Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Solo, Soloe SE, Solo², Duo, Duo², Uno oder Ultimo. Hier auch Fragen rein für den USB WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon Wekra » 23. Juli 2014 12:15

Hallo,
ich bin ganz neu hier und leider technisch auf diesem Gebiet nicht so fit.
Ich brauche einen neuen Sat Empfänger und überlege mir eine andere Verkabelung, und hoffe auf euere Hilfe.

Meine Situation:
Kathrein Sat Antenne CAS09 ca. 85 cm mit Kathrein Quad LNB mit Switcher 1 Kabel an Hauswand ca. 15 m - Loch durch Fensterrahmen, zum Sat Empfänger ohne Dose.
Bisher leider nur 1 Tuner, da ich kein 2. Loch in den Fensterrahmen Bohren wollte (wohne in Miete)
Die anderen 3 Anschlüsse wurden in andere Zimmer verlegt, werden aber nicht mehr genutzt.
Da jetzt mein Sat Empfänger den Dienst aufgegeben hat ist ein neuer von Nöten.
Habe mich jetzt für den VU+® Duo² entschieden.
Klar ist mir noch nicht die genaue Bestückung mit Tunern, ich neige zu 1x DVB-S2 Dual und 1x DVB-S2 Tuner und einer Festplatte mit 1 GB

Mein alter mein Sat Empfänger hatte auch eine Festplatte, aber nur einen Tuner.
Jetzt hab ich was von Einkabellösungen gehört, kenne mich in der Materie nicht besonders gut aus.

Nun bräuchte ich euere Hilfe:
1. Gibt es eine Möglichkeit mit 1 Kabel
(wie bisher an der Hauswand, durch das Loch im Fensterrahmen, das ich gebohrt habe und wo gerade so ein Koaxkabel durchgeht?
2. Gibt es noch andere einfache Möglichkeiten, besondere Kabel etc.
3. Wie teuer wird die Lösung?
4. Was haltet ihr von der Bestückung des VU+® Duo²
1x DVB-S2 Dual und 1x DVB-S2 Tuner und einer Festplatte mit 1 GB ?
Mir ist noch nicht ganz klar welche Vorteile DVB-S2 Dual gegen 2x DVB-S2 Tuner und umgekehrt hat, deshalb habe ich eine Mischbestückung gewählt.?

Ich würde gerne ein Programm sehen und ein anderes aufnehmen von jedem Sender !
Ich würde das Programm auch gerne mit W-Lan auf den Laptop o. Android Handy streamen, und umgekehrt Filme vom Laptop auf den Bildschirm.
Da mein 40" noch kein Smart TV ist könnte ich mit dieser Box aufrüsten.

Schon jetzt Vielen Dank für Eure Antworten :thx



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

VU+ Duo2 Tunerauswahl + Einkabel/Unicable Umstellung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2014 13:12

Wekra hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117

Wekra hat geschrieben:ich bin ganz neu hier und leider technisch auf diesem Gebiet nicht so fit.

Dann versuchen wir mal etwas Licht ins Dunkle zu bekommen .....
Erst einmal habe ich diese Anfrage aber auch in die Rubrik für "VU+ Receiver" verschoben, dort ist die besser aufgehoben :1112
Den "Titel" des Beitrages habe ich auch mal entsprechend angepasst.

Wekra hat geschrieben:Kathrein Sat Antenne CAS09 ca. 85 cm mit Kathrein Quad LNB mit Switcher 1 Kabel an Hauswand ca. 15 m - Loch durch Fensterrahmen, zum Sat Empfänger ohne Dose.
Bisher leider nur 1 Tuner, da ich kein 2. Loch in den Fensterrahmen Bohren wollte (wohne in Miete)

Fangen wir mal mit ein paar Beitrag zum lesen an =>
Kaufberatung Twin Tuner Typ "eierlegende Wollmilchsau"
VUPlusDuo_2 oder Humax Evolution??
Umrüsten auf UniCable (da geht es auch um eine Kathrein CAS90 Antenne und die Umstellung auf Unicable die dann aber leider tlw. per Telefon geführt wurde was für einen Foren-Beitrag immer sehr schlecht ist ...)
Bitte mal aufmerksam lesen (incl. den dort auch noch gesetzten Links zu anderen Beiträgen), das hilft ihnen sicherlich um einen ersten Eindruck zu bekommen.
Mehr an Erklärung folgt hier im Beitrag ..........

Wekra hat geschrieben:1. Gibt es eine Möglichkeit mit 1 Kabel
(wie bisher an der Hauswand, durch das Loch im Fensterrahmen, das ich gebohrt habe und wo gerade so ein Koaxkabel durchgeht?

Fangen wir mal an .....
Sie haben eine Kathrein CAS90 (CAS 09) Antenne, daran passen normal nur orig. Kathrein-LNBs da diese Antenne eine ganz spezielle LNB-Aufnahme hat. Das kann man aber mittels einem Kathrein-Adapter ändern, dann passen alle handelsüblichen LNBs auch an diese Antenne :1112
An ihre Antenne müsste ein Unicable-LNB (verschiedene Typen sind im nächsten Abschnitt verlinkt).
Ihr vorhandenes Koaxkabel ins Wohnzimmer schließt man am "Unicable-Ausgang" vom LNB an. Innen muss eine Antennendose gesetzt werden (in ihrem Fall eine Jultec JAD307TRS Enddose).
Das wäre schon alles ........ wie man das dann weiter an die Box anschließt und noch viel mehr folgt im laufenden hier !

Wekra hat geschrieben:Die anderen 3 Anschlüsse wurden in andere Zimmer verlegt, werden aber nicht mehr genutzt.

Es gibt verschiedene Unicable-LNBs, mit 1-3 "Legacy-Ausgang". Diese extra Legacy-Ausgänge verhalten sich genau wie normale Single-/Twin-/Quad-/Quattro-Switch LNBs. Man könnte also um später ggf. mal noch mehr Receiver an diesem neuen LNB dann zu betreiben hier eine Vorauswahl treffen. Diese Legacy-Ausgänge versorgen jeden Receiver, der muss nichts besonderes haben (wie die Receiver die über den Unicable-Anschluss versorgt werden, die müssen "unicable-tauglich" sein was die VU+ Geräte natürlich alle sind).
Hier einmal Unicable-LNBs (4 Unicable-Versorgungen am Unicable-Ausgang) mit 1-3 Legacy-Ausgängen:
Dur-Line UK102 Unicable Quad LNB 1x Legacy- Ausgang
Inverto Black Unicable Quad LNB IDLB-QUDL41-UNI2L-1PP mit 2x Legacy- Ausgang
GT-Sat GT-S3SCR4 Unicable Quad LNB mit 3x Legacy- Ausgang
Hinweis: offene, nicht verwendete Ausgänge an dem LNB müssen so lange sie nicht verwendet werden mit einem F-Endwiderstand abgeschlossen werden um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.

Wekra hat geschrieben:2. Gibt es noch andere einfache Möglichkeiten, besondere Kabel etc.

Ein anderes Kabel würde an der Technik der "Versorgung" nichts ändern :1128

Wekra hat geschrieben:4. Was haltet ihr von der Bestückung des VU+® Duo²

Wekra hat geschrieben:Ich würde gerne ein Programm sehen und ein anderes aufnehmen von jedem Sender !
Ich würde das Programm auch gerne mit W-Lan auf den Laptop o. Android Handy streamen, und umgekehrt Filme vom Laptop auf den Bildschirm.

Lesen sie dazu mal unter Möchte einen VU+ Duo2 und Zubehör , da wird das alles schon in einem Beitrag erklärt.
Kurzum für die Single-/Dual-/Twin-Tuner aber erklärt:
Single-Tuner = ein Steckmodul mit 1 Tuner darauf
Dual-/Twin-Tuner = ein Steckmodul mit 2 Tunern drauf
Die Duo² hat 2 Steckplätze, kann also max 2 Steckmodule aufnehmen. Mit 2x Single-Tuner kommt man so auf max. 2 Tuner, mit 2x Dual-/Twin-Tuner kommt man max. auf 4 Tuner in der Box.

Wekra hat geschrieben:1x DVB-S2 Dual und 1x DVB-S2 Tuner und einer Festplatte mit 1 GB ?
Mir ist noch nicht ganz klar welche Vorteile DVB-S2 Dual gegen 2x DVB-S2 Tuner und umgekehrt hat, deshalb habe ich eine Mischbestückung gewählt.?

Wenn sie wirklich nur ein Programm aufnehmen möchten und ein anderes parallel nach total freier Wahl anschauen möchten dann reicht es aus wenn sie 2x Single-Tuner nehmen, also insg. dann 2 Tuner im Gerät.
Wenn sie ggf. aber 2 Programme aufnehmen möchten und ein drittes nach freier Wahl anschauen möchten dann benötigen sie die von ihnen genannte Kombination.
Per der oben erklärten Unicable-Versorgung können übrigens max. 4 Tuner über nur ein Kabel versorgt werden.
Bei 2x Single-Tuner geht das direkt über das vom LNB kommende Kabel in TunerEingang1 und dann wird ein "Loopkabel" (im Lieferumfang dabei) von TunerAusgang1 auf TunerEingang2 durchschleifen für die volle Versorgung von dem Receiver.
Hat man aber 3 (1x Dual-/Twin-Tuner + 1x Single-Tuner) oder sogar 4 Tuner (2x Dual-/Twin-Tuner) drin dann geht das so nicht mehr. Dann muss man das vom LNB kommende Kabel erst mit einem speziellen, diodenentkoppelten 2-fach Verteiler aufsplitten auf 2 Ausgänge und mit diesen dann TunerA + TunerC (das sind jeweils die oberen Anschlüsse an den beiden Tunern dann) versorgen.
Wie das dann in der Tuner-Konfig ausschaut können sie tlw. unter Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo erlesen (dort ist das in einem Bsp. mit Bildern erklärt, dort aber nur ein Twin-Tuner Receiver und ohne das o.g. "Loopkabel", macht aber keinen großen Unterschied).

Wekra hat geschrieben:3. Wie teuer wird die Lösung?

Kommt immer drauf an was sie alles wünschen, die Sache mit dem Unicable-LNB + neue Antennendose kostet ca. 70-80€ wenn sie ein 2-Tuner (Twin-Tuner) Duo² Gerät nehmen, bei 3 oder mehr Tuner kommt eben der genannte Verteiler noch dazu.... ein paar Stecker gleich mit ausgetauscht (Cabelcon Self-Install Stecker !) und es sind 5€ mehr.
Receiver kostet eben je nach gewünschter Ausstattung
VU+ Duo²
Vorprogrammierung (dort werden ihnen auch die Unicable-Einstellungen je nach ihrer Entscheidung was sie für ein LNB wünschen + wie viele Tuner etc. etc. auch schon alle gemacht, d.h. nur noch anschließen und los gehts)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon Wekra » 23. Juli 2014 14:04

Hallo Herr Uhde, und vielen Dank für ihre schnelle Antwort! :thx

Einige Sachen sind mir jetzt noch unklar :cry:

1. Das Kabel.
Ich dachte ich brauche ein neues Kabel ?
Falls nicht - umso besser
Falls ja - ich brauche ca. 15 - 20m (muß noch genau messen) ist das ein Problem?
Wie teuer kommt das Kabel?
Ist das Kabel dicker als ein normales Koax Kabel?
Kann man den Unicable 2-fach Verteiler/Splitter Inverto IDLP-USP1O2-OUO2O-OOP auch innen vor dem Sat Empfänger plazieren?
Ich würde schon gerne 3 Empfangsteile haben.
Leider kann ich keine JULTEC JAD3xxTRS Antennendose für Unicable unter Putz verlegen.
Gibt es eine Möglichkeit eine Aufputzdose am TV-Schrank montieren?

Welcher der 3 Lnb´s ist das Empfangsstärkste?

Vielen Dank

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2014 14:18

Wekra hat geschrieben:Ich dachte ich brauche ein neues Kabel ?

Ich kenne ihr altes Kabel nicht, sie haben dazu (Hersteller, Typ) keine Angaben gemacht .... da es aber vorher schon "Sat-Signale" übertragen hat ändert sich eigentlich nichts am Kabel.

Wekra hat geschrieben:Falls ja - ich brauche ca. 15 - 20m (muß noch genau messen) ist das ein Problem?

Wenn sie das Kabel ganz einfach austauschen können empfiehlt sich schon ein neues Kabel zu nehmen, vor allem ein UV-beständiges für den Außenbereich.
20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker von PPC
Das ist ein schwarzes UV-beständiges Koaxkabel Voll-Kupfer Innenleiter mit bereits einem F-Kompressionsstecker vormontiert. Dieser muss außen angeschlossen werden, er ist wasserdicht.
Am anderen Ende dann ein Self-Install Stecker wie schon zuvor verlinkt im Beitrag vorab.
Bleiben Kabelrest können sie diese verwenden um sich damit ein Kabel vom Verteiler-Ausgang auf die beiden Tuner zu machen, dafür dann auch je 2 Self-Install Stecker.

Wekra hat geschrieben:Wie teuer kommt das Kabel?

20m Kabel wie o.g. 14.90€

Wekra hat geschrieben:Ist das Kabel dicker als ein normales Koax Kabel?

Was ist ein "normales" Koaxkabel ? Den Durchmesser von dem Kabel das ich ihnen oben genannt haben finden sie in der Artikelbeschreibung.

Wekra hat geschrieben:Kann man den Unicable 2-fach Verteiler/Splitter Inverto IDLP-USP1O2-OUO2O-OOP auch innen vor dem Sat Empfänger plazieren?

Der muss innen montiert werden ... sonst müsste man ja 2 Kabel vom dem Verteiler aus nach innen verlegen und genau das wollen wir ja vermeiden.

Wekra hat geschrieben:Ich würde schon gerne 3 Empfangsteile haben.

Das wäre dann die VU+ Duo² mit 3x DVB-S2 Tuner (1x Dual-/Twin-Tuner + 1x Single-Tuner)

Wekra hat geschrieben:Leider kann ich keine JULTEC JAD3xxTRS Antennendose für Unicable unter Putz verlegen.
Gibt es eine Möglichkeit eine Aufputzdose am TV-Schrank montieren?

Die Dose muss nicht Unter-Putz montiert werden, sie muss noch nicht einmal fest geschraubt werden ... .man kann die auch einfach hinter den Receiver "legen". Alternativ gibt es die Aufputz-Rahmen.

Wekra hat geschrieben:Welcher der 3 Lnb´s ist das Empfangsstärkste?

Das ist irrelevant, das ist bei allen mehr als ausreichend was da an Signal raus kommt....
Der "Empfang" (die Qualität") wird über die Antenne gewonnen, mit der CAS90 haben sie da was wirklich Gutes.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon Wekra » 23. Juli 2014 15:11

Vielen Dank Herr Uhde,
Ich hätte nicht gedacht dass ich all die Antworten so schnell u. verständlich bekomme!
Jetzt freue ich mal erst über die Möglichkeit das so für mich relativ einfach zu bekommen.

Jetzt noch (vorerst :1118 )letzten Frage:
Sie schreiben im Artikel:
Vorprogrammierung VU+ Receiver mit neuester Software + aktueller Senderliste.

Unicable-Einstellungen ansich müssen sie später noch genau so einstellen wie die Unicable-ZF/Unicable-ID-Vergabe ihnen zugeteilt wurde
Vergabe der Unicable-ID und Unicable-Frequenz muss individuell bei ihnen vor Ort selbst eingestellt werden (sofern sie uns nicht vorab die Daten zusätzlich übermitteln, im Zweifelsfall einfach anrufen um das durch zu sprechen).


Wenn ich alles so von ihnen kaufe und sie meine Gegebenheiten kennen, ist dann noch eine Einstellung von mir nötig?
Handelt es sich bei der Software um originale o. VTi Image, die ja die Box zur Eierlegenden Wollmilchsau machen soll?

:thx

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2014 15:22

Das ist natürlich klar.... ich weiß ja was sie für einen Unicable-Baustein in Verwendung haben und der Receiver wird dann im Zuge der Programmierung genau darauf vorprogrammiert. :1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon Wekra » 23. Juli 2014 15:46

Prima :1147 :1147
Und wie sieht es mit der Software aus, Original oder VTi Image, die ja die Box zur Eierlegenden Wollmilchsau machen soll?
Ich würde auch schon gerne spielen :1128

Kann eine Sicherung des von ihnen Aufgespielten Systems mit Senderl. Plugins usw. auf der Festplatte von ihnen erfolgen?
Falls beim Spielen :1110 mal was passiert?
Oder auf einen Stick falls das das Dateisystem auf der Festplatte nicht ermöglicht.



Jetzt noch ein kl Nachtrag, doch noch ne Frage?

Und zwar zum Vr+Duo 2:
Kann ich "aufgenommene Filme auf dem Laptop laden u. ansehen, oder handelt es sich um ein Transport Format? :1132

Danke nochmals :thx

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2014 16:00

Wekra hat geschrieben:Und wie sieht es mit der Software aus, Original oder VTi Image, die ja die Box zur Eierlegenden Wollmilchsau machen soll?

Auszug aus der Artikelbeschreibung:
Für VU+ Solo SE, Solo², Duo², Ultimo - programmieren mit neuester VTI-Software incl. allen Updates, Bootloader-Update (Duo²), VFD-Controller Update (Duo²), FPGA-Update (Uno, Ultimo) + aktueller Senderliste + div. Plugins die auch schon fertig vorkonfiguriert sind (CoolTV-Guide, Enhanced-Movie-Center, EPG Refresh, EPG-Import, Multiquickbutton-VU, VLC-Player, AutoTimer, Webradio, Fritz-Call, Permanent-Timeshift (bei Ausliefeurng deaktiviert da diese nicht jeder aktiviert haben möchte, Aktivierung ist ein Knopfdruck im PlugIn), DLNA Server/Client, Schneidesoftware für Aufnahmen (Cutlisteditor + Moviecut), Atmolight/Karatelight/Boblight, hbbTV programmiert/belegt und weitere nach Wunsch auf Absprache vor dem Kauf).


Wekra hat geschrieben:Kann eine Sicherung des von ihnen Aufgespielten Systems mit Senderl. Plugins usw. auf der Festplatte von ihnen erfolgen?

Wird per "BackUp Suite" bei jeder Installation erstellt.

Wekra hat geschrieben:Oder auf einen Stick falls das das Dateisystem auf der Festplatte nicht ermöglicht.

Ein Full-Backup der kompletten Software incl. PlugIns + Einstellungen etc. etc. kann man über die "Image-Sicherung" (Erklärung im gleichen Link wie zuvor) erstellen.... vorher kann man einen USB-Stift "mounten" und diese Sicherung direkt dann auf den USB-Stift vornehmen.
Wenn man die Sicherung auf die interne Festplatte macht kann man es nach deren Erstellung per FTP-Verbindung zum Receiver auch auf den PC ziehen.

Wekra hat geschrieben:Und zwar zum VU+ Duo 2:
Kann ich "aufgenommene Filme auf dem Laptop laden u. ansehen, oder handelt es sich um ein Transport Format?

"Streamen" heißt das => KLICK
Für Android- oder Apple-Geräte gibt es da auch direkt Software im jeweiligen Store (KLICK) ..... dann kann man das direkt per WLAN darauf streamen + umschalten + viel mehr.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon Wekra » 23. Juli 2014 18:11

Hallo nochmal,
sorry das mit der programmieren mit neuester VTI-Software habe ich überlesen, ich dachte das ist die aktuelle Werks Software.

Mit "Kann ich aufgenommene Filme auf dem Laptop laden u. ansehen, oder handelt es sich um ein Transport Format?", habe ich gemeint, ob man einen einzelnen Film von der Festplatte des Empfängers auch fest auf die Festplatte eines Laptop kopieren kann. (für den Urlaub)
Und kann ich diesen dann auch z.B. mit VLC wiedergeben?

Allerletzte Frage :1114 können ein oder zwei Single-Tuner auch Vorteile gegenüber 1x Dual-Tuner haben ? helpmesmilie

:thx

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Juli 2014 06:04

Wekra hat geschrieben:Mit "Kann ich aufgenommene Filme auf dem Laptop laden u. ansehen, oder handelt es sich um ein Transport Format?", habe ich gemeint, ob man einen einzelnen Film von der Festplatte des Empfängers auch fest auf die Festplatte eines Laptop kopieren kann. (für den Urlaub)

Kopieren von Sachen VU+ => PC oder PC => VU+ wird bereits im Beitrag zuvor erklärt (Stichwort: "FTP-Verbindung"), bitte das lesen was ich schreibe (aufmerksam und vollständig) !
Die Sache mit dem "Aufnahmeformat" wird ebenfalls in vielen oben gesetzten Links erklärt (z.B. in dem zur "FTP-Verbindung" oder in dem zum Thema "Streaming"), man kann das aber auch direkt über die Suche eingeben und findet dann noch mehr dazu (KLICK). Das Aufnahmeformat ist das Standard .ts Format wie das jeder Receiver macht.

Wekra hat geschrieben:Und kann ich diesen dann auch z.B. mit VLC wiedergeben?

Das hat zwar nichts mit dem Receiver zu tun, sondern mehr mit Computer-Sachen bei denen ich mich nicht auskenne ... aber auch dazu habe ich was gefunden => KLICK

Wekra hat geschrieben:Allerletzte Frage :1114 können ein oder zwei Single-Tuner auch Vorteile gegenüber 1x Dual-Tuner haben ?

Was z.B. ? Tuner ist Tuner ....... Mit 2x Single-Tuner kann kommt man übrigens nie auf 3 Tuner in dem Gerät (warum ? 2 Steckplätze sind im Gerät nur vorhanden und jeder Single-Tuner benötigt einen .....).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon Wekra » 28. Juli 2014 17:03

Hallo Herr Uhde,
war jetzt schon fast so weit alles zu bestellen. :1114
Habe jetzt nochmal einem Bekannten (Fernsehtechniker) meine Pläne unterbreitet.
Er hat mir deutlich von Unikabel wegen Transponderumstellungen und den damit teilweise nicht mehr zu empfangenen Sender abgeraten. :1110
Er sagte auch dass er, und eine befreundete andere Fa. in letzter Zeit eigerichtete Unikabellösungen wieder umbaut.
Er sagte ich soll bei normaler Verkabelung bleiben das sei immer unproblematisch u. Zukunftssicher.

Tja,nun habe ich ein kl. Problem.
Entweder 2x Koax Kabel 2in1 - bei ihnen nicht gefunden.
oder 1x Koax Kabel 4in1 Koax Kabel 4in1

Da für mein bisheriges Kabel ca. 8mm ein Loch in den Fensterrahmen Bohren musste (als Mieter) wäre mir natürlich eine Unikabel Lösung am liebsten, wenn da nicht die Aussagen von 2 Fernseh-Technikern wären.

Ich war jetzt echt schon froh eine für mich gute Lösung zu haben. :1110 :1122

Um meine Wünsche zu erfüllen (TV sehen auf anderen Transponder Film aufnehmen und wieder anderes Programm auf Laptop streamen) bräuchte ich doch 3 Empfänger. Richtig?
und mit einem 2in 1 Kabel kann ich das nicht erreichen. Richtig?
Ich bräuchte dann ein 4 in 1 Kabel oder 2 Stck. 2 in 1 Kabel

4 in 1 Kabel wäre aber mit dem Durchmesser ein 18 mm Loch

Beim 4 in 1 Kabel würde dann evtl :1131 noch 2mm links u. rechts im Fensterrahmen bzw. den davor gelegenen Rolladenschiene bleiben.

:1113 :1122 :1110 Jetzt warte ich erst mal auf ihre Antwort.

Danke

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Juli 2014 17:09

Wekra hat geschrieben:Hallo Herr Uhde,

Hallo :freunde

Wekra hat geschrieben:Habe jetzt nochmal einem Bekannten (Fernsehtechniker) meine Pläne unterbreitet.
Er hat mir deutlich von Unikabel wegen Transponderumstellungen und den damit teilweise nicht mehr zu empfangenen Sender abgeraten. :1110
Er sagte auch dass er, und eine befreundete andere Fa. in letzter Zeit eigerichtete Unikabellösungen wieder umbaut.
Er sagte ich soll bei normaler Verkabelung bleiben das sei immer unproblematisch u. Zukunftssicher.

Das ist alles absoluter Quatsch und stimmt absolut nicht .... da verwechselt ggf. jemand eine "statische Einkabellösung" mit einer "Unicable Einkabellösung" :1162

Bei Unicable sind immer ALLE Programme verfügbar, bei jeder Änderung auf dem Satelliten (Transponder-Umstellung bzw. auch bei neuen Transponder-Aufschaltungen).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon Wekra » 4. Oktober 2014 12:28

Hallo Herr Uhde,

das Missverständnis hat sich aufgeklärt.
Mein Bekannter u. Fernsehtechniker hatte die Begriffe Unicable + Einkabel verwechselt, da gibt es anscheinend Unterschiede.

Ich hab jetzt gleich bei ihnen bestellt:
  • VU+ Duo2 Linux HDTV Quad-Satreceiver 2x DVB-S2 Dual-Tuner 2000GB Festplatte noch etwas aufgerüstet :1128
    Vorprogrammierung VU+
    Dur-Line UK102 Unicable Quad LNB
    LNB-Adapter für Kathrein
    Unicable 2-fach Verteiler/Splitter Inverto
    Self-Install F-Stecker Cabelcon
    F-Endwiderstand
    JULTEC JAD300TRS Antennendose für Direktanschluss an LNB
    Aufputzrahmen incl. 3-Loch Deckel für Antennendose
    20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B


:1137 eure Versandabteilung ist ja schneller als die Polizei erlaubt :1137
Di. bestellt Do. geliefert :1144

leider so schnell, dass ich meine gewünschten Plugins wie Tv Browser oder Online Tv recorder : nicht mehr mit installiert wurden.
Hier ein Link zu den beiden mir wichtigen Programmen/Plugins:

Tv Browser einer Programmzeitschrift mit Erinnerungs u. Aufnahmefunktion mit Weitergabe an andere Geräte/Programme wie z.B. Online Tv recorder :
Hauptseite mit Plug ins
Aufnahmesteuerung für VU+ Duo
Aufnahmesteuerung - DreamBox 7025

oder Online Tv Recorder- ein Portal in dem man TV - Aufnahmen generieren kann
OTR client für enigma2

Da ich diese beiden Services (Online Tv Recorder + Tv Browser) schon sehr lange in Anspruch nehme, würde ich gerade diese auf der Box nutzen können.

Meine anderen gewünschten Plugins, die ich als Notiz mit beim Kauf angegeben habe, die aber anscheinend nicht leserlich waren.
  • dreammediathek
    Google Maps
    HbbTV
    MediaPortal
    Serien Recorder
    podcast
    fritzcall
    Cool TV Guide
    filebrowser VTi
    foreca
    newsreader
    translator
    vlcplayer
    zdfmediathek

Jetzt hoffe ich mal dass ich das alles hin bekomme.
Noch nicht ganz klar ist mir wie weit ich das Kabel für die Stecker ab isolieren muss, habe leider kein Spezialwerkzeug.
Wie das Kabel in der Dose befestigt wird habe ich auch noch nicht herausbekommen.
Außerdem hoffe ich dass der Austausch des LNB nicht eine Neuausrichtung zur Folge hat. (Weil man immer jünger wird :1162 kommt man schwierig ran :Laughinglol: )
Und dann kommt das große Einschalten ...Fragen Fragen Fragen Was zuerst....

Ich gehs jetzt mal an und baue ein Gerüst auf,verlege das Kabel und befestige mal das LNB............

Werner

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswah

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Oktober 2014 09:04

Wekra hat geschrieben:Hallo Herr Uhde,

Hallo :1117

Wekra hat geschrieben:das Missverständnis hat sich aufgeklärt.
Mein Bekannter u. Fernsehtechniker hatte die Begriffe Unicable + Einkabel verwechselt, da gibt es anscheinend Unterschiede.

War klar, dachte ich mir ja schon im Beitrag zuvor :1111

Wekra hat geschrieben: :1137 eure Versandabteilung ist ja schneller als die Polizei erlaubt :1137
Di. bestellt Do. geliefert :1144

Verdammt :1112 und schon wieder war Bruchsal (das Verteil-Lager von DHL dort) schuld .... dort lag das Paket von Dienstag bis Mittwoch über 24 Stunden ohne das es bearbeitet wurde :1122 Normal, wenn ein Paket nicht den Weg über Bruchsal geht, dauert ein Versand nur 1 Tag.

Wekra hat geschrieben:leider so schnell, dass ich meine gewünschten Plugins wie Tv Browser oder Online Tv recorder : nicht mehr mit installiert wurden.
.
.
Meine anderen gewünschten Plugins, die ich als Notiz mit beim Kauf angegeben habe, die aber anscheinend nicht leserlich waren.
  • dreammediathek
    Google Maps
    HbbTV
    MediaPortal
    Serien Recorder
    podcast
    fritzcall
    Cool TV Guide
    filebrowser VTi
    foreca
    newsreader
    translator
    vlcplayer
    zdfmediathek

Ihre Notiz kam genau so hier an (und somit tlw. absolut nicht zu entschlüsseln):
Hallo ich hätte gerne zur VUPlus-Programmierung die Plugins:rntvbrowserrnOnline Tv RecorderrndreammediathekrnGoogle MapsrnHbbTVrnMediaPortalrnEnhanced Movie CenterrnSerien RecorderrnpodcastrnCool TV Guidernfilebrowser VTirnforecarnnewsreaderrntranslatorrnvlcplayerrnzdfmediathekrn

Raus lesen konnte ich z.B. Google-Maps oder NewsReader bzw. VLC-Player was auch extra installiert wurde....

Weiterhin ist anzumerken das in der Artikelbeschreibung der "Vorprogrammierung" drin steht das VOR der Bestellung extra Wünsche abzusprechend sind, so steht das sogar hier im Beitrag oben drin:
techno-com hat geschrieben:
Wekra hat geschrieben:Und wie sieht es mit der Software aus, Original oder VTi Image, die ja die Box zur Eierlegenden Wollmilchsau machen soll?

Auszug aus der Artikelbeschreibung:
Für VU+ Solo SE, Solo², Duo², Ultimo - programmieren mit neuester VTI-Software incl. allen Updates, Bootloader-Update (Duo²), VFD-Controller Update (Duo²), FPGA-Update (Uno, Ultimo) + aktueller Senderliste + div. Plugins die auch schon fertig vorkonfiguriert sind (CoolTV-Guide, Enhanced-Movie-Center, EPG Refresh, EPG-Import, Multiquickbutton-VU, VLC-Player, AutoTimer, Webradio, Fritz-Call, Permanent-Timeshift (bei Ausliefeurng deaktiviert da diese nicht jeder aktiviert haben möchte, Aktivierung ist ein Knopfdruck im PlugIn), DLNA Server/Client, Schneidesoftware für Aufnahmen (Cutlisteditor + Moviecut), Atmolight/Karatelight/Boblight, hbbTV programmiert/belegt und weitere nach Wunsch auf Absprache vor dem Kauf).

Der Grund hierfür ist ganz einfach der das es PlugIns gibt die nicht aus dem Online-Server liegen und so installiert werden können... dazu gehört z.B. das Media-Portal das absolut keine Lizenz hat und somit nur "illegal" im Betrieb ist.... so ein PlugIn werden und dürften wir ganz einfach nicht installieren !

Wekra hat geschrieben:Noch nicht ganz klar ist mir wie weit ich das Kabel für die Stecker ab isolieren muss, habe leider kein Spezialwerkzeug.

Hier im Forum der Beitrag unter Anleitung Montage F Kompressions- und SelfInstall- Stecker

Wekra hat geschrieben:Wie das Kabel in der Dose befestigt wird habe ich auch noch nicht herausbekommen.

Hier mal ein Bild ... ACHTUNG ! Hier ist das Kabel am falschen Anschluss (am Ausgang) angeschlossen ... bitte nicht so machen !
Antennendose_Koaxkabel-Anschluss.JPG
Antennendose_Koaxkabel-Anschluss


Wekra hat geschrieben:Außerdem hoffe ich dass der Austausch des LNB nicht eine Neuausrichtung zur Folge hat.

Normal nicht, vorsichtig dran gehen das nichts verrutscht... und wenn was sein sollte => Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme

Hier noch anbei auch ein Screenshot ihrer Bestellung für die Vollständigkeit gutenempfang
Dateianhänge
Bestellung_User_Wekra.PNG
Bestellung_User_Wekra
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon Wekra » 7. Februar 2017 08:55

Hallo Herr Uhde,
nach jetzt 2 1/2 Jahren habe ich ein Problem.
Ich habe nach einer Sicherung,die Box übers I-Net ein Upgrade auf VTI 11.0.1 gemacht,
und danach die gesicherten Einstellungen aufgespielt.
Was soll ich sagen.....Die Einstellungen der 2x DVB-S2 Dual-Tuner sind weg!

Ich hab dann versucht die Tuner für die Box einzustellen, blicke aber überhaupt nicht durch.

Nun ist nichts mehr mit Fernseh.
Ich dachte es wird alles gesichert?
Könnten sie mir bitte die Einstellungen sagen, um die Tuner an der Box zu konfigurieren.

Meine Bestellnr. 231972011 vom 30.09.2014

Vielen Dank

Werner

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Februar 2017 11:11

Wekra hat geschrieben:Hallo Herr Uhde,

Hallo zurück :freunde

Wekra hat geschrieben:nach jetzt 2 1/2 Jahren habe ich ein Problem.

Das ist keine große Sache, gleich erledigt und sehr einfach !

Wekra hat geschrieben:Ich habe nach einer Sicherung,die Box übers I-Net ein Upgrade auf VTI 11.0.1 gemacht, und danach die gesicherten Einstellungen aufgespielt.

Haben sie vor dem zurückspielen der Sicherung die Festplatte wieder eingehängt (Festplatte "mounten") ? Das muss ja gemacht werden da ihre Sicherung auf diese gemacht wurde.

Wekra hat geschrieben:Was soll ich sagen.....Die Einstellungen der 2x DVB-S2 Dual-Tuner sind weg!

Das wird aber eine andere Sache sein warum das mit dem zurückspielen der Einstellungen (der gesicherten Einstellungen von der alten Software-Version) nicht mehr geht, ich weiß warum :1112
Bei einem der Updates seit damals wurden Updates im Antennenmenu durchgeführt, nach diesen Änderungen mussten die Tuner immer neu eingestellt werden. Daher greifen ggf. ihre Sicherungs-Einstellungen über die Backup-Suite nicht mehr.

Wekra hat geschrieben:Ich hab dann versucht die Tuner für die Box einzustellen, blicke aber überhaupt nicht durch.
....
Könnten sie mir bitte die Einstellungen sagen, um die Tuner an der Box zu konfigurieren.

Siehe Anleitung für die Tuner-Konfig einer VU+ Duo2 mit 2x Dual-Tuner auf Unicable hier => KLICK
Ihre LNB ist dort direkt hinterlegt das man die Daten direkt einstellen/abrufen kann.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon Wekra » 7. Februar 2017 14:36

Hallo und Dankeschön !
Genau diese Seite hab ich schon gefunden, aber bei Unicable / JESS für eine Satposition (schwarze Bilder)
Unicable Matrix
Inverdo

ich habe mal rumgestellt auf
Unicable
Dura Sat Dur Line
UK 102

auf dem Bild gehen die doch von einem anderen LNB aus ?

Oder meinen sie den hellblauen Kasten mit Tuner A B C D

Dankeschön

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Februar 2017 14:59

Wekra hat geschrieben:Genau diese Seite hab ich schon gefunden, aber bei Unicable / JESS für eine Satposition (schwarze Bilder)

Und dort steht doch alles sehr klar erklärt ?

Wekra hat geschrieben:Unicable Matrix

Sie haben keine "Unicable Matrix" (=Multischalter), sie haben ein "Unicable-LNB" !

Wekra hat geschrieben:Inverdo

Sie haben kein "Inverto", sie haben ein Produkt von "Dur-Line" (genauer gesagt das "Dur-Line UK102 Unicable-LNB").

Wekra hat geschrieben:ich habe mal rumgestellt auf
Unicable
Dura Sat Dur Line
UK 102

Ja, richtig ... aber da muss noch etwas mehr eingestellt werden und das auch für alle 4 Tuner. Wird ganz genau erklärt unter dem Link !

Wekra hat geschrieben:auf dem Bild gehen die doch von einem anderen LNB aus ?

Was für ein Bild ? Im Receiver ist kein Bild vom LNB zu sehen und auf der Seite werden sicherlich nicht alle 100te von LNBs abgebildet sein die es gibt. Ein Bild vom LNB ist auch nicht relevant in der Anleitung dort.

Wekra hat geschrieben:Oder meinen sie den hellblauen Kasten mit Tuner A B C D

Ich meine alles was dort an Erklärung steht.

Habe im VU+ Forum über diese Google-Suchanfrage aber Bilder gefunden die das ggf. einfacher darstellen => Unicable Dur line uk102 frage
Dateianhänge
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner1.jpg
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner1
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner2.jpg
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner2
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner3.jpg
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner3
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner4.jpg
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner4
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon Wekra » 8. Februar 2017 09:46

Hallo Herr Uhde,
ich war bei meinem Fund über die Frequenzen verwundert, die konnte ich so nicht finden.

Ich hab jetzt mal versucht alles wie auf ihren letzten Anhang abgebildet war einzustellen.
Tuner 1 + Tuner 2 kann ich genau so einstellen.
Bei Tuner 3 kann ich aber nur mit Tuner 4 verbinden, und bei Tuner 4 nur mit Tuner 3

Bin jetzt etwas verwirrt, denn wird es jetzt nach Unicable / JESS für eine Satposition bei der der erste Tuner auf erweitert steht oder oder ein Kabel vom LNB oder Multischalter (eine Satposition) eingestellt, bei der der erste Tuner auf einzeln steht?

:thx Werner

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Februar 2017 11:35

Wekra hat geschrieben:Hallo Herr Uhde,

Hallo zurück :freunde

Wekra hat geschrieben:ich war bei meinem Fund über die Frequenzen verwundert, die konnte ich so nicht finden.
Wekra hat geschrieben:Bin jetzt etwas verwirrt,

Jetzt bin ich verwirrt, was möchten sie mit der ersten Aussage mitteilen ? Was für ein "Freund" und was konnte man nicht finden ? Bitte eindeutig schreiben.

Wekra hat geschrieben:Ich hab jetzt mal versucht alles wie auf ihren letzten Anhang abgebildet war einzustellen.
Tuner 1 + Tuner 2 kann ich genau so einstellen.
Bei Tuner 3 kann ich aber nur mit Tuner 4 verbinden, und bei Tuner 4 nur mit Tuner 3

Das kann man auf jeden Fall so einstellen ..... ggf. stört die Tuner 4 Einstellung schon die Konfiguration von Tuner 3 aber ! Daher mal Tuner 4 deaktiveren (oben von "erweitert" umstellen auf "nicht konfiguriert" und dann Tuner 3 mal versuchen so wie oben einzustellen. Wenn das dann klappt (ggf. nach dem deaktivieren von Tuner 4 auch mal einen Neustart vom Receiver machen !) auf Tuner 4 zurück und den so einstellen wie oben abgebildet.

Wekra hat geschrieben:... denn wird es jetzt nach Unicable / JESS für eine Satposition bei der der erste Tuner auf erweitert steht oder oder ein Kabel vom LNB oder Multischalter (eine Satposition) eingestellt, bei der der erste Tuner auf einzeln steht?

Der 2. Link hier ("ein Kabel vom LNB oder Multischalter") hat mit Unicable überhaupt gar nichts zu tun, das wäre nur bei einem Standard-LNB/-Multischalter wenn von dort nur ein Kabel kommt ! Also nicht für eine Unicable/JESS Versorgung relevant, sonst hätte ich diesen Link oben zu dieser Beschreibung auch gesetzt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon Wekra » 8. Februar 2017 12:45

So, ich bin nun nochmal alles so durchgegangen incl. Neustart
Tuner 4 wurde deaktiviert
Box wurde neu gestartet
es hat sich zu meinem ersten Versuch nichts verändert.
Tuner 3 kann nur mit Tuner 4 verbunden werden.

Und nochmal jetzt Tuner 4 und Tuner 3 deaktiviert
Neu gestartet
Tuner C auf erweitert
aber jetzt wird in dem Menü überhaupt kein Verbunden zum auswählen angezeigt! Nur

Einrichtung
Sattelit
LNB
Unicable Einrichtung
Hersteller
Typ
Kanal
Frequenz
DisqC-Modus


Stelle ich Tuner C auf verbinden mit wird mit Tuner B verbunden .

Vorher hatte ich da aber die Auswahl Verbinden mit, wenn auch mit dem falschen Tuner 4

Jetzt hab ich die Einstellung von Tuner 3 mal so verändert
Nicht auf erweitert sondern auf verbinden mit, da ist dann auf einmal Tuner B
aber alle sonstigen Einstellungen fehlen.

Ich hoffe sie können mir helfen :thx

Werner
Zuletzt geändert von techno-com am 8. Februar 2017 13:31, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Full-Quote vom Beitrag direkt zuvor entfernt

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Februar 2017 13:38

:1162 :1162

Habe den Fehler gefunden ! Der verlinkte Beitrag im VU+ Forum ist ja für eine VU+ Solo 4k und nicht für die Duo2 mit 2x Dual-Tuner !!!!!!
Mein Fehler, sorry !

Bei der Duo2 hat man ja vor der Box einen 2-fach Verteiler und TunerA + TunerC sind direkt an diesen anschlossen .... bei der Solo 4K wird nur ein Kabel an TunerA angeschlossen und dann ALLE anderen Tuner auf "verbunden mit" konfiguriert.

Habe die Änderung in ihrem Fall für Tuner 3 eingezeichnet in das Bild, siehe Anlage ! Alles andere bleibt wie auf den Bildern zu Tuner A,B und D vorher.
Dateianhänge
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner3_edit.jpg
VUPlus_Dur-Line_Unicable-LNB_UK102_Einstellungen_Tuner3_edit
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Wekra
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: 23. Juli 2014 11:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei evtl. Neuinstalation und VU+ Duo2 Tuner Auswahl

Ungelesener Beitragvon Wekra » 8. Februar 2017 14:48

Paah, vielen Dank !!!!!

Es ist geschafft, und ich wieder glücklich.

vor allem auch bei ihnen gekauft zu haben.

liebe Grüße
Werner
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wekra für den Beitrag:
techno-com (8. Februar 2017 15:04)
Bewertung: 33%


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VU+“