULTISCHALTER dazu?

Dahinter würde ich dann einfach einen Verteiler setzen um den anderen Tunereingang zu speisen.


Danke im Voraus



Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 117
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon Wirus » 18. Juni 2018 15:59

Reicht der KATHREIN EXR 221 EINKABEL-MULTISCHALTER dazu?

Nein, es reichten weder der EXR 158 noch der EXR 221 für die Vollversorgung. Der EXR 158 liefert Signale für acht Tuner - um einen FBC-Receiver voll auszuschöpfen, müssten alle auf diese eine Box geschaltet werden. Der EXR 221 führt zwei Anschlüsse (z.B. für einen Twin-Receiver) zusammen, das ist weit entfernt von den möglichen acht zu versorgenden Tunern.

Dahinter würde ich dann einfach einen Verteiler setzen um den anderen Tunereingang zu speisen.

Auch das ist Unsinn. Es reicht ein Kabel wenn man es richtig macht.

Gruß
Werner

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. Juni 2018 19:34

Was hatten sie den bisher hier gelesen wo kein Beitrag hier überhaupt einen Kathrein Schalter empfiehlt? Jeden Tag gefühlt kommt die gleiche Anfrage rein ...

Boardsuche findet dazu sicher hunderte von Beiträge, sicher alle mit genauer Erklärung das ein Unicable Multischalter als Erweiterung dann vor den vorhandenen kommt.
Auch wird sicher auch alles mit Bild dazu gezeigt (Stichwort: Kaskade oder Kaskadierumg).

Boardsuche: KLICK
Gefunden:
Dtron Multischalter mit Spaun Unicable SUS 4441 F erweitern
VU+ 4K Receiver mit FBC-Tuner/Frontend richtig und voll versorgen (Unicable EN50494 / JESS EN50607)
Kaufberatung JPS0501-8M2 Mehrfamilienhaus
EFH best. SAT Umrüstung/Ergänzung JESS
Empfehlung und fragen zur Anlagen Erweiterung
.....

Quad oder Quatro LNB ?
Wäre nicht unwichtig da genaue Angaben zu haben ...
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

seebaer1970
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Juni 2018 15:30

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon seebaer1970 » 19. Juni 2018 12:45

Steinigt mich doch nicht gleich. Ich kann nicht soviel lesen, da ich auf See bin. Internet ist sau langsam und kostet ein Haufen Kohle über Satellit. Daher kann ich nicht soviel lesen im Moment. Sorry. Übrigens Einkabel multischalter war die Antwort vom Support Kathrein per Email. Ich suche eine kostengünstige Lösung? Quad oder Quattro kann ich nicht genau sagen. Meine Frau geht mit Sicherheit nicht auf die Leiter. Ich meine es ist ein Quad.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Juni 2018 12:48

Dann warten wir eben einfach ab wenn die See vorbei ist, Internet wieder per Flatrate abgerechnet wird, Internet wieder schneller ist und wenn sie selbst dann genau wissen was da für ein LNB genau arbeitet.

Dann können sie alle die relevanten Daten liefern und auch mal das lesen was verlinkte wurde und alles schon genau erklären sollte.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

mabu85
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Juni 2018 21:16

Umbau Bestandsanlage auf Unicable-Strang

Ungelesener Beitragvon mabu85 » 20. Juni 2018 21:29

Hallo,

ich möchte meine bestehende Anlage im Einfamilienhaus per Unicable aufrüsten.
Aktuell habe ich eine Kathrein Schüssel (CAS 75/R) mit Quattro LNB (UAS484) . Das ganze geht auf einen EXR 504 Multischalter im Keller und dann über 4 Kabel in 4 Räume in jeweils eine Sat Dose.
Ich möchte nun im Wohnzimmer bis zu 4 Tuner (2 im LG B7D und 2 in der VU+ uno 4K) an einer Dose betreiben.
Eigentlich brauche ich nur jeweils ein Kabel pro Gerät, aber wenn es geht baue ich direkt voll aus. (um PiP zu nutzen z.B.)

Ich habe jetzt nach einlesen noch nicht genau verstanden an welcher Stelle ich die Anlage um Unicable Komponente(n) erweitern muss. Deshalb mal ganz dumm gefragt:

Was wäre die einfachste (& preiswerteste) Variante über das eine Kabel im Wohnzimmer die 4 Tuner (bzw. 2 TwinTuner) zu betreiben? Oder macht es Sinn direkt alle Räume Unicable fähig zu machen?

Danke und Gruß
mabu

mabu85
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Juni 2018 21:16

Re: Umbau Bestandsanlage auf Unicable-Strang

Ungelesener Beitragvon mabu85 » 21. Juni 2018 06:36

Thema erledigt, habe eine Lösung gefunden.
Dur-Line DCR 5-2-4L4 ersetzt den EXR 504.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Juni 2018 06:56

Beiträge zusammengeführt ... passen ja genau und waren nur 2-3 Beiträge auseinander !

Hinweis: dieser DCR Schalter wie von ihnen geannant hat 2x4 UBs an den Ausgängen, ein FBC Frontend Receiver könnte aber bis zu 8 UBs verarbeiten für den 8-Tuner Betrieb. Das gibt es dann auch mit den DCR 5-1-8L4 der auch Quad-LNB tauglich wäre die alle Schalter aus dieser DCR-Serie (was nicht immer die beste Wahl ist und qualitativ + energieeffizient sicherlich unterste Stuffe -> Erklärung dazu Jultec - Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen (no-Quad)).
Alternativ zum Dur-Line DCR 5-2-4L4 gibt es den voll receivergespeisten Schalter von Jultec, das wäre der Jultec JRS0502-4+4T ... in ihrem Fall mit dem UAS484 Quattro-LNB allerdings nicht 100% garantiert das er dieses voll receivergespeist versorgen kann, das gehört als eines von unter 5 LNBs überhaupt zu Stromfressern mit riesen Energie-Bedarf (aber das abhängig von der Bau-Serie, den da gab es auch Serien die mit dem JRS laufen würden). So ein Schalter wäre auch als Jultec JPS0502-8+4T verfügbar, also mit 2x8 UBs an den CSS-Ausgängen + 4x Legacy, der würde aber ein externes Netzteil (Jultec JNT19-2000) dazu benötigen und würde nicht Stand-Alone voll receivergespeist funktionieren. Für beide Geräte findet man hier im Forum duzende Beiträge mit genauer Erklärung und Bildern von verschiedensten Aufbauten.

Der Dur-Line DCR 5-1-8L4 ist übrigens bereits in der „Version 2“, neuere Bauart, verfügbar -> Dur-Line DCR 5-1-8L4 V2

Alle DCR-Schalter in der Übersicht => KLICK
Dort auch alle Kaskaden dazu noch in der Übersicht, also alles für Erweiterungen solcher Systeme (z.B. Dur-Line DCR 5-2-4K V2 Unicable Einkabel Multischalter (für 2x4 Unicable + Kaskadenausgänge))

Und wie so ein Schalter dann ausschaut incl. Potentialausgleich kann man hier im Forum incl. voller Erklärung finden unter Umstellung Reihenmittelhaus auf Unicable + in vielen Beiträgen mehr

Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

seebaer1970
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Juni 2018 15:30

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon seebaer1970 » 22. Juni 2018 15:05

Moin moin,

alter Schwede das sind für mich alles böhmische Wälder hier. Ich kann euch was von hauserhohen Zweitaktern erzählen. Aber so ist jeder Spezialist auf seinem Gebiet.
Mein Nachbar war oben am Giebel, der Gute. Also ich habe ein BSMD9-201G. Das entspricht nach eurem Shop einem Kathrein UAS 584 Universal Quattro LNB. Dahinter kommt ein Kathrein EXR 158 Multischalter.
So wie ich das jetzt verstanden habe muß ich entweder zwischen LNB und Multischalter was zwischenschalten oder eben wie oben schon erwähnte Teile kaufen und meinen Multischalter rausschmeißen. Angeschlossen werden sollen 2xVU, DM8000 auf Lagacy (Kinder+Arbeitszimmer) und einmal eben die DM920 auf Unicable.
Vor die DM920 kommt dann ein kleiner Verteilerum den 2. Eingang zu belegen.

Ist das soweit richtig?

mabu85
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Juni 2018 21:16

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon mabu85 » 22. Juni 2018 20:32

Moin,

ich habe heute den EXR504 durch einen DCR 5-2-4L4 ersetzt. Nach etwas Fummelei am LG TV (keine Ahnung warum das erst nicht ging - Problem war irgendwie ID und Frequenz passend einzustellen) läuft alles bestens.
Mehr als Austausch des Multischalters und Umkonfiguration der Tuner ist im Grunde nicht zu machen. Die Verteilung auf die Tuner mache ich nach der Dose mit einem kleinen 4 x Verteiler.

seebaer1970
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Juni 2018 15:30

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon seebaer1970 » 23. Juni 2018 13:55

Moin,

genau so werde ich das machen. Danke.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Juni 2018 11:07

mabu85 hat geschrieben:ich habe heute den EXR504 durch einen DCR 5-2-4L4 ersetzt.

Warum wurde dann hier der 5-2-4L4 eingesetzt und nicht gleich der gleichpreisige 5-1-8L4 ?
Dann hätte man an dem einen Unicable-Ausgang von diesem (es wird ja hier nur ein Unicable-Strang gewünscht) gleich 8 Tuner versorgen können statt jetzt nur 4 !
mabu85 hat geschrieben:Ich möchte nun im Wohnzimmer bis zu 4 Tuner (2 im LG B7D und 2 in der VU+ uno 4K) an einer Dose betreiben.

Das ist schon klar vorher geschrieben das nur 4 Tuner pro Strang benötigt werden, aber mit dem anderen Schalter wären 8 Tuner-Versorgungen möglich gewesen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Juni 2018 11:08

seebaer1970 hat geschrieben:genau so werde ich das machen. Danke.

Gleiches gilt auch hier da die Wünsche mit dem DCR5-2-4L4 nicht erfüllt wären ...
seebaer1970 hat geschrieben:-Wohnstube Dream-Multimedia DM920 UHD 4K 1x DVB-S2X FBC nach einem Stacker

Um das Potenzial des FBC Tuner auszuschöpfen wollte ich jetzt den Strang ins Wohnzimmer zum Unicable umrüsten.

Das wären mit dem DCR5-2-4L4 dann nur 4 Tuner die versorgt wären.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

mabu85
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Juni 2018 21:16

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon mabu85 » 25. Juni 2018 17:32

Moin,,

ich hab mich für Dur-Line DCR 5-2-4L4 entschieden, da ich:

a) niemals mehr als 4 Tuner (genaugenommen reichen mir 2...) gleichzeitig benötigen werde pro Raum
und ich
b) jetzt noch in ein weiteres Zimmer mit dem zweiten Unicable Strang umgerüstet habe.

MfG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Juni 2018 10:42

Damals wurde schon ein Legacy-Multischalter - also ein Kabel zu jedem Receiver für eine Single-Versorgung - geplant der damals auch wahrscheinlich ausreichte ...
Jetzt reichte das nicht mehr und es wurde neu aufgebaut/getauscht.
Kommt jetzt mal ein FBC-Tuner/Frontend (bis zu 8 Tuner-Versorgung über ein Kabel per Einkabel-Versorgung mit nur einem Tuner im Gerät !) ist man schon wieder unterversorgt, und die werden immer mehr und bekommen immer mehr einen Sinn für Anwendungen - das also immer mehr Tuner benötigt werden.
Und da steht man dann, mit der jetzigen Planung und Umsetzung, schon wieder vor den Grenzen des machbaren, ggf. steht dann wieder ein Umbau an wenn das mal nicht mehr reicht was jetzt geplant und umgesetzt wurde.
Fazit: einmal richtig machen und für die Zukunft sicher sein beugt dem vor das man mit dem "Jetzt" bald ggf. schon wieder vor seinen Grenzen steht.

Weiterhin wurde ein Multischalter eingesetzt ohne Stromspar-Potential, da spart man sich schon einmal 30-80€ Strom pro Jahr ein wenn man das richtige nimmt.
Die Angaben dazu vom DCR-Schalter sind für mich widersprüchlich:
Netzeingangsleistung (typ.)
Standby 1,10 W
LNB Strom 0 mA 5,75 W
LNB Strom 250 mA 11,00 W

Was soll dort die "Standby" Angabe sein ? Wo ist der Unterschied zu der Angabe "LNB Strom 0mA" ? Für mich ist die Standby-Funktion dann gegeben wenn 0mA zum LNB fließen, wenn also alle Receiver aus sind ...
Und macht man das dann noch über ein Quad-LNB wird das nur möglich mit viel Stromverbrauch (der 22kHz Generator muss gespeist werden dann), weiterhin auch signaltechnisch nicht das Optimalste - erklärt im oben verlinkten Beitrag => Jultec - Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen (no-Quad).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

seebaer1970
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Juni 2018 15:30

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon seebaer1970 » 14. Juli 2018 12:18

Moin moin,

so endlich wieder zu Hause. Danke für den Hinweis mir dem 5-1-8L4. Die DM hat 2 Eingänge also 2x4. Auf der Ecke wo die Wohstube sitzt will ich die nächsten Jahre nichts ändern.
Wenn man da einen Satsplitter (unicabletauglich) vor die DM setzt, dann kann ich beide Eingänge sauber belegen und habe alles. Richtig?

Großer Nachteil ist dann das ich wieder am Limit bin. Was ist wenn mein Sohn in ein paar Jahren z.B auch eine DM kauft. Dann müßte ich wieder um bzw. aufrüsten z.B. auf
KATHREIN EXD 258 TWIN UNICABLE KASKADE. Ich denke ich investiere jetzt gleich lieber etwas mehr.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable nach Multischalter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 15. Juli 2018 08:38

Ich hatte dazu oben alles verlinkt, bitte den Beitrag noch einmal von vorne lesen .....
Dort sind wirklich alle Möglichkeiten verlinkt mit GENAUER Erklärung .... weiterhin auch hier erklärt was von den Dauer-Strom-Ziehern zu halten ist und wie viel teurer die pro Jahr sein können, da kann man sich dann sobst ausrechnen wie lange es dauert bis das mit der gesuchten "günstigen Lösung" sich relvativiert und man anfängt zu sparen ... abgesehen davon das man dann die bessere Technik hat.
Die Beiträge erklären dann weiterhin auch die Art der Verteiler bzw. der Antennendosen was benötigt wird, den nur mit einem Multischalter ist der richtige Aufbau/die richtige Erweiterung nicht erledigt (wie das viele denken die dann sehr früh oft merken das ihr Umbau riesen Probleme macht).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“