Neue Sat Anlage UK124

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Ermi
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. August 2019 13:06

Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon Ermi » 8. August 2019 13:28

Guten Tag die Damen und Herren,
ich wohne in einem Mehrparteien Haus und unsere Fassade wird renoviert. Im Zuge dessen möchten wir alle SAT Schüsseln entfernen und auf eine einzelne Sat Anlage setzten. Der SAT Schüssel wird nicht auf dem Dach angebracht, sondern an der Außenwand befestigt, ca 2m unterhalb des Daches. Innerhalb der Wohnungen ist die Verkabelung bereits vorhanden. Die Dosen sind alle End Dosen und daher habe ich auf Durchschleifdosen verzichtet. Es werden VU Plus Receiver verwendet.

Im Anhang finden Sie meine Skizze und die zu verwendenden Artikel. Ich will jetzt nicht bis ins kleinste Detail jede Schraube diskutiert haben, möchte nur wissen ob das so funktionieren kann. Natürlich beabsichtige ich halbwegs vernünftige Artikel zu verwenden, u.a. UV Beständiges Kabel vom LNB bis zum Leerrohr, oder anständige F Stecker.

Vielen Dank & Grüße aus Monnem
Dateianhänge
Konzept_01.pdf
(88.05 KiB) 33-mal heruntergeladen
Dur-LineUK124_dCSS-LNB-Aufbau.JPG
Dur-LineUK124_dCSS-LNB-Aufbau
Zuletzt geändert von techno-com am 9. August 2019 09:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: .pdf in Bild umgewandelt und eingestellt + Tags eingefügt



Tags:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. August 2019 13:39

Hallo und herlich-willkommen

Lesen sie einfach mal den ersten Beitrag unter ihrem neu eingestellten odern och besser gleich folgende Beiträge dazu, das sollte alles erklären (auch die passenden Verteiler für so einen Aufbau bzw. was ein Potentialausgleich ist der hier auf jeden Fall bei einer wohnungsübergreifenden Installation zur Vorschrift wird).

Umstellung von Kabel auf Sat-Anlage
Fusion Kabel & Sat zu Unicable (2-FMH)

Hier gleich 3 Anlage in einem Beitrag die nicht laufen mit dieser dCSS-Technologie
Austausch Twin bzw Quad-LNB

Und hier der allgemeine Such-Tag zu allen diesen Problemen:
tag/dCSS-Probleme
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Ermi
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. August 2019 13:06

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon Ermi » 8. August 2019 17:01

Vielen Dank für die promte Antwort.

Hab schon fleißig gelesen und hab verstanden, dass meine erste Option nicht das wahre ist und sehr Fehleranfällig ist. Aus den vorherigen Post habe ich herausgelesen, dass die Option mit einem Multischalter wesentlich besser und stabiler ist.

Nun werde ich vom LNB durchgehen in den Keller gehen und dort auf eine DUR Line UKS126/246 gehen. Von dort werde jeweils einzeln die Wohnungen im EG, 1.OG und 2.OG ansteuern.
Bei der Bestellung würde ich auf eine Lochblechplatte 40x40cm mit Potentialausgleich-Aufbau (incl. Dienstleistung) in Anspruch nehmen.

Im Anhang habe ich das neue Konzept angefügt. Ist dieses Konzept so umzusetzten. Fehlt da noch was?

Vielen Dank
Dateianhänge
Konzept_2.pdf
(116.51 KiB) 29-mal heruntergeladen
Wunschliste.pdf
(56.68 KiB) 29-mal heruntergeladen
Dur-LIne_UKS146_246_Satanlagen-Planung_Unicable_EN50494.JPG
Dur-LIne_UKS146_246_Satanlagen-Planung_Unicable_EN50494
Stuecklilste_User_Ermi.JPG
Stuecklilste_User_Ermi
Zuletzt geändert von techno-com am 9. August 2019 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: .pdf´s in Bilder umgewandelt und eingestellt

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. August 2019 09:27

Ermi hat geschrieben:Vielen Dank für die promte Antwort.

:1147

Ermi hat geschrieben:Im Anhang habe ich das neue Konzept angefügt. Ist dieses Konzept so umzusetzten. Fehlt da noch was?

Eigentlich fehlt 90%, vor allem die Kleinteile ... vieles davon erklärt in den oben verlinkten Beiträgen oder auch alles zum Potentialausgleich unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

- Wandhalterung für Antenne
- Antenne selbst
- Multifeedhalterung für die Antenne wenn 2 LNBs verbaut werden sollen (UKS246er System)
- UV-beständige Koaxkabel vom LNB/von den LNBs runter bis zum Multischalter
- passende wasserdichte Stecker für dieses Kabel
- Erdungsblock 7-fach + Potentialausgleichskabel um diesen an die HES vom Haus anzuschließen
- 1 oder 2 Stück (je nach Wahl vom UKS-System) Überspannungsschutz
- passende Stecker für die Kabel unten rund um den Multischalter + Anschluss der EBC-Verteiler an die Kabel dort
- 4 bzw. 5x Patchkabel für die Verdrahtung des Multischalters mit dem Erdungsblock auf dem Lochblech
- mind. 2x F-Endwiderstand DC-entkoppelt für die offenen Ein-/Ausgänge am UKW-System (alle nicht belegten Ein- und Ausgänge müssen damit abgeschlossen werden) + einer für den terrestrischen Eingang + 4x für die Kaskadenausgänge
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Ermi
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. August 2019 13:06

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon Ermi » 9. August 2019 14:13

Mahlzeit,

vielen Dank für die Antwort. Habe die fehlenden 90% ergänzt. Siehe meine Antworten unten.

gehe ich also recht in der Annahme, dass dieses Konzept mit der im Warenkorb befindlichen Produkten gut umzusetzen ist.

techno-com hat geschrieben:- Wandhalterung für Antenne

hier werde ich das vorhandene wieder verwenden. ich werde es mir über das WE nochmal genauer anschauen und ggf. eine neue hier bestellen.

techno-com hat geschrieben:- Antenne selbst

ist im Warenkob, Gibertini 85er

techno-com hat geschrieben:- Multifeedhalterung für die Antenne wenn 2 LNBs verbaut werden sollen (UKS246er System)

ist im Warenkorb, bin mir aber noch nicht 100%ig sicher ob ich 1 oder 2 LNBs verwenden werde

techno-com hat geschrieben:- UV-beständige Koaxkabel vom LNB/von den LNBs runter bis zum Multischalter

Ören 103 PE ist bereits vorhanden

techno-com hat geschrieben:- passende wasserdichte Stecker für dieses Kabel

ist bereits vorhanden

techno-com hat geschrieben:- Erdungsblock 7-fach + Potentialausgleichskabel um diesen an die HES vom Haus anzuschließen

ist im Warenkorb

techno-com hat geschrieben:- 1 oder 2 Stück (je nach Wahl vom UKS-System) Überspannungsschutz

ist im Warenkorb

techno-com hat geschrieben:- passende Stecker für die Kabel unten rund um den Multischalter + Anschluss der EBC-Verteiler an die Kabel dort

ist bereits vorhanden

techno-com hat geschrieben:- 4 bzw. 5x Patchkabel für die Verdrahtung des Multischalters mit dem Erdungsblock auf dem Lochblech

ist im Warenkorb

techno-com hat geschrieben:- mind. 2x F-Endwiderstand DC-entkoppelt für die offenen Ein-/Ausgänge am UKW-System (alle nicht belegten Ein- und Ausgänge müssen damit abgeschlossen werden) + einer für den terrestrischen Eingang + 4x für die Kaskadenausgänge

ist im Warenkorb
Dateianhänge
Warenkorb.pdf
(667.59 KiB) 27-mal heruntergeladen
Warenkorb2_User_Ermi.JPG
Warenkorb2_User_Ermi
Zuletzt geändert von techno-com am 12. August 2019 14:28, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. August 2019 14:26

Da stimmt noch einiges nicht importantnotice

1. falsche Verteiler .. richtig sind die EBC110 (nicht die EBC10) da diese ohne Dioden sind (die folgenden Dosen, die JAD307TRS Enddosen, haben ja schon eine eingebaut)

2. falsche Antennendosen + falsche Anzahl ... da gehören nur die JAD307TRS rein, nicht die JAP307TRS ! Weiterhin werden wohl nach ihrem Bild 6 davon notwendig

3. 7er Erdungsblock ist OK, aber warum der mit 7x Überspannungsschutz ? Einfach den 7er Erdungsblock und die 1/2x Überspannungsschütze einzeln dazu bestellen

4. Endwiderstände werden 5/7 notwendig (1x terrestrischer Eingang + 4x Kaskadenausgänge + 0/2x offene Eingänge (bei Verwendung vom UKW146 bleiben ja 2 Eingänge offen die dann abgeschlossen werden müssten)

5. fehlt da jetzt die Lochblechplatte für den Voraufbau (war oben noch drin)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Ermi
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. August 2019 13:06

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon Ermi » 12. August 2019 17:50

techno-com hat geschrieben:1. falsche Verteiler .. richtig sind die EBC110 (nicht die EBC10) da diese ohne Dioden sind (die folgenden Dosen, die JAD307TRS Enddosen, haben ja schon eine eingebaut)

Danke für den Hinweis, wurde korrigiert.

techno-com hat geschrieben:2. falsche Antennendosen + falsche Anzahl ... da gehören nur die JAD307TRS rein, nicht die JAP307TRS ! Weiterhin werden wohl nach ihrem Bild 6 davon notwendig

Da haben Sie recht, da habe ich wohl die "programmierbaren" genommen. Hab es korrigiert.

techno-com hat geschrieben:3. 7er Erdungsblock ist OK, aber warum der mit 7x Überspannungsschutz ? Einfach den 7er Erdungsblock und die 1/2x Überspannungsschütze einzeln dazu bestellen

Dachte, das die Abgänge zusätzlich belegt werden müssen. Habe es korrigiert.

techno-com hat geschrieben:4. Endwiderstände werden 5/7 notwendig (1x terrestrischer Eingang + 4x Kaskadenausgänge + 0/2x offene Eingänge (bei Verwendung vom UKW146 bleiben ja 2 Eingänge offen die dann abgeschlossen werden müssten)

Die Endwiederstände verwirren mich ein wenig. Beim UKS146 habe ich eine Zuleitung (kommt vom LNB) und 4 Abgänge (Kaskadenausgänge), von denen 3 in die einzelnen Wohnungen gelegt werden, die dann auf Enddose Jultec JAD307TRS endet. Einer bleibt übrig den ich dann mit einem Endwiederstand abschließe.

Sollte ich mich für die UKS246 entscheiden bräuchte ich dann zusätzlich einen für den Terrestrischen.

Korrigieren Sie mich wenn ich falsch liege.

Anbei mein aktualisierter Warenkorb.

Danke & Grüße
Dateianhänge
Warenkorb_01.pdf
(741.19 KiB) 27-mal heruntergeladen
7E17935D-829C-495F-96D7-8426876E2B0E.jpeg
Zuletzt geändert von techno-com am 12. August 2019 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst/aufgeräumt + erneute .pdf in Bild umgewandlet und zum Beitrag hinzugefügt

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. August 2019 18:43

Das mit den Widerständen ... ignorieren ! Die UKS Systeme haben ja immer nur weniger Eingänge wie standard Multischalter! Also nur die wirklich vorhandenen und nicht belegten Ein-/Ausgänge abschließen.

techno-com hat geschrieben:5. fehlt da jetzt die Lochblechplatte für den Voraufbau (war oben noch drin)

.. fehlt auch hier wieder !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Ermi
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 8. August 2019 13:06

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon Ermi » 13. August 2019 09:07

Vielen Dank für die Online/Forum Kaufberatung. Hat mir so einiges an Nerven erspart.
Ich werde heute bestellen.
Zuletzt geändert von techno-com am 13. August 2019 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: 1:1 Full Quote vom Beitrag direkt davor gelöscht

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. August 2019 14:32

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier ein Screenshot davon:
Bestellung_User_Ermi.JPG
Bestellung User Ermi


Warum 3x Überspannungsschutz bei nur 2 Kabeln die von den LNBs kommen ?
Warum 4x F-Endwiderstand (1x terr. Eingang + 1x unbelegter Teilnehmerausgang reicht)

Fehlt:
1x Lochblechplatte 40x40cm

Habe sie schon per Email angeschrieben, direkt nach der Bestellung ! Also bitte nicht direkt überweisen, müssen diesen Auftrag ggf. noch manuell anpassen und dann ist der Endbetrag abweichend von dem aus akt. Auftrag.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. August 2019 15:52

Habe den Auftrag jetzt geändert wie ich das als sinnvoll ansehe, mit dem kurzen Email-Kontakt eben noch abgeglichen.

Bitte den geänderten Auftrags-Betrag beachten für die Überweisung.
Dateianhänge
Bestellung_User_Ermi_Korrektur.JPG
Bestellung User Ermi Korrektur
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19601
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Sat Anlage UK124

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. August 2019 16:08

Und das auch alles super vollständig ist hier noch ein Bild vom Aufbau :superman:
Dateianhänge
Dur-Line_UKS246_Lochblechplatte_Potentialausgleich.jpg
Dur-Line UKS246 Lochblechplatte Potentialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“