Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Anfrage per Email ins Forum übernommen
-----------------------

Sehr geehrte Damen und Herren,


für die Umstellung auf Unicable in einem Mehfamilienhaus würde ich Ihre Hilfe benötigen. Für diese Dienstleistung die zu einem funktionierendem System führt bin ich gerne bereit eine individuelle Beratungsgebühr zu zahlen. Bitte teilen Sie mir hierzu Ihre Preisvorstellung mit! Selbstverständlich würde ich dann gerne in Ihrem Shop einkaufen!

Ausgangslage:

3 Familienhaus mit bestehender SAT Verkabelung ohne Unicable Funktion.
Skizze-Hausverkabelung_Unicable-Umbau_JultecJPS0508-8T
Skizze-Hausverkabelung_Unicable-Umbau_JultecJPS0508-8T

Ziel:

Hauptsächlich sollen in der mittlerern Wohnung an jeder Dose mind. Quadro Tuner, also mind. 4 UB`s je Dose zur Verfügung stehen. Die anderen Anschlüsse würden wohl auch mit 2 UB`s zufrieden sein, also der Einsatz von Twin Tunern.

Ferner soll soweit möglich keine Programmierungsarbeiten (Dosen und Multischalter) von nöten sein.

Gemäß beiliegender Skizze, bitte entschuldigen Sie die vollkommen talentfreie Darstellung, sollen 7 Leitungen vom Multischalter verteilt werden. Die Nummerrierungen 1 bis 7 beziehen sich auf die Kabellängen, aufsteiggend. Nummer 8 ist der Multischalter.
Die mit Stern gekennzeichneten Dosen sind Durchgangsdosen, alle anderen Enddosen.
Nachdem jede Wohnung mit mind. einer eigenen Leitung versorgt wird könnte meiner Meinung nach auf die programmierbaren Dosen verzichtet werden und stattdessen die JAD Serie eingesetzt werden.
Als neuer Multischalter, soweit von Ihnen kein anderer Vorschlag kommen sollte, hätte ich den JPS0508-8T gewählt sowie als neues Quattro LNB den Polytron OSP-AP 95 für den 1 Satellittenempfang.

Beiliegend mal ein Export des Warenkorbes aus Ihrem Shop.
Warenkorb_Import_Satanlagen_Planung_Sat-Shop_Heilbronn (aus Warenkorb-Export in eine Bilddatei umgewandelt)
Warenkorb_Import_Satanlagen_Planung_Sat-Shop_Heilbronn (aus Warenkorb-Export in eine Bilddatei umgewandelt)

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und freue mich auf ihre Rückmeldung.
Dateianhänge
www.satshop-heilbronn.de-Warenkorb-Export20200928.txt
www.satshop-heilbronn.de-Warenkorb-Export20200928
(1.44 KiB) 15-mal heruntergeladen


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Tags:
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Sehr geehrte Damen und Herren,
Erst einmal vorab herlich-willkommen
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Anfrage per Email ins Forum übernommen
Das übernehm ich mal ins Forum, das bedarf einer genauen Planung :1111
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06für die Umstellung auf Unicable in einem Mehfamilienhaus würde ich Ihre Hilfe benötigen. Für diese Dienstleistung die zu einem funktionierendem System führt bin ich gerne bereit eine individuelle Beratungsgebühr zu zahlen. Bitte teilen Sie mir hierzu Ihre Preisvorstellung mit! Selbstverständlich würde ich dann gerne in Ihrem Shop einkaufen!
So eine Planung ist hier ganz normal, aber muss GENAU gemacht werden .. kostet sie nix :1112
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Ausgangslage:

3 Familienhaus mit bestehender SAT Verkabelung ohne Unicable Funktion.

Skizze-Hausverkabelung_Unicable-Umbau_JultecJPS0508-8T.JPG
Da sind jetzt schon bei einer Legacy-Versorgung (Standard-Multischalter) tlw. 2 Dosen an einem Strang ? War ja bisher dann schon dort immer nur möglich an einer dieser Zweige/Stränge einen Receiver zu betreiben, und das schon immer nur als Single-Receiver :1116
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Ziel:

Hauptsächlich sollen in der mittlerern Wohnung an jeder Dose mind. Quadro Tuner, also mind. 4 UB`s je Dose zur Verfügung stehen. Die anderen Anschlüsse würden wohl auch mit 2 UB`s zufrieden sein, also der Einsatz von Twin Tunern.
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Ferner soll soweit möglich keine Programmierungsarbeiten (Dosen und Multischalter) von nöten sein.
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Gemäß beiliegender Skizze, bitte entschuldigen Sie die vollkommen talentfreie Darstellung, sollen 7 Leitungen vom Multischalter verteilt werden. Die Nummerrierungen 1 bis 7 beziehen sich auf die Kabellängen, aufsteiggend. Nummer 8 ist der Multischalter.
Die mit Stern gekennzeichneten Dosen sind Durchgangsdosen, alle anderen Enddosen.
Nachdem jede Wohnung mit mind. einer eigenen Leitung versorgt wird könnte meiner Meinung nach auf die programmierbaren Dosen verzichtet werden und stattdessen die JAD Serie eingesetzt werden.
In ihrer Planung haben sie bisher den Jultec JPS0508-8T Multischalter, das wären dann 8 Ausgänge mit je 8 Umsetzungen ... geht, aber nach ihrer Schildung würden ja auch 4 UBs ausreichend sein und dann gäbe es hier noch den Jultec JRS0508-4T (receivergespeister Schalter, benötigt kein Netzteil .. hat aber dann pro Ausgang nur 4 statt 8 UBs).
tag/JRS0508-4
Übrigens .. wir stehen kurz davor das die neuen Jultec-Geräte kommen, aber die gibt es noch nicht .. daher nur Info vorab dazu:
Jultec JRS0508-8T (auch receivergespeist, benötigt dann kein Netzteil mehr .. hat aber dann auch 8 UBs pro Ausgang ... aber der dann schon in der neuen Jultec a²CSS2 Technologie => Jultec- neue Gehäuse + a²CSS2 Technologie )
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Als neuer Multischalter, soweit von Ihnen kein anderer Vorschlag kommen sollte, hätte ich den JPS0508-8T gewählt sowie als neues Quattro LNB den Polytron OSP-AP 95 für den 1 Satellittenempfang.

Beiliegend mal ein Export des Warenkorbes aus Ihrem Shop.

Warenkorb_Import_Satanlagen_Planung_Sat-Shop_Heilbronn.JPG
Dazu hatte ich ja schon einiges vorab geschrieben, was mir aber an ihrem Warenkorb noch auffällt ist das sie komplett keinen Potentiausgleich geplant haben importantnotice
Schauen sie mal unter Kaufberatung: MFH 6 Wohneinheiten und 20 Teilnehmer, Umrüstung Kabel auf SAT , das ist ein Beitrag der zu ihrer Planung eigentlich passt und auch ein Bild von einem solchen Aufbau zeigt.

Bild

Weitere Beiträge die das genau erklären .. eigentlich jeder Beitrag hier im Forum :1111
Auch viel unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich (erklärt wie sie das geliefert bekommen in diesem fertigen Aufbau)
Kundenanfrage-ins-Forum-uebernommen hat geschrieben: 28. September 2020 12:06Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und freue mich auf ihre Rückmeldung.
Das ist jetzt nur mal für den Anfang, da gehören noch Dämpfungsglieder ( tag/Daempfungsglied ) mit in die Planung und Umsetzung, da müssen wir an den Signalpegeln arbeiten um die Signalpegel anzupassen hinter den Antennendosen ( tag/Pegelberechnung + tag/Pegelanpassung ), aber dazu erst mal später dann viel mehr bei einer genauen Planung.

Ich bitte sie mal ein paar Beiträge zu lesen, dabei ist es nicht immer wichtig das sie den genau passenden Multischalter gleich raus suchen da das ja nur die Anzahl der Ausgänge und die Anzahl der UBs vom Multischalter beeinflusst .. aber andere Schalter, auch wenn nur 2 Ausgänge, werden schon vieles erklären hier.

Schauen sie mal bei den Schaltern mit 4 Ausgängen, da sollte genug dabei sein mit vielen Erklärungen von A-Z
tag/JultecJRS0504-4M (4 UBs pro Ausgang)
tag/JultecJPS0504-8M (8 UBs pro Ausgang)

Ein Beitrag der sehr viel erklärt für die vielen verschiedenen Multischalter:
Bündelung zweier Unicable Stammausgänge
TAG dazu => tag/Jultec-Multischalter-Auswahl
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Steffl
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30. September 2020 18:35

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von Steffl »

Vielen Dank fürs Einstellen ins Forum.
Danke für den Hinweis mit dem Potentialausgleich. Werde ich berücksichtigen und gelegentlich einen geänderten Warenkorb miteinstellen.
Ein Multischalter der ohne externe Stromversorgung auskommt würde mir sehr gelegen kommen, nachdem der Strom im Dachboden auf die oberste Wohnung läuft (kein Mieterproblem!).

Bei Ihrem "Vorschlag" den Jultec JRS0508-4T alternativ einzusetzen wären wir aber in der mittleren Wohnung nicht bei den gewünschten 4 UB`s pro Dose (2 Ausgänge mit je 4 UB`s an jeweils 2 Dosen). Bin aber am überlegen ob nicht doch 4 UB`s an zwei Dosen ausreichend wären.

Mit der Pegelanpassung bzw. Berechnung komm ich allerdings momentan noch nicht klar.....
Steffl
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30. September 2020 18:35

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von Steffl »

Kleiner Nachtrag: Die obige Sizze beeihnaltet mit den Durchgangsdosen natürlich schon den SOLL-Zustand, die im jetzigen Modus sicjherlich nicht funktionieren würden....
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Ich finde jetzt keine Fragen hier, richtig ?

Alles womit sie jetzt noch nicht klar kommen wird erklärt in den verlinkten Beiträgen, also warten wir mal ab bis sie das alles durchgelesen haben (und dann sicherlich mehr verstanden haben dazu) ... dann können wir mit neuer Skizze vom gewünschten Aufbau und Warenkorb alles weitere sicher recht schnell klären.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Steffl
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30. September 2020 18:35

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von Steffl »

Ich hab den Warenkorb mal aktualisiert. Bitte gelegentlich drüberschauen.
Die Jultec Dosen sowie Dämpfungsglieder hab ich dem Warenkorb noch nicht beigefügt, nachdem ich nicht weiss ob meine laienhafte Planung diesbezüglich auch passt.

Pegelanpassung:
Mit Ausnahme eines Kabels (Nr. 5), welches leider keine Bezeichnung hat, ist das Kathrein LCD 120 a+ verlegt.
Wichtiger Hinweis: Die in der Darstellung aufgeteilten Leitungen Nr. 5 und 6 mit jeweils 2 Dosen sind noch nicht realisiert. Es hängt also derzeit nur eine Dose jeweils am Strang 5 bzw. 6 und sollen sobald es möglich ist um jeweils eine weitere Dose (im Nebenzimmer) erweitert werden. Die aktuelle Planung soll dies soweit wie möglich berücksichtigen.

Daten des Kabels:
Dämpfung bei 5 MHz: 1.3 dB/100 m
Dämpfung bei 50 MHz: 4.3 dB/100 m
Dämpfung bei 100 MHz: 6 dB/100 m
Dämpfung bei 450 MHz: 12.9 dB/100 m
Dämpfung bei 860 MHz: 18.2 dB/100 m
Dämpfung bei 1000 MHz: 19.7 dB/100 m
Dämpfung bei 2150 MHz: 29.9 dB/100 m
Dämpfung bei 2400 MHz: 31.8 dB/100 m

Ich gehe also von einer Dämpfung von ca. 3 db pro 10 Meter aus. Die Kabellängen konnten, weil sie natürlich schon verlegt sind, leider nur zum Teil gemessen werden. Teilstrecken mussten daher leider geschätzt werden.
Ausgangspegel Multischalter 90 dBµV

Leitung 1: 14 m (5 db ) + JAD307TRS (7db) = 12 db Dämpfungsglied 14 db Endpegel: 64 db

Leitung 2: 10 m (3db) + JAD318TRS (18db) = 21 db + 1m kabel (1db) + JAD307TRS (7db) Endpegel: 61 db

Leitung 3: 15 m (5db) + JAD307TRS (7db) = 12 db Dämpfungsglied 14 db Endpegel:64 db

Leitung 4: 20m (6db) + JAD307TRS (7db) = 13 db Dämpfungsglied 14db Endpegel: 63db

Leitung 5 IST Zustand: 16m (5db) + JAD307TRS(7db) = 12 db Dämpfungsglied 14db Endpegel 64db
Leitung 5 SOLL Zustand: 16m (5db) + JAD318TRS (18db) + 5m kabel (2db) +JAD307TRS (7db) Endpegel 59 db

Leitung 6 IST Zustand: 34 m (11db) + JAD307TRS (7db) = 18 db Dämpfungsglied 10 db Endpegel: 62db
Leitung 6 SOLL Zustand: 34 m (11db) + JAD310TRS (10db) + 5 m Kabel (2db) + JAD307TRS (7db) Endpegel: 60 db

Leitung 7: 36 m (12db) + JAD307TRS (7db) = 19 db Dämpfungsglied 10 db Endpegel: 61 db

Komm ich der Sache langsam näher??
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Ich hab den Warenkorb mal aktualisiert. Bitte gelegentlich drüberschauen.
Ich kann hier keinen aktualisierten Warenkorb sehen :1145
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Ich gehe also von einer Dämpfung von ca. 3 db pro 10 Meter aus.
:1147
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Die Kabellängen konnten, weil sie natürlich schon verlegt sind, leider nur zum Teil gemessen werden. Teilstrecken mussten daher leider geschätzt werden.
Das kommt schon hin, 2-6m hin und her macht da nicht so viel aus .. wir haben ja ein großes Pegelfenster das am Ende da sein sollte (am allerbesten einen Pegel zwischen 50-70dbµV hinter den Antennendosen/vor den Receiver-Tuner-Eingängen) ... das ist der best-Case Wert.
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Ausgangspegel Multischalter 90 dBµV
Falsch ...
Technische Angaben von dem JPS0508-8T/M = Ausgangspegel Einkabelmodus: 93 dBµV
Technische Angaben von dem JRS0508-4T/M = Ausgangspegel Einkabelmodus: 83 dBµV

Ab jetzt berechne ich das alles mal mit dem JPS0508-8T/M (93dbµV)
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 1: 14 m (5 db ) + JAD307TRS (7db) = 12 db Dämpfungsglied 14 db Endpegel: 64 db
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied (das kommt ja dort direkt an den Multischalter und NICHT hinter die Dose wie das in ihrer Rechnung - da es hinten angestellt war in der Berechnung - hinter die Dose) => -5db (14m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Antennendose) = 67dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 3: 15 m (5db) + JAD307TRS (7db) = 12 db Dämpfungsglied 14 db Endpegel:64 db
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied => -5db (15m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Antennendose) = 67dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 4: 20m (6db) + JAD307TRS (7db) = 13 db Dämpfungsglied 14db Endpegel: 63db
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied => -7db (20m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Antennendose) = 65dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 7: 36 m (12db) + JAD307TRS (7db) = 19 db Dämpfungsglied 10 db Endpegel: 61 db
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -10db Dämpfungsglied => -12db (36m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Antennendose) = 64dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 5 IST Zustand: 16m (5db) + JAD307TRS(7db) = 12 db Dämpfungsglied 14db Endpegel 64db
Leitung 5 SOLL Zustand: 16m (5db) + JAD318TRS (18db) + 5m kabel (2db) +JAD307TRS (7db) Endpegel 59 db
Ab hier müssen wir das anders berechnen ... ihre Berechnung war nicht ganz richtig glaube ich :1112 !
Erste Antennendose nach dem Multischalter:
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied => -5db (16m Koaxkabel) - 10db (Anschlussdämpfung der JAD310TRS Antennendose dort verwenden !) = 64dbµV
2. Antennendose nach dem Multischalter:
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied => -5db (16m Koaxkabel) - 2db (Durchgangsdämpfung der JAD310TRS Antennendose dort) -2db (5m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Enddose) = 63dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 6 IST Zustand: 34 m (11db) + JAD307TRS (7db) = 18 db Dämpfungsglied 10 db Endpegel: 62db
Leitung 6 SOLL Zustand: 34 m (11db) + JAD310TRS (10db) + 5 m Kabel (2db) + JAD307TRS (7db) Endpegel: 60 db
Erste Antennendose nach dem Multischalter:
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -10db Dämpfungsglied => -11db (34m Koaxkabel) - 10db (Anschlussdämpfung der JAD310TRS Antennendose) = 62dbµV
2. Antennendose nach dem Multischalter:
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -10db Dämpfungsglied => -11db (34m Koaxkabel) - 2db (Durchgangsdämpfung der JAD310TRS Antennendose dort) -2db (5m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Enddose) = 61dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Leitung 2: 10 m (3db) + JAD318TRS (18db) = 21 db + 1m kabel (1db) + JAD307TRS (7db) Endpegel: 61 db
Hier fehlt von Anfang an die Berechnung für beide Antennendosen und auch sonst noch mehr wie das bei den beiden Anschlüssen wo 2 Dosen dran sind vorher gemacht wurde ... importantnotice

Richtig:
Erste Antennendose nach dem Multischalter:
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied => -3db (10m Koaxkabel) - 10db (Anschlussdämpfung der JAD310TRS Antennendose, auch hier eine JAD310 verwenden) = 66dbµV
2. Antennendose nach dem Multischalter:
93dbµV Ausgangspegel am Multischalter => -14db Dämpfungsglied => -3db (10m Koaxkabel) - 2db (Durchgangsdämpfung der JAD310TRS Antennendose dort) -1db (1m Koaxkabel) - 7db (Anschlussdämpfung der JAD307TRS Enddose) = 66dbµV
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 14:18Komm ich der Sache langsam näher??
Jetzt sollte wirklich alles klar sein :1111
Weiterhin fehlt alles zum Potentialausgleich, wenn gewünscht das mit Aufbau fix und fertig auf Lochblech ... dazu hatte ich aber ja schon alles geschrieben/erklärt denke ich.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Steffl
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30. September 2020 18:35

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von Steffl »

Sorry Herr Uhde, dachte ich habe auch den aktuellen Warenkorb übermittelt. Wird hiermit nachgeholt:
{"warenkorb":[{"artikel":3627,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[{"kWarenkorbPosEigenschaft":null,"kWarenkorbPos":null,"kEigenschaft":666,"kEigenschaftWert":2314,"fAufpreis":"0.0000","fGewichtsdifferenz":"0.0000","cEigenschaftName":{"ger":"Welche Ausf\u00fchrung ?"},"cEigenschaftWertName":{"ger":"JRS0508-8T (terminiert)"},"cAufpreisLocalized":"0,00 €","cTyp":"RADIO"}]},{"artikel":3580,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":121,"anzahl":2,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":2719,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":2114,"anzahl":8,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[{"kWarenkorbPosEigenschaft":null,"kWarenkorbPos":null,"kEigenschaft":356,"kEigenschaftWert":1182,"fAufpreis":"1.6807","fGewichtsdifferenz":"0.0000","cEigenschaftName":{"ger":"Welche L\u00e4nge ?"},"cEigenschaftWertName":{"ger":"0,30 Meter"},"cAufpreisLocalized":"1,68 €","cTyp":"RADIO"}]},{"artikel":2116,"anzahl":4,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[{"kWarenkorbPosEigenschaft":null,"kWarenkorbPos":null,"kEigenschaft":356,"kEigenschaftWert":1184,"fAufpreis":"1.6807","fGewichtsdifferenz":"0.0000","cEigenschaftName":{"ger":"Welche L\u00e4nge ?"},"cEigenschaftWertName":{"ger":"0,40 Meter"},"cAufpreisLocalized":"1,68 €","cTyp":"RADIO"}]},{"artikel":2374,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":849,"anzahl":4,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":1924,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":3117,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]}],"hash":"d8070937f3c13c6a35cbeabca63c65a7"}
Vielleicht wäre dabei auch ersichtlich geworden dass ich bereits die neueste Generation des Multischalters JRS0508-8T gewählt habe wegen der fehlenden Notwendigkeit eines Netzteiles.
Dieser hat laut seiner Beschreibung allerdings:
Ausgangspegel Multischaltermodus 78 / 82 / 86 / 90 dBµV (konfigurierbar)
Ausgangspegel Einkabelmodus 78 / 82 / 86 / 90 dBµV (konfigurierbar)
Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Dateianhänge
Warenkorb_User_Steffl
Warenkorb_User_Steffl
Zuletzt geändert von techno-com am 7. Oktober 2020 09:03, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst (tlw. Textstücke in Quotes eingefügt) + Warenkorb .txt Datei in Bild umgewandelt und zusätzlich eingestellt
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 21:10Sorry Herr Uhde, ...
Hallo zurück :1119
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 21:10.... dachte ich habe auch den aktuellen Warenkorb übermittelt. Wird hiermit nachgeholt:
War nichts dabei, daher war das für mich ein Blindflug :1112
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 21:10
{"warenkorb":[{"artikel":3627,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[{"kWarenkorbPosEigenschaft":null,"kWarenkorbPos":null,"kEigenschaft":666,"kEigenschaftWert":2314,"fAufpreis":"0.0000","fGewichtsdifferenz":"0.0000","cEigenschaftName":{"ger":"Welche Ausf\u00fchrung ?"},"cEigenschaftWertName":{"ger":"JRS0508-8T (terminiert)"},"cAufpreisLocalized":"0,00 €","cTyp":"RADIO"}]},{"artikel":3580,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":121,"anzahl":2,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":2719,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":2114,"anzahl":8,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[{"kWarenkorbPosEigenschaft":null,"kWarenkorbPos":null,"kEigenschaft":356,"kEigenschaftWert":1182,"fAufpreis":"1.6807","fGewichtsdifferenz":"0.0000","cEigenschaftName":{"ger":"Welche L\u00e4nge ?"},"cEigenschaftWertName":{"ger":"0,30 Meter"},"cAufpreisLocalized":"1,68 €","cTyp":"RADIO"}]},{"artikel":2116,"anzahl":4,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[{"kWarenkorbPosEigenschaft":null,"kWarenkorbPos":null,"kEigenschaft":356,"kEigenschaftWert":1184,"fAufpreis":"1.6807","fGewichtsdifferenz":"0.0000","cEigenschaftName":{"ger":"Welche L\u00e4nge ?"},"cEigenschaftWertName":{"ger":"0,40 Meter"},"cAufpreisLocalized":"1,68 €","cTyp":"RADIO"}]},{"artikel":2374,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":849,"anzahl":4,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":1924,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]},{"artikel":3117,"anzahl":1,"kKonfigitem":0,"eigenschaften":[]}],"hash":"d8070937f3c13c6a35cbeabca63c65a7"}
Habe ich wieder in eine Bilddatei umgewandelt und zusätzlich eingestellt, sonst kann man das nur mit erheblichem Aufwand (ihre Daten hier in eine Textdatei umwandeln, diese im Shop importieren ....) hier im Forum sehen.
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 21:10Vielleicht wäre dabei auch ersichtlich geworden dass ich bereits die neueste Generation des Multischalters JRS0508-8T gewählt habe wegen der fehlenden Notwendigkeit eines Netzteiles.
Den gibt es noch nicht und ob der genannte Liefertermin (6.11.2020) hin kommen wird steht auch noch in den Sternen .... nur die Version JRS0501-8T/M und JRS0502-8T gibt es aktuell schon ...... akt. stehen nu ride JPS-Versionen als JPS0508-8T und JPS0508-8M zur Verfügung, die benötigen dann ein Netzteil und ein extra Patchkabel noch für den Anschluss von diesem an den Multischalter (siehe Bild das ich oben eingesetzt hatte von so einem dann eigentlich genau gleichen Aufbau).
Steffl hat geschrieben: 6. Oktober 2020 21:10Dieser hat laut seiner Beschreibung allerdings:
Ausgangspegel Multischaltermodus 78 / 82 / 86 / 90 dBµV (konfigurierbar)
Ausgangspegel Einkabelmodus 78 / 82 / 86 / 90 dBµV (konfigurierbar)
Ja, den kann man konfigurieren ... aber das ist nicht einfach ! Daher lieber per Dämpfungsglieder arbeiten wie zuvor von mir in der Pegelberechnung angegeben.
Die 3db weniger Ausgangspegel vom JRS-Schalter (der im Auslieferungszustand kommt mit 90dbµV an jedem Ausgang) wären aber auch egal in meiner Pegelberechnung oben, wären jeweils 3db weniger Pegel und dann wäre trotzdem noch alles im grünen Bereich.

Was jetzt noch fehlt (außer dem hier jetzt schon geschriebenen) wäre ggf. noch UV-beständiges Koaxkabel vom LNB bis zum Multischalter-Aufbau, wenn man doch eh raus muss um den LNB zu tauschen.
tag/UV-bestaendige-Koaxkabel

Und dazu noch passende Stecker für die Montage .... da sollten keine alten, silbernen F-Stecker verwendet werden.
QM-Kompressionsstecker wären das non-plus-ultra ... siehe dazu auch unter Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker
Hups, da sehe ich gerade das sie ja das Set im Warenkorb haben ... diese Anzahl von Steckern die da dabei sind wird aber nicht ausreichen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Steffl
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30. September 2020 18:35

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von Steffl »

Herzlichen Dank Herr Uhde für die umgehende Bearbeitung meiner "Beiträge" sowie für Ihre Geduld mit einem technischen Laien und Ihrem eingebrachten Sachverstand!!!

Wegen dem UV-beständigen Koaxkabel muss ich mir nochmals vor Ort die Situation anschauen wegen bisherigem verlegten Kabel, Länge etc...
Bevor ich den Warenkorb dann nochmals aktualisiere (Dosen, Dämpfungslieder, evtl. Koaxkabel) wäre die Frage noch ob der Multischalter Jultec JRS0508-8M (mit a²CSS2-Technologie), also der Neueste der auch ohne externens Netzteil betrieben werden kann, tatsächlich wie in Ihrem Shop angegeben schon lieferbar wäre. Dieser könnte ja genauso eingesetzt werden halt dann noch mit 4 Abschlußwiederständen? Mir wäre einer ohne Netzteil sehr wichtig!
Ist eigentlich noch weiteres Material notwendig wenn man das Signal durch eine Jultec Durchgangsdose auf eine weitere durchschleift?

Vielen Dank!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119
Steffl hat geschrieben: 8. Oktober 2020 14:51Herzlichen Dank Herr Uhde für die umgehende Bearbeitung meiner "Beiträge" sowie für Ihre Geduld mit einem technischen Laien und Ihrem eingebrachten Sachverstand!!!
:1111
Steffl hat geschrieben: 8. Oktober 2020 14:51Wegen dem UV-beständigen Koaxkabel muss ich mir nochmals vor Ort die Situation anschauen wegen bisherigem verlegten Kabel, Länge etc...
Das ist ja kein Hexenwerk :1112 Und dann lieber 2m zu lang als 20cm zu kurz ....
Hier das Hirschmann Koka 799 B UV-beständige Koaxkabel das wird fertig konfektioniert mit dem Stecker für außen anbieten in verschiedenen Längen (meist reicht schon die einfachste Version mit 4x 5 Meter, kürzen kann man das innen dann je nach Bedarf selbst da dort die Stecker eh selbst angebracht werden müssen) .... das ist das meist gewählte für den Weg vom LNB bis zum ersten Potentialausgleich. Innen auf das Kabel dann die QM-Stecker oder die Self-Install Stecker (für dieses Kabel die 5.1er Version dieser Stecker).
Steffl hat geschrieben: 8. Oktober 2020 14:51Bevor ich den Warenkorb dann nochmals aktualisiere (Dosen, Dämpfungslieder, evtl. Koaxkabel) wäre die Frage noch ob der Multischalter Jultec JRS0508-8M (mit a²CSS2-Technologie), also der Neueste der auch ohne externens Netzteil betrieben werden kann, tatsächlich wie in Ihrem Shop angegeben schon lieferbar wäre.
Ja, wurde gerade wieder geändert der Lieferstatus bei einigen dieser neuen Schalter ... der JRS0508-8M ist jetzt lieferbar. Kann sein das er ein paar Tage dauert noch, die sind aber auf jeden Fall "in der Mache".
Obligatorischer Hinweis dann noch: dieser hat dann einen Ausgangspegel ab Auslieferung von 90dbµV, nur wegen der Pegelberechnung von oben zuvor. Alle meine Endpegel in der Berechnung wären also 3db niedriger, aber alle noch immer im absol grünen Bereich.
Steffl hat geschrieben: 8. Oktober 2020 14:51Dieser könnte ja genauso eingesetzt werden halt dann noch mit 4 Abschlußwiederständen?
Ja, richtig ... die offenen Kaskadenausgänge der M-Version (sowie auch der offenen terrestrische Eingang bzw. auch ggf. offene Teilnehmer-Ausgänge immer mit einem F-Endwiderstand DC-entkoppelt abschließen (nicht die optionalen Stromeingänge vom Schalter, das wäre ein fataler Kurzschluss dann).
Steffl hat geschrieben: 8. Oktober 2020 14:51Mir wäre einer ohne Netzteil sehr wichtig!
Warum ? Auch die JPS-Schalter arbeiten mit einer Standby-Funktion, d.h. wenn niemand etwas vom Multischalter anfordert (alle Receiver aus sind) dann geht das Netzteil in den Standby, schaltet also ab. Die LNB-Versorgung wird dann auch getrennt, also kein Stromverbrauch auch mit diesen Schaltern.
Steffl hat geschrieben: 8. Oktober 2020 14:51Ist eigentlich noch weiteres Material notwendig wenn man das Signal durch eine Jultec Durchgangsdose auf eine weitere durchschleift?
Verstehe ich nicht diese Frage :1122
Eine Durchgangsdose = ein Kabel kommt (vom Multischalter), geht in diese Dose rein und ein weiteres Kabel kommt an den Ausgang der Antennendose und geht weiter zur nächsten Antennendose ...

Durchgangsdose:

Bild

Enddose/Stichdose (hat nur einen Eingang, da fehlt sogar die Schraube am 2. Anschluss dann):

Bild

Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier noch ein Screenshot davon:
Bestellung User Steffl
Bestellung User Steffl
Ich werde den Schalter heute bestellen und dann nach dem fertigen Aufbau hier noch ein Bild auch davon einsetzen.



P.S. ihre Emai parallel noch mit Angabe von Rechnungsadresse + Versandadresse (i.d.R. der Teil "Eine abweichende Liefer- und Rechnungsadresse war leider nicht möglich.") ... das kann man im Shop direkt eingeben ! Habe das jetzt aber händisch geändert ....
Sat-Shop-Heilbronn_Rechnungsadresse_Lieferadresse
Sat-Shop-Heilbronn_Rechnungsadresse_Lieferadresse
Hier einfach den Haken entfernen und man kann andere Rechnungs- bzw. Lieferadresse direkt eingeben.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20512
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Umstellung SAT Anlage auf Unicable

Ungelesener Beitrag von techno-com »

So ... hier der fertige Aufbau im Bild !

Versand ist schon raus, DHL hat die Abholung schon gemacht ... Daten zum Versand liegen ihnen bereits parallel vor :superman:

Wünsche dann mal gutenempfang
Dateianhänge
Jultec JRS0508-8M Lochblechplatten Vormontage Potentialausgleich Dämpfungsglieder Pegelanpassung_1
Jultec JRS0508-8M Lochblechplatten Vormontage Potentialausgleich Dämpfungsglieder Pegelanpassung_1
Jultec JRS0508-8M Lochblechplatten Vormontage Potentialausgleich Dämpfungsglieder Pegelanpassung_2
Jultec JRS0508-8M Lochblechplatten Vormontage Potentialausgleich Dämpfungsglieder Pegelanpassung_2
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“