EFH die x-te Beratungshilfe

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Homer-S
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 8. Januar 2018 08:36

EFH die x-te Beratungshilfe

Ungelesener Beitragvon Homer-S » 9. Januar 2018 15:50

Hallo,

ich habe hier nun sehr viel gelesen und mir angeschaut. Im Juli bauen wir ein EFH-Massiv-Fertighaus und im März wird wohl die Bemusterung stattfinden.
Damit ich gut präpariert in diese gehe, hatte ich mich hier angemeldet und versucht „schlau zu machen“.
Wenn ich es richtig zusammen getragen habe, muss ich folgende Punkte für den Rohbau beachten, damit die SAT-Anlage, dann ohne große Schwierigkeiten installiert werden kann.
Die Position der Schüssel, könnte ich mir gut auf dem Süd/Ostwärtigen Eck der Garage vorstellen. (Die Sicht auf den Satelliten müsste gem. der hier verlinkten Webseite) gegeben sein. Meiner Frau gefällt auf dem Dach nicht und wir haben keinen Dachausstieg.
Daraus ergibt sich für mich:
- Wie kommen die Kabel vom Garagendach in den Technikraum (9 Kabel sollen durch das Rohr passen, auch wenn erst mal nur 4 durchgelegt werden)
- Wie erfolgt die Blitzschutz und Erdung der Anlage
- Verteilung aus dem Technikraum in die einzelnen Zimmer erfolgt dann vom Technikraum aus sternförmig – richtig? (ins Wohnzimmer zwei Kabel)
- Receiver brauche ich im Moment nicht, der Samsung D Serie hat laut Spec-Liste einen DVB-S Empfänger – richtig? (ist der einzige Fernseher den wir haben) Wie bekommt das System (Multischalter) dann Strom?
- Später werde ich den Homeserver (Technikraum) mit einem DVB-S Stick ausstatten wollen um dort einen Webbasierten Videorecorder einzurichten, auch wenn die Nutzung sehr überschaubar sein wird.

Nachdem ich hier mitgelesen habe, könnte ich mir auch vorstellen, das fast selbst zu machen. Mal schauen, was die Baufirma als inklusive erachtet.
Geräte und Schüssel würde ich mir erst später aussuchen.
Falls ich das besser machen lassen sollte, gibt es eine Empfehlung für den Raum 857xx?

Danke schon mal für eure Hilfe



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH die x-te Beratungshilfe

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Januar 2018 16:06

Hallo und noch einmal Hallo :freunde

Was haben sie den bisher gelesen und was war genau an den Beiträgen unklar ?

Schauen sie mal diese Beiträge an, die sollten alle ihre Fragen beantworten:
Satanlage Umbau Beratung Komponenten
SAT-Anlage für ein EFH
Umbau Sat Anlage
UKW-Verkabelung


Wie der Techniker eine Erdung macht sollte er wissen, erklärt aber auch hier im Beitrag zuvor und auch unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Und dann noch zum TV ... schauen sie sich die technischen Daten vom Gerät an, von der D-Serie gibt es viele Geräte. In der Anleitung / im Datenblatt wird sicherlich genannt ob ihr Gerät einen DVB-S2 Tuner hat.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Homer-S
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 8. Januar 2018 08:36

Re: EFH die x-te Beratungshilfe

Ungelesener Beitragvon Homer-S » 10. Januar 2018 07:36

Guten Morgen und schon einmal Danke für die schnelle Antwort,

Wie der Techniker eine Erdung macht sollte er wissen, erklärt aber auch hier im Beitrag zuvor und auch unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Die Threats hatte ich schon gelesen. Was für mich daraus nicht hervorgeht sind die Fragen:
Wenn die Schüssel auf der Garage steht, wird sie nicht an der Haus Erdung angeschlossen, oder?
Hat das Auswirkungen auf Potenzialausgleich etc?

Und dann noch zum TV ... schauen sie sich die technischen Daten vom Gerät an, von der D-Serie gibt es viele Geräte. In der Anleitung / im Datenblatt wird sicherlich genannt ob ihr Gerät einen DVB-S2 Tuner hat.

Wenn der Fernseher den S2 Tuner hat, kann er dann den Multischalter mit Strom versorgen oder ist das unabhängig davon?

Danke

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH die x-te Beratungshilfe

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Januar 2018 09:02

Homer-S hat geschrieben:Guten Morgen und schon einmal Danke für die schnelle Antwort,

Hallo zurück und :thx

Homer-S hat geschrieben:Die Threats hatte ich schon gelesen. Was für mich daraus nicht hervorgeht sind die Fragen:
Wenn die Schüssel auf der Garage steht, wird sie nicht an der Haus Erdung angeschlossen, oder?
Hat das Auswirkungen auf Potenzialausgleich etc?

Boardsuche dafür ("Erdung Satanlage Carport") => KLICK
Boardsuche dafür ("Erdung Satanlage Garage") => KLICK
Es ist egal ob die Satanlage auf dem Dach, an der Wand oder auf der Garage/auf dem Carport montiert wird .... eine Verbindung zur Haupterdungsschiene (HES) ist immer erforderlich da nur so ja auch der Potentialausgleich hergestellt werden kann (die "Verbindung" zum Erdungs-PIN der Steckdose welche auch auf der HES aufliegt und so das alles "verbunden" wird).
Sat auf Garagendach - Erdung/Blitzschutz
SAT-Anlage auf Garagendach
Nicht erdungspflichtiger Bereich und Wanddurchbruch
uvm.

Homer-S hat geschrieben:Wenn der Fernseher den S2 Tuner hat, kann er dann den Multischalter mit Strom versorgen oder ist das unabhängig davon?

Receiver ist Receiver, egal ob dieser extern am TV ist oder eingebaut.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“