Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
leo_b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. August 2019 09:47

Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Ungelesener Beitragvon leo_b » 30. August 2019 10:19

Liebes Satshop Team!

Ich würde gerne bei meiner Einfamilienhaussanierung eine neue Sat-Antenne mit nur einem Teilnehmer installieren, nämlich einem Enigma2 Receiver mit FBC Twin-Tuner.
Ich hätte da an eine VU+ UNO 4K SE gedacht.

Der Receiver wird unmittelbar unter der Antenne am (ausgebauten) Dachboden platziert, die Kabellänge vom LNB ist also max. 5m.

Kann ich für dieses einfache Setup ein YESS LNB verwenden und direkt (über einen Erdungsblock) an den Receiver hängen? Ich habe über die häufigen Probleme mit Unicable LNBs gelesen, hoffe aber, dass mein Setup ausreichend einfach ist, dass diese für meinen Fall nicht relevant sind.

Mein Plan wäre:

  • Dur Line UK 124 LNB
  • Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9 W (mit Dichtring)
  • ca. 5m Ören HD 103 PE Koaxkabel
  • Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9
  • Potentialausgleichschiene für 2 Anschlüsse (Erdungskabel zum Mast)
  • Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9
  • Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9
  • Receiver
Funktioniert dieses Setup oder wäre etwas eine andere Lösung sinnvoller?

Kann ich mir einen Power-Injector sparen oder wäre er trotzdem empfehlenswert?

Als Antenne hätte ich an eine Gibertini OP 85 SE gedacht.
Oder ist das übertrieben und es reicht auch eine Dur-Line 75/80? (Standort Österreich - Wien, nur Astra 19,2°)



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. August 2019 10:41

leo_b hat geschrieben:Liebes Satshop Team!

Hallo und herlich-willkommen

leo_b hat geschrieben:Ich habe über die häufigen Probleme mit Unicable LNBs gelesen, hoffe aber, dass mein Setup ausreichend einfach ist, dass diese für meinen Fall nicht relevant sind.
....
....
Funktioniert dieses Setup oder wäre etwas eine andere Lösung sinnvoller?

Mit einem Unicable-LNB gibt es keine Probleme und hier im Forum wird so etwas auch nicht berichtet, nur mit den dCSS-Geräten allgemein gibt es riesen Probleme. Dafür gibt es auch einen extra Such-Tag hier im Forum der das ganz genau in vielen Beiträgen beschreibt:
tag/dCSS-Probleme

leo_b hat geschrieben:..., nämlich einem Enigma2 Receiver mit FBC Twin-Tuner.

Das ist kein FBC Twin-Tuner, das sind FBC-Frontends, siehe Erklärung unter Welcher Tuner passt in welchen VU+ Receiver (FBC Frontend, MTSIF, Single, Twin ..)
Wenn es "nur" ein Twin-Tuner wäre dann könnte man max. 2 Tuner versorgen. Hier aber bei den FBC-Frontends kann man bei einer Einkabel-Versorgung (Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607) diese mit bis zu 8 Tunern versorgen.
Mehr dazu auch sehr gut erklärt unter Bündelung zweier Unicable Stammausgänge

leo_b hat geschrieben:Kann ich mir einen Power-Injector sparen oder wäre er trotzdem empfehlenswert?

Der Power-Inserter ist kein Allheilmittel, warum wird erklärt im Beitrag unter Unicable Planung - Richtig?

leo_b hat geschrieben:Als Antenne hätte ich an eine Gibertini OP 85 SE gedacht.
Oder ist das übertrieben und es reicht auch eine Dur-Line 75/80? (Standort Österreich - Wien, nur Astra 19,2°)

Grundsätzlich reicht eine gute 75cm Antenne vollkommen aus, es kommt ja auch auf die genaue Ausrichtung der Antenne viel mehr an... die Satelilten stehen in einer Entfernung von ca. 38000-39000km von uns weg, genauer gesagt stehen diese 36000km über dem Äquator. Richte ich die Antenne da nur einen Millimeter falsch aus peilt sie schon 50km (und mehr) an den Satelliten vorbei was den Empfang vermindert.

leo_b hat geschrieben:Der Receiver wird unmittelbar unter der Antenne am (ausgebauten) Dachboden platziert, die Kabellänge vom LNB ist also max. 5m.

Kann ich für dieses einfache Setup ein YESS LNB verwenden und direkt (über einen Erdungsblock) an den Receiver hängen?

Einfach mal die anderen Beiträge lesen, z.B.:
Unicable-Anlage Dur-Line UK 124 Aufbau verbessern
Frage wege Erweiterung einer bestehenden Sat-Anlage auf Unicable
uvm.

Aber... warum auch ein dCSS-LNB das 24 Tuner versorgen könnte wenn da doch nur ein Receiver ran soll ? Braucht man wirklich 8 Tuner in Versorgung bei dem FBC-Frontend ? Reiche da nicht 4 Tuner vollkommen aus ? Siehe unter Umstellung von Kabel-TV auf UniLNB, die 2te. , da wurde ein einfaches Unicable-LNB dann verwendet das eben "nur" 4 Tuner versorgt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

leo_b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. August 2019 09:47

Re: Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Ungelesener Beitragvon leo_b » 30. August 2019 12:25

Danke für die schnelle Antwort!

techno-com hat geschrieben:Mit einem Unicable-LNB gibt es keine Probleme und hier im Forum wird so etwas auch nicht berichtet, nur mit den dCSS-Geräten allgemein gibt es riesen Probleme.

Ah - diese Differenzierung war mir nicht bewusst! Ich dachte die Probleme gelten gleichermaßen für Unicable wie auch für YESS.

techno-com hat geschrieben:Aber... warum auch ein dCSS-LNB das 24 Tuner versorgen könnte wenn da doch nur ein Receiver ran soll ? Braucht man wirklich 8 Tuner in Versorgung bei dem FBC-Frontend ? Reiche da nicht 4 Tuner vollkommen aus ? Siehe unter Umstellung von Kabel-TV auf UniLNB, die 2te. , da wurde ein einfaches Unicable-LNB dann verwendet das eben "nur" 4 Tuner versorgt.

Das ist natürlich auch eine Option. 8 Tuner brauche ich natürlich eh nicht, 4 würden reichen.
Ich hatte allerdings auch von zwei Unicable Nachteilen gelesen, nämlich ungenauere Frequenzabstimmung von 4MHz statt 1MHz und mögliche Kollisionen beim Umschalten (wird bei meinem Ein-Receiver-Setup vermutlich nicht auftreten).
Aber wenn das für meinen Fall kein Thema ist, folge ich dieser Empfehlung. Der Legacy-Ausgang wird mir auch die Antennen-Ausrichtung erleichtern.

Ist das damals empfohlene Dur-Line UK 102 noch immer die erste Wahl?

techno-com hat geschrieben:Der Power-Inserter ist kein Allheilmittel, warum wird erklärt im Beitrag unter Unicable Planung - Richtig?

Hab ich gelesen und (hoffentlich auch verstanden).
Erübrigt sich aber hoffentlich, wenn ich auf das Unicable LNB umschwenke. Das benötigt nur 230 mA.

techno-com hat geschrieben:Grundsätzlich reicht eine gute 75cm Antenne vollkommen aus, es kommt ja auch auf die genaue Ausrichtung der Antenne viel mehr an...

OK. Danke!
Dann wäre mein Warenkorb jetzt:

  • Dur-Line 75/80 Spiegel
  • Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB
  • Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9 W (mit Dichtring)
  • 10m Ören HD 103 PE Koaxkabel
  • Potentialausgleichschiene für 2 Anschlüsse (Erdungskabel zum Mast)
  • 3x Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9
  • (Receiver)

Klingt das plausibel?
Kann ich auch ein kürzeres Kabel bekommen? (Ich benötige nur 5m)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. August 2019 12:44

leo_b hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort!

:1111

leo_b hat geschrieben:Ah - diese Differenzierung war mir nicht bewusst! Ich dachte die Probleme gelten gleichermaßen für Unicable wie auch für YESS.

:1147

leo_b hat geschrieben:Das ist natürlich auch eine Option. 8 Tuner brauche ich natürlich eh nicht, 4 würden reichen.
Ich hatte allerdings auch von zwei Unicable Nachteilen gelesen, nämlich ungenauere Frequenzabstimmung von 4MHz statt 1MHz und mögliche Kollisionen beim Umschalten (wird bei meinem Ein-Receiver-Setup vermutlich nicht auftreten).
Aber wenn das für meinen Fall kein Thema ist, folge ich dieser Empfehlung. Der Legacy-Ausgang wird mir auch die Antennen-Ausrichtung erleichtern.

Das ist kein Problem bei der Sache und war auch kein "Nachteil" bei Unicable der Probleme machen würde bei so einem Aufbau.
Vielmehr hat JESS (EN50607) Vorteile ...
Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)?
Aber dCSS-Technologie ist da eben ein Nachteil der diese Vorteile zu nichten macht da es damit andere riesen Probleme gibt (verlinkte Beiträge erklären das ja und zeigen genug Probleme in der Praxis die nicht nur virtuell sind, sondern faktisch vorhanden sind).
JESS EN50607 kommt von Jultec (das "J" In JESS, auch wenn sie immer YESS schreiben :1131 ) steht ja für "J"ultec (Jultec Enhanced Stacking System). Deren Produkte, umfasst aber KEINE LNBs, laufen damit einwandfrei .... aber bei einem Aufbau wie sie das wünschen reicht auch ein Unicable-LNB aus.

leo_b hat geschrieben:Ist das damals empfohlene Dur-Line UK 102 noch immer die erste Wahl?

Es gibt noch z.B. das Inverto Unicable Quad LNB IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP mit 2x Legacy- Ausgang (Einkabel-LNB / EN50494). Das hätte dann 2x Legacy wenn das benötigt würde.

leo_b hat geschrieben:Dann wäre mein Warenkorb jetzt:

  • Dur-Line 75/80 Spiegel
  • Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB
  • Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9 W (mit Dichtring)
  • 10m Ören HD 103 PE Koaxkabel
  • Potentialausgleichschiene für 2 Anschlüsse (Erdungskabel zum Mast)
  • 3x Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9
  • (Receiver)

Klingt das plausibel?

:1147

leo_b hat geschrieben:Kann ich auch ein kürzeres Kabel bekommen? (Ich benötige nur 5m)

Nein, minimale Länge im Shop sind 10m .. aber die kann man sich ja zurecht schneiden.


Hinweis:
1. Urlaub, morgen letzter Arbeitstag mit Versand bis einschließlich 11.9.19
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

leo_b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. August 2019 09:47

Re: Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Ungelesener Beitragvon leo_b » 30. August 2019 14:53

techno-com hat geschrieben:JESS EN50607 kommt von Jultec (das "J" In JESS, auch wenn sie immer YESS schreiben :1131 )

Ich werde mich bessern - versprochen! :1112

techno-com hat geschrieben:1. Urlaub, morgen letzter Arbeitstag mit Versand bis einschließlich 11.9.19

Ja, ich hab's gesehen.
Deshalb bin ich auch sehr dankbar, dass Sie so schnell geantwortet haben! :1147
Ich habe die Bestellung gerade abgeschickt.

Danke für Ihre Hilfe und schönen Urlaub! :cool:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anlage mit Jess LNB und nur einem Teilnehmer

Ungelesener Beitragvon techno-com » 31. August 2019 09:59

leo_b hat geschrieben:Ich habe die Bestellung gerade abgeschickt.

Danke dafür :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier noch ein Screenshot davon:
Bestellung_User_leo_b.JPG
Bestellung User leo_b


leo_b hat geschrieben:Danke für Ihre Hilfe und schönen Urlaub!

Hinweis Eintrag aus ihrer Bestellung:
Hinweis_User_leo_b.JPG
Hinweis User leo_b
Hinweis_User_leo_b.JPG (10.19 KiB) 167 mal betrachtet

Sagen sie das auch gerne den anderen :1111

Google-Places Bewertungen/Rezensionen (da kämpfen wir mit bezahlten Bewertungen gegen uns die sehr einfach nachvollziehbar sind ... warum würden sonst 3 Männer innerhalb von kurzer Zeit uns, eine Frauenärztin aus dem Ruhrpot und eine Klinik in Berlin alle negativ bewerten -- Meldung bei Google: müssen sie uns beweisen lachen )

.. und/oder bei Shopauskunft.de


Wünsche dann mal gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“