Umstieg auf Unicable II - Planungsfrage

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
CyberMMG
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 2. Dezember 2017 21:24

Umstieg auf Unicable II - Planungsfrage

Ungelesener Beitragvon CyberMMG » 3. Dezember 2017 13:21

Hallo zusammen,

Ich habe eine Technisat Satman 850 mit Unysat Quattro LNB (Astra 19,2) + Unysat Single LNB (Hotbird 13,0).Installiert mit Multifeedplatte
5 Kabel gehen ins Wohnzimmer - 4 (HL,HH,VL,VH) direkt zum Technisat Mutiswitch 5/8 G2, das 5. zum Spaun SUR 211 2/1. Am Multiswitch Ausgang geht 1 Kabel auch zum SUR 21. Von dort an eine Satdose

Bisher gehen 4 Kabel vom Switch (Eines mit dem Hotbird zusammen) zu zwei Kathrein ESD 32, zu einer ESD 30 ,

Ich möchte auf Unicable II umrüsten -> Einbau eines DUR LIne DPC-32 K (1x32). Ich kann auch gut und gerne auf Hotbird verzichten (Abbau wäre kein Problem.)

Es sollte so aussehen: Ein Kabel aus dem DPC 32 (Werkzustand) zur 1. Satdose (VU Ultimo 4K - 1x DVB-S2 FBC+1 DVB-C FBC Tner) dann weiter zur 2. Satdose (VU-Duo2 - 1x DVB-S2 Twin+1x DVB-C Tuner) und dann zur 3. Satdose (Samsung TV - Anschluss One Connect Box)

Das Kabel von Kabel BW geht unabhängig von Allem an eine Kathrein ESD 84

Meine Fragen:
1.) Kann ich den DUR DPC-32 direkt am Technisat Multiswitch anschließen und dann mit einem Kabel (Ausgang DPC 32) zu welchen Jultec Dosen fahren ? JAD 307 TRS als Enddose ?
2.) Welche Satdosen (Jultec) mit welchen Pegeln bräuchte ich. Von Dose zu Dose hinter dem TV sind es 20 cm, vom Multiswitch zur Dose 7m, Vom Satellit zum Multiswitch knapp 10m
3.) Wo kommt der DPC 32K hin?
4.) Kann Hotbird eventuell weiter gneutz werden?


Ich hoffe jemand kann mir helfen.
Vielen Dank.
Zuletzt geändert von techno-com am 4. Dezember 2017 09:42, insgesamt 1-mal geändert.



CyberMMG
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 2. Dezember 2017 21:24

Umbau auf Unicable II / Einbau DPC 32K

Ungelesener Beitragvon CyberMMG » 3. Dezember 2017 13:25

Hallo zusammen,

Ich habe eine Technisat Satman 850 mit Unysat Quattro LNB (Astra 19,2) + Unysat Single LNB (Hotbird 13,0).Installiert mit Multifeedplatte
5 Kabel gehen ins Wohnzimmer - 4 (HL,HH,VL,VH) direkt zum Technisat Mutiswitch 5/8 G2, das 5. zum Spaun SUR 211 2/1. Am Multiswitch Ausgang geht 1 Kabel auch zum SUR 21. Von dort an eine Satdose

Bisher gehen 4 Kabel vom Switch (Eines mit dem Hotbird zusammen) zu zwei Kathrein ESD 32, zu einer ESD 30 ,

Ich möchte auf Unicable II umrüsten -> Einbau eines DUR LIne DPC-32 K (1x32). Ich kann auch gut und gerne auf Hotbird verzichten (Abbau wäre kein Problem.)

Es sollte so aussehen: Ein Kabel aus dem DPC 32 (Werkzustand) zur 1. Satdose (VU Ultimo 4K - 1x DVB-S2 FBC+1 DVB-C FBC Tuner) dann weiter zur 2. Satdose (VU-Duo2 - 1x DVB-S2 Twin + 1x DVB-C Tuner) und dann zur 3. Satdose (Samsung TV - Anschluss One Connect Box)

Das Kabel von Kabel BW geht unabhängig von Allem an eine Kathrein ESD 84

Meine Fragen:
1.) Kann ich den DUR DPC-32 direkt am Technisat Multiswitch anschließen und dann mit einem Kabel (Ausgang DPC 32) zu welchen Jultec Dosen fahren ? JAD307TRS als Enddose ?
2.) Welche Satdosen (Jultec) mit welchen Pegeln bräuchte ich. Von Dose zu Dose hinter dem TV sind es 20 cm, vom Multiswitch zur Dose 7m, Vom Satellit zum Multiswitch knapp 10m
3.) Wo kommt der DPC 32K hin?
4.) Kann Hotbird eventuell weiter gneutz werden?


Ich hoffe jemand kann mir helfen.
Vielen Dank.

PS: Sorry habe vielleicht schon hier irgendwo gepostet...

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstieg auf Unicable II - Planungsfrage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2017 09:43

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Beitrag verschoben in die passende Rubrik, mit einem Einkabel-LNB hat es hier in keinem Bauteil zu tun ...
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau auf Unicable II / Einbau DPC 32K

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2017 09:49

Und dann habe ich auch den anderen Beitrag noch gefunden der in dieser richtigen Rubrik erstellt wurde und habe die beiden Beiträge jetzt mal zusammengefasst zu einem .....

Hatten sie hier nur einen Beitrag überhaupt gelesen vor diesen ganzen Einträgen ?
Alleine der Beitrag Verkabelung Dur-Line DPC-32 K sollte da schon passen ...
Auch der Beitrag unter Erweiterung bestehender Verkabelung mit DUR-Line DPC-32 K klingt gut.
Gefunden alles über eine Board-Suche => KLICK
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

CyberMMG
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 2. Dezember 2017 21:24

Re: Umbau auf Unicable II / Einbau DPC 32K

Ungelesener Beitragvon CyberMMG » 5. Dezember 2017 17:42

Hallole,
Ich habe zig Seiten gelesen und und mich durchgearbeitet und auch viel Kenntnis damit erreicht. Ich kann den DPC 32 direkt an die 4 Leitungen vom LNB hängen und den Technisat als Kaskade verwenden( wenns sein muss).Ich kann nach dem DPC einen Verteiler (Dur LineD4FV) einbauen und dann jeweils eine Jultec JAD 307 TRS anschließen. Aber durch die ganzen Links und Querverweise trifftet man von seinem eigentlichen Thema etwas ab.

Danke

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau auf Unicable II / Einbau DPC 32K

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Dezember 2017 19:12

Ihr Verteiler ist falsch ... der darf nicht mit Dioden sein -> Dur Line 32K - Einkabelsystem - teilweise keine Programme (einer der verlinkten Beiträge, auch wenn indirekt).

Was sie mit „Technisat als kaskade verwenden“ meinen verstehe ich nicht, machen sie doch einfach eine Skizze ihrer Planung wie in allen anderen Beiträgen auch zu sehen... so ist das doch alles viel einfacher !

Und das man durch das lesen von Erklärungen vom Thema abweicht verstehe ich ebenfalls nicht, wie will man das alles sonst verstehen was man vor hat umzusetzen ?
Wenn sie keine fraglichen Punkte direkt ansprechen kann man auf diese auch nicht eingehen dann.

P.S. Oben hingen Receiver noch in Reihe hintereinander, jetzt auf einmal sind diese alle an einem extra Strang ? Alleine das wäre über eine Zeichnung recht schnell klar gestellt das man das sofort verstehen würde.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

CyberMMG
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 2. Dezember 2017 21:24

Re: Umbau auf Unicable II / Einbau DPC 32K

Ungelesener Beitragvon CyberMMG » 5. Dezember 2017 22:13

Guten Abend,

Wie gewünscht eine Skizze, nicht eingezeichnet Potenzialausgleich...soll nur alles sinnbildlich gesehen werden.

Also der Technisat wäre optional (noch Bestand) ebenso ob ich einen Strang mache nach dem Dpc 32K oder über einen 4–fach Verteiler weiterfahre an Enddosen.

Danke für die konstruktive Kritik und Anregungen. :thx
Dateianhänge
Dur-Line_DPC32K_Planung_Unicable2_JESS-Erweiterung_Satanlage.jpg
Dur-Line_DPC32K_Planung_Unicable2_JESS-Erweiterung_Satanlage

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstieg auf Unicable II - Planungsfrage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Dezember 2017 11:59

Hallo zurück :freunde

Ich wusste nicht wo ich wieder anfangen soll, daher habe ich mal eine Skizze gemacht wie ICH das machen würde !
JultecJPS0502-8+4T_Planung_Unicable2_JESS-Erweiterung_Satanlage.jpg
JultecJPS0502-8+4T_Planung_Unicable2_JESS-Erweiterung_Satanlage


Das hat folgende Vorteile:
1. das funktioniert -- hoffe sie haben die anderen Beiträge gelesen und dort dann auch warum ich niemals mit einem Unicable/JESS Schalter arbeiten würde der auf der dCSS-Basis von der Hardware her arbeitet ?
Erklärt unter z.B.:
Jultec JPS1708-8M - 6 Satelliten per Breitband-LNB Versorgung (a²CSS Technologie)
Kathrein Satanlage planen
2. man so absolut getrennte Ausgänge für alles hat .... und somit nicht in den hohen Frequenzbereich dieser 32-fach dCSS Umsetzer kommt (hohe Frequenz = hohe Dämpfung)
3. man keine Verteiler benötigt, jede Dose hat ihren extra Ausgang
4. man keinen kaskadierten Multischalter dazu benötigt, sondern ein All-In-One Gerät hat
5. man weiterhin den 2. Satelliten an dem Gerät mit einschleusen könnte der über den Standard-Legacy-Ausgang betrieben wird (Samsung Single-TV Tuner)


Mehr zum Jultec JPS0502-8+4T Schalter finden sie in duzenden Beiträgen hier im Forum, z.B. unter:
Umbau/Erweiterung meiner vorhandenen Sat Anlage
Umrüstung Einfamilienhaus Unitymedia -> Sat
Umbau EFH von Kabel Unitymedia auf Sat Unicable/Jess
Unicable 2 LNB im EFH (Einkabellösung)

Alles Beiträge die verschiedenste Wege von A-Z haargenau erklären, nehmen sie sich die Zeit und lesen diese durch ! Den nur so verstehen sie dann wirklich zu 100% was sie vorhaben in der Planung und Umsetzung.


P.S. ein passender Verteiler, so sie doch die Wahl einer Anlage mit vielen Umsetzungen an einem Ausgang wählen und dann aufsplitten auf mehrere Stränge, wäre immer einer ohne Diodenentkopplung. Also ein Kathrein EBC110 als 2-fach Verteiler bzw. ein Kathrein EBC114 als 4-fach Verteiler.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“