Kein Umschalten von QPSK auf 8PSK mit JRS0502-4+4T Legacy

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Boardy
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 5. Juli 2017 21:17

Kein Umschalten von QPSK auf 8PSK mit JRS0502-4+4T Legacy

Ungelesener Beitragvon Boardy » 5. Juli 2017 21:36

Hallo,

heute kam der Jultec JRS0502-4+4T an (RG Nummer 32357) und ich habe gleich meinen alten Multischalter rausgeworfen...

Nun wolte ich die Dreambox 8070 erst mal als legacy am Port1 zum laufen bringen...
Effekt ist nun das ich alle Sender empfangen kann, zumindest nach dem ich in den Tunereinstellungen war gehen auch die 8PSK Kanäle, aber sobald ich auf eine QPSK Kanal umschalte funktionieren die 8PSK nicht mehr - Tunen fehlgeschlagen...

Ich hab schon vieles gelesen, aber nichts was passen könnte...

Desweiterne hab ich eien 75?er Gilbertini und ein Alps Quadro LNB...
Den Verteiler habe ich noch nicht montiert, die 4-fach Dosen sollten die richtigen sein , 2 mal Sat, cd 3 Jahre alt... hatte bisher eine Sternverteilung alle offenen Ausgänge am Switch sind terminert...

Was könnte das sein?

Brüße

Boardy



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18034
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Umschalten von QPSK auf 8PSK mit JRS0502-4+4T Legacy

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Juli 2017 11:05

Boardy hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Boardy hat geschrieben:Nun wolte ich die Dreambox 8070 erst mal als legacy am Port1 zum laufen bringen...
Effekt ist nun das ich alle Sender empfangen kann, zumindest nach dem ich in den Tunereinstellungen war gehen auch die 8PSK Kanäle, aber sobald ich auf eine QPSK Kanal umschalte funktionieren die 8PSK nicht mehr - Tunen fehlgeschlagen...

Ich glaube nicht das dies was mit 8PSK und QPSK zu tun hat, das ist dem Schalter ganz egal in welcher Form die Übertragung per Satellit erfolgt !
Leider nennen sie hier keine Namen von Programmen die funktionieren und denen die nicht funktionieren, auch keinerlei Einstellungen die sie im Antennenmenu (in den Tuner-Einstellungen) vorgenommen bzw. geändert haben. Kann daher akt. recht wenig zur Sache sagen.

Boardy hat geschrieben:Den Verteiler habe ich noch nicht montiert, .....

Der hat bei einem Test am Legacy-Ausgang vom Multischalter nichts zu tun. Der kommt erst dann ins Spiel wenn man so einen Verteiler für die Unicable-/CSS-Ausgänge verwenden möchte.

Boardy hat geschrieben:.... die 4-fach Dosen sollten die richtigen sein , 2 mal Sat, cd 3 Jahre alt.

4-Loch Dosen = Stichdose (egal wie alt).
Alte Sternverkabelung -> Unicable JESS -> ohne Antennendosen möglich ???
Stammdosen, Stichdosen, Enddosen, Durchgangsdosen?
Unicable-Lösung ohne Wechsel der Antennendosen??
Welche Sat-Dosen brauche ich für Unicable-Umrüstung?

Boardy hat geschrieben:Ich hab schon vieles gelesen, aber nichts was passen könnte...
,,,,,
Was könnte das sein?

Kann vieles sein .... Anfangen würde ich bei:
1. Kontroll der F-Stecker am LNB + Multischalter-Eingang
2. Zuweisung der Ebenen vom Quattro-LNB => Verkabelungsplan Quattro-LNB´s an Multischalter (wird oft falsch gemacht, siehe auch unter Dtron Multischalter mit Spaun Unicable SUS 4441 F erweitern )
3. auch beim LNB nennen sie keinen genauen Typ, sie schreiben nur "Alps Quadro LNB" was ggf. sogar vermuten lässt das kein Quattro-LNB ist, sondern ein Quad-LNB was nicht gehen würde => Jultec - Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen (no-Quad)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Boardy
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 5. Juli 2017 21:17

Re: Kein Umschalten von QPSK auf 8PSK mit JRS0502-4+4T Legacy

Ungelesener Beitragvon Boardy » 6. Juli 2017 22:54

Danke fürs mitdenken...

Heute kam der Twintuner für die Dream und ich habe den Splitter verkabelt und alles im Unicablemodus verkabelt und es läufT!

Ich Vermute ein Problem mit dem Legacy mode (Dream 7080?) Jedanfalls habe ich die Verkabelung LNB bis Multischalter heute nicht angerührt...

Also vielleicht auch was das man nicht unbedingt ausprobieren mus, aber nun läuft alles mit 4 Tunern und ich werde nicht weiter testen...
Der Tuner stand definitv auf einfach, bzw. normalem LNB, Es gingen die Sender ARD HD, ZDF hd, RTL HD/RTL2 HD, SAT 1 HD und Pro7 HD, somit auch verschiede Ebenen, erst bei VOX HD lande ich auf QPSK und von da an gehen die anderen nicht mehr... schon sehr merkwürdig, vielleicht auch ein Bug in der Dream Software... aber egal... (-:

Vielen Dank für die schnelle Lieferung und das nette Forum , hier hab ich mich im Vorfeld richtig gut informieren können... (-:

LG

Boardy

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18034
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Umschalten von QPSK auf 8PSK mit JRS0502-4+4T Legacy

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Juli 2017 09:23

Dann wünsche ich jetzt gutenempfang

Schön das dieses Problem so einfach gelöst werden konnte :1111
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“