Mastnaher Potentialausgleich

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. November 2015 07:44

Schauen sie mal den Beitrag unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich an ! Da finden sie 4 Anlagen wo genau so eine Anlage schon umgesetzt wurde (also einen -A Schalter mit dahinter folgendem Sat>IP Router). Da ist das alles in Wort + Bild erklärt/dargestellt.

Ebenso finden sie dort einen Beitrag der die selektive Verstärkung für eine terrestrische Einspeisung ganz genau erklärt, ist dieser Beitrag hier direkt => Erstinstallation Satanlage im EFH

Markusmv hat geschrieben:Könnten Sie die Vormontage dann schon machen?

Das verstehe ich nicht :1145 Warum sollen wir das jetzt schon machen wenn sie es erst Anfang Dezember bestellen möchten ?


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 16. November 2015 07:51

Die Vormontage soll natürlich erst bei Bestellung erfolgen.
Werde dann erst einmal die Beiträge durchforsten.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 16. November 2015 08:57

So habe nochmal bisschen gelesen.
Ich bräuchte also zusätzlich noch den Jultec JMA111-3A plus Netzteil.

Bräuchte ich diesen Verstärker (eigentlich geplant erst wenn das Haus steht und noch etwas Geld übrig ist) auch für die Installation einer Überwachungskamera?
Ich finde den passenden Beitrag leider nicht mehr. Da war von einem Modulator die Rede.
Sprich ich möchte in Zukunft am Eingang eine Kamera installieren und ich möchte am TV dann sehen wer vor der Tür steht.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. November 2015 09:09

Markusmv hat geschrieben:Ich bräuchte also zusätzlich noch den Jultec JMA111-3A plus Netzteil.

:1147

Markusmv hat geschrieben:Bräuchte ich diesen Verstärker (eigentlich geplant erst wenn das Haus steht und noch etwas Geld übrig ist) auch für die Installation einer Überwachungskamera?

Ja, das würde damit gehen da dieser getrennte Eingänge für UKW, VHF und UHF hätte wo man eben die UKW-Ringdipol-Antenne einspeisen könnte und zusätzlich noch die terrestrische Modulator-Einspeisung.

Markusmv hat geschrieben:Ich finde den passenden Beitrag leider nicht mehr. Da war von einem Modulator die Rede.

Das ist in diesem Beitrag beschrieben => Satanlage aufbauen/umbauen - was ist zu beachten ? Tipps
Ist meine Anlage zu Hause die ich da tlw. im Bild zeige.

Markusmv hat geschrieben:Sprich ich möchte in Zukunft am Eingang eine Kamera installieren und ich möchte am TV dann sehen wer vor der Tür steht.

Genau das ist möglich damit dann.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 16. November 2015 09:44

Ich habe mal ein wenig gemalt.
So müsste dann doch in etwa der Schrank aussehen.

Wenn dann die Kamera hinzu kommen würde, bräuchte ich noch einen einzelnen PA für das Kabel.
Dateianhänge
JultecJRM0512A_Sat_over_IP-Router_JMA111-3A_Verstaerker-Potentialausgleich_Lochblechplatte_Aufbau_Skizze-Aufbau.jpg
JultecJRM0512A_Sat_over_IP-Router_JMA111-3A_Verstaerker-Potentialausgleich_Lochblechplatte_Aufbau_Skizze-Aufbau

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. November 2015 11:28

Da machen wir doch mal Nägel mit Köpfen, das ist doch alles dann viel einfacher :1114

Hier mal alles aufgebaut, nur die Augänge vom JRM0512 nicht da sonst zu viel verdeckt wäre vom relevanten Aufbau der Versorgung.
Dateianhänge
JultecJRM0512A_Sat_over_IP-Router_JMA111-3A_Verstaerker-Potentialausgleich_Schaltschrank-Aufbau.JPG
JultecJRM0512A_Sat_over_IP-Router_JMA111-3A_Verstaerker-Potentialausgleich_Lochblechplatte_Aufbau_Skizze-Aufbau
Jultec_JRM0512A_JMA111-3A_Sat_Over_IP_Schaltschrank-Aufbau.JPG
Jultec_JRM0512A_JMA111-3A_Sat_Over_IP_Schaltschrank-Aufbau
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 16. November 2015 12:01

:1144 :thx

Genau so stelle ich es mir vor!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. November 2015 12:02

Hier noch die Bilder vom fertig aufgebauten System :1140

Das bleibt jetzt erst mal so stehen bis sie das ggf. "abrufen", abbauen wieder lohnt akt. nicht und kommt auf jeden Fall genau so auch weg. Gerade viele Anfrage gerade hier im Laden für solche Anlagen und dient jetzt erst mal der Präsentation hier :1112
Dateianhänge
JultecJRM0512A_Multischalter_JMA111-3_Verstaerker_Sat-over-IP-Router_Lochblechplatte_Potentialausgleich.JPG
JultecJRM0512A_Multischalter_JMA111-3_Verstaerker_Sat-over-IP-Router_Lochblechplatte_Potentialausgleich
JultecJRM0512A_Multischalter_JMA111-3_Verstaerker_Sat-over-IP-Router_Schaltschrank_Potentialausgleich.JPG
JultecJRM0512A_Multischalter_JMA111-3_Verstaerker_Sat-over-IP-Router_Schaltschrank_Potentialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 17. November 2015 12:19

:1114

Sehr schön.

Könnten Sie mir die länge der verschiedenen Patchkabel sagen?
Dann könnte ich meinen gespeicherten Warenkorb aktualisieren.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. November 2015 12:30

Insgesamt sind es hier glaube ich (gehe akt. auch nur nach den Bildern da ich schon alles wieder eingepackt habe):
5x 20cm (hier extra ganz spezielle genommen wegen dem "Biegeradius" der nur mind. bei diesen kleinen Abständen nur einzuhalten war --- mehr war nicht drin vom Platz her, noch oben hin musste Platz brauchen das man aus dem Schrank noch raus fahren kann mit den kommenden + gehenden Kabeln vom LNB/zu den Receivern)
5x 30cm
9x 40cm
4x 50cm

Vom Preis sind die Patchkabel 30/40/50cm ja eh gleich bzw. die 40cm Kabel gar nicht im Shop hinterlegt das sie hier einfach 30 bzw. 50cm Kabel dafür in den Warenkorb legen müssten.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 18. November 2015 06:36

Moin von der Küste.

Hier mal der aktualisierte Warenkorb.
Dateianhänge
Warenkorb3_User_Markusmv.jpg
Warenkorb3_User_Markusmv

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. November 2015 06:58

Aktuell noch alles ab Lager lieferbar :1147

Eng wird es bald bei den JRM0512A und bei den Schwaiger Sat>IP Routern, die sind akt. nur in kleinen Stückzahlen verfügbar und auch beim Hersteller nicht auf die Schnelle abrufbar (sind aber bestellt).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 24. November 2015 06:56

Moin Moin.

So sah das in Ihrem Shop gestern Abend aus:
Ist der Schwaiger MS41IP doch schon ausverkauft?
Dateianhänge
Schwaiger_MS41IP_Sat-IP-Multischalter.jpg
Schwaiger_MS41IP_Sat-IP-Multischalter

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. November 2015 07:22

Der wurde gestern wie es ausschaut doch extra raus genommen und für sie reserviert ... ist der letzte wie ihnen per Email (PM-Nachricht) gestern schon mitgeteilt und kommt erst mal nicht wieder nach.

Einfach kurz nachher im Laden anrufen (ab ca. 9 Uhr sollte einer da sein) das die den freischalten für eine Online-Bestellung, das dauert keine 10 Sekunden und ist dann sofort wieder online bestellbar. Oder einfach alles bestellen und dazu vermerken das der "Schwaiger MS41IP" dazu soll noch .... dann muss der aber manuell zum Auftrag hinzugefügt werden, d.h. der dann angezeigte Endbetrag ändert sich noch nach der Online-Bestellung.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 24. November 2015 07:25

Okay. Danke.
Ab wann ist jemand im Laden? 10:00 Uhr?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. November 2015 07:31

techno-com hat geschrieben:Einfach kurz nachher im Laden anrufen (ab ca. 9 Uhr sollte einer da sein) das die den freischalten für eine Online-Bestellung, ....


Habe aber jetzt einen freigegeben, der sollte schon online drin stehen und damit bestellbar sein (ggf. mal den Browser mit F5 refreshen/aktualisieren) ......
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 24. November 2015 07:41

Meine Bestellung wurde erfolgreich abgeschlossen. :thx
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Markusmv für den Beitrag:
techno-com (24. November 2015 07:45)
Bewertung: 33%

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. November 2015 07:45

:thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag auch hier gleich noch der Screenshot dieser Bestellung !

gutenempfang und bitte ein paar Bilder nach Fertigstellung vom kompletten Aufbau coolthumb
Dateianhänge
Bestellung2_User_Markusmv.JPG
Bestellung2_User_Markusmv
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 24. November 2015 07:46

Bis zum Aufbau wird es leider noch ein wenig dauern, aber ich werde Fotos machen!

Hier ist nun nochmal der Gesamtaufbau zu sehen:

Satanlage_komplett_markusmv.jpg

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 1. Dezember 2015 12:09

Hallo Herr Uhde.

Top Ware, die ich erhalten habe.
Das Geld müsste bei Ihnen auch eingegangen sein.

Nun hab ich noch eine Frage zur Erdung der Sat-Anlage. Vielleicht ist die Antwort einfach und ich erspare mir eine Blitzschutzfirma zu beauftragen.
Es geht um die einfachste und auch kostengünstigste Verlegung des 16mm² Erdungskabels in den HWR zur Haupterdungsschiene.

Das Haus wird ein Winkelbungalow und zum Einsatz kommt der Herkukles Dachsparrenhalter.

Wäre es nun möglich das Erdungskabel vom Dachsparrenhalter unter den Ziegeln (einige Meter horizontal) bis ich direkt über dem HWR bin zu verlegen.
Dann würde ich weiter unter Putz aussen im Leerrohr das Kabel senkrecht runter verlegen. dann mit einem Loch durch die Wand zur HES und es dort anschließen.
Die Aussenwände sind 42,5cm Ytong Wände mit späterer Putzfassade (keine weitere Wärmedämmung).

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. Dezember 2015 12:27

Markusmv hat geschrieben:Hallo Herr Uhde.

Hallo zurück :freunde

Markusmv hat geschrieben:Top Ware, die ich erhalten habe.

:thx

Markusmv hat geschrieben:Das Geld müsste bei Ihnen auch eingegangen sein.

:1147

Markusmv hat geschrieben:Nun hab ich noch eine Frage zur Erdung der Sat-Anlage. Vielleicht ist die Antwort einfach und ich erspare mir eine Blitzschutzfirma zu beauftragen.

Siehe meine Fussnote unter jedem Beitrag:
Wichtiger Hinweis: sicherheitsrelevante Installationen und Arbeiten an Blitzschutzanlagen/-systemen unterliegen dem Fachpersonal (zertifizierten Blitzschutz-Fachkräften). Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.

Wie ein Kabel da vor Ort zu verlegen wäre kann man ihnen 100%ig nur vor Ort genau sagen .... aber das "Kabel verlegen" an sich wird eh nicht den Großteil einer Arbeitszeit ausmachen, anschließen muss dann eh eine qualifizierte Fachkraft.

Markusmv hat geschrieben:Es geht um die einfachste und auch kostengünstigste Verlegung des 16mm² Erdungskabels in den HWR zur Haupterdungsschiene.

"Kostengünstig" ist immer ein falscher Ausdruck wenn es um Vorschriften und vor allem um sicherheitsrelevante Sachen geht importantnotice1

Markusmv hat geschrieben:Wäre es nun möglich das Erdungskabel vom Dachsparrenhalter unter den Ziegeln (einige Meter horizontal) bis ich direkt über dem HWR bin zu verlegen.
Dann würde ich weiter unter Putz aussen im Leerrohr das Kabel senkrecht runter verlegen. dann mit einem Loch durch die Wand zur HES und es dort anschließen.
Die Aussenwände sind 42,5cm Ytong Wände mit späterer Putzfassade (keine weitere Wärmedämmung).

Schauen sie mal dazu die Erklärungen unter:
Neuplanung Unicable Sat-Anlage in EFH incl. CATV-Einspeisung (da auch noch die Sache mit dem galvanischen Trennglied in neuer Version der Durchführung erklärt was hier ja auch Thema war)
+
Erdung einer Satanlage
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Dipol
Foren-As
Beiträge: 126
Registriert: 28. November 2007 12:06
Wohnort: Raum Stuttgart
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Dipol » 1. Dezember 2015 13:35

Auf PN-Bitte von Markusmv meine Kommentare:

Markusmv hat geschrieben:Nun hab ich noch eine Frage zur Erdung der Sat-Anlage. Vielleicht ist die Antwort einfach und ich erspare mir eine Blitzschutzfirma zu beauftragen.
Es geht um die einfachste und auch kostengünstigste Verlegung des 16mm² Erdungskabels in den HWR zur Haupterdungsschiene.

  • Neue Antennen sollen möglichst nur noch in LPZ 0B getrennter Fangstangen installiert werden, da Antennenanlage und Endgeräte nur so gegen galvanische Teilblitzströme (= Direkteinschläge) geschützt sind.
  • In Neubauten ist nach DIN 18015 ein zentraler Kommunikationsverteiler zu installieren, der bei suboptimaler Antennendirekterdung den schleifenfreien PA nicht zulässt
  • Erdungsleiter und Verbinder (Rohrschelle am Dachsparrenhalter und Haupterdungsschiene) müssen nach Prüfnorm Klasse H = 100 kA blitzstromtragfähig zertifziert sein.
  • Erdung und PA sind Bestandteile der Elektroanlage und für Installationen ist NAV § 13 zu beachten.

Markusmv hat geschrieben:Das Haus wird ein Winkelbungalow und zum Einsatz kommt der Herkukles Dachsparrenhalter.
Wäre es nun möglich das Erdungskabel vom Dachsparrenhalter unter den Ziegeln (einige Meter horizontal) bis ich direkt über dem HWR bin zu verlegen.

Winkelbungalow und dann an der Sicherheit mit DIY sparen, wie passt das zusammen?

Erdungsleiter sind primär senkrecht und auf möglichst kurzem Weg gegen Erde zu führen, Querführungen vorzugsweise unter oder auf Erdniveau. Umwege sind beschränkt zulässig, eine Querführung nahe der Dachrinne vermutlich besser als beim Antennenträger.

Die Verlegung unter den Dachplatten ergibt zwangsläufig viel eher gefährliche Näherungen als ein aufgeständerter Blitzableiterdaht, mit dem sich überdies Dachrinne und Regenrohr fachgerecht anklemmen lassen. Auf gefährliche Näherungen wird in den Beispielbildern der DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1) inkonsequenterweise nur bei Ableitungen von Blitzschutzanlagen und getrennten Fangstangen eingegangen.

Markusmv hat geschrieben:Dann würde ich weiter unter Putz aussen im Leerrohr das Kabel senkrecht runter verlegen. dann mit einem Loch durch die Wand zur HES und es dort anschließen.
Die Aussenwände sind 42,5cm Ytong Wände mit späterer Putzfassade (keine weitere Wärmedämmung).

Sollte in die Antenne ein seltener Direkteinschlag erfolgen, ist zu erwarten, dass der Erdungsleiter aus dem Putz gesprengt wird.

Der Einfachheit halber meine noch druckfrische Antwort auf eine ähnliche Forenfrage, ob die Innenableitung von Antennen-Erdungsleitern an die (geerdete) Haupterdungsschiene erlaubt ist:

Dipol hat geschrieben:Die Antwort ist kurios: Es ist gefährlich aber (vorbehaltlich Erdung) zulässig

Dazu eine Kostprobe aus der VDE Schriftenreihe 6, letzte Auflage von 2005. Der kompetente Autor war lange Zeit im für Antennensicherheit zuständigen Kommitee DKE K 735 federführend tätig:

Loidiller Sicherheitsanforderungen für Antennen und Kabelnetze hat geschrieben:Zu 11.3.3 Erdungsleiter
Grundsätzlich ist die Verlegung von Erdungsleitungen außerhalb von Gebäuden vorzuziehen. Dadurch wird die Gefahr eines Überschlags von der Erdungsleitung auf Installationen und Metallteile im Gebäude bestmöglich vermieden.
...
Gewarnt werden muss vor der gemeinsamen Führung der Erdungsleitung mit anderen Leitungssystemen wie Stromversorgung, Antennenkabel usw. ...

1. Hinweis zu Näherungsabständen
Zwischen Blitzstrom führenden Teilen (z. B. Erdungsleiter) und leitenden Gebäudeteilen/Installationen/Einrichtungen der elektrischen Energie- und Informationstechnik im Gebäude ist gefährliche Funkenbildung durch Über- oder Durchschläge möglich, wenn die Potenzialdifferenz größer ist als ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dipol für den Beitrag:
techno-com (1. Dezember 2015 13:43)
Bewertung: 33%

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 3. Februar 2016 17:26

Hey.
Hier sind mal Fotos von der Installation. Während des Anbaus hab ich keine Fotos gemacht, da es leider geschüttet hat.
Die Schüssel ist noch nicht ausgerichtet und noch nicht an der Kappe abgedichtet. Das kommt, wenn es trocken ist.
Dateianhänge
Dur-Line_Herkules-Dachsparrenhalter_Dachmontage_Mastkappe_Kabeldurchfuehrung_UKW-Antenne_Kathrein_1.png
Dur-Line_Herkules-Dachsparrenhalter_Dachmontage_Mastkappe_Kabeldurchfuehrung_UKW-Antenne_Kathrein_1
Dur-Line_Herkules-Dachsparrenhalter_Dachmontage_Mastkappe_Kabeldurchfuehrung_UKW-Antenne_Kathrein_2.png
Dur-Line_Herkules-Dachsparrenhalter_Dachmontage_Mastkappe_Kabeldurchfuehrung_UKW-Antenne_Kathrein_2

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Februar 2016 07:22

Hallo und Danke für die Bilder.

Anmerkungen von mir:
1. die blaue Montagehilfe um die Antenne am Mast fest zu halten bei der Montage kann wieder weg
2. UKW-Antenne ist hinter dem Satspiegel und dem Dach "versteckt", da bringt nur Hoffnung etwas das der Empfang aus der richtigen Richtung kommt (Sendemast richtig steht)

Sonst aber gut !!!

Die Antenne, das Bild, hat es mir nicht gerade angetan !!!!!!!
Die Masthalterung sieht aus wie von diversen chinesischen Produkten, weiterhin nur ein Haltebügel statt 2 .... da wird mittlerweile gespart wo es nur geht wie das aussieht !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 4. Februar 2016 09:18

Hey. die blaue Montagehilfe wollte ich noch bis zum finalen Ausrichten dran lassen, dann kommt sie natürlich wieder ab.
Bei der UKW Antenne werde ich es dann im ,,Betrieb" sehen, ob ich sie noch verändern muss.

ich verstehe ihr beiden letzten Aussagen nicht.

Die Antenne, das Bild, hat es mir nicht gerade angetan !!!!!!!

Was meinen Sie damit?

Die Masthalterung sieht aus wie von diversen chinesischen Produkten, weiterhin nur ein Haltebügel statt 2 .... da wird mittlerweile gespart wo es nur geht wie das aussieht !

Meinen Sie damit die Masthalterung von der Kathrein CAS90 Schüssel?
Da habe ich auch schon geschaut, ob ich nicht noch einen zweite Schelle an den Mast bekomme. Jedoch gibt es die gleiche Schelle nicht als Ersatzteil.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Februar 2016 09:27

Markusmv hat geschrieben:Bei der UKW Antenne werde ich es dann im ,,Betrieb" sehen, ob ich sie noch verändern muss.

Die Praxis wird dort alles zeigen, also abwarten wie der reele Empfang sein wird dann für UKW :1147

Markusmv hat geschrieben:Was meinen Sie damit?

Markusmv hat geschrieben:Meinen Sie damit die Masthalterung von der Kathrein CAS90 Schüssel?

Keine Sorge :1137
Auf dem Bild sieht das nicht besonders gut aus, die Antenne ist aber wirklich wohl die Beste die sie bekommen werden (auch wenn sehr sehr teuer !).
Kathrein_CAS90_Masthalterung.png
Kathrein_CAS90_Masthalterung

Diesen Teil meinte ich ... "auf dem Bild" sieht das nicht wirklich gut aus, das ist aber sehr massiv und auch die Schelle ist super stabil :1147

Markusmv hat geschrieben:Da habe ich auch schon geschaut, ob ich nicht noch einen zweite Schelle an den Mast bekomme. Jedoch gibt es die gleiche Schelle nicht als Ersatzteil.

Die meisten Antennen von Qualitätsherstellern (damit meine ich also keine Baumarkt-Antennen) haben hier 2 Halteschellen, aber die sind dann nichts so massiv wie diese eine da bei der CAS90. Habe diese Antenne selbst auf dem Dach bei mir zu Hause mittlerweile, nicht umsonst coolthumb
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 4. Februar 2016 09:31

Ah okay, Sie haben mir schon Angst gemacht.

Ich habe selbst aber schon nach Kathrein-Ersatzteilen gesucht, um direkt unter der ersten Schelle noch eine zweite zu verbauen

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Februar 2016 09:33

Markusmv hat geschrieben:Ah okay, Sie haben mir schon Angst gemacht.

Keine Sorge, das war einfach in meinem Kopf so geboren wie geschrieben :1112
Hätte da gleich noch mehr dazu schreiben sollen um das von Anfang an aufzuklären was ich genau damit "meine".

Markusmv hat geschrieben:Ich habe selbst aber schon nach Kathrein-Ersatzteilen gesucht, um direkt unter der ersten Schelle noch eine zweite zu verbauen

Brauchen sie nicht .... diese eine Schelle hält mehr als bei anderen Antennen 2 ! Sehe da keine Probleme mit. :1111
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Markusmv
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 34
Registriert: 21. September 2015 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon Markusmv » 4. Februar 2016 10:23

Super.

Nun hoffe ich auf besseres Wetter, um Die Feineinstellung vorzunehmen.
Habe die Schüssel erstmal grob nach den Nachbarn ausgerichtet.
Habe damit eine Signalqualität (laut Receiver) von knapp 60%.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18396
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mastnaher Potentialausgleich

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Februar 2016 10:27

Markusmv hat geschrieben:Habe die Schüssel erstmal grob nach den Nachbarn ausgerichtet.

Das geht nicht, eine Ausrichtung einer Sat-Antenne ist eine Sache von Millimeter und hat viel mehr mit drin als nur das links/rechts bzw. hoch/runter. Siehe folgender Link wo ich das mal versucht habe mit einfachen Worten zu erklären.

Markusmv hat geschrieben:Habe damit eine Signalqualität (laut Receiver) von knapp 60%.

Siehe => Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme
"Laut Receiver" kann man schon ausrichten, aber nie 100% (mein Ziel immer). Ggf. finden sie ja jemanden in der Umgebund der ein Sat-Meßgerät hat. Keine Mess"büchse", sondern ein Messgerät das auch gut die Qualiät messen kann und nicht nur "berechnen" wie das Receiver so machen ! Das sollte nicht sehr teuer sein, je nach Anfahrtweg und Zugänglichkeit der Antenne kostet so etwas oft keine 50-70€.

Grob gesagt (wieder mit meinen Worten): Auch die beste Antenne ist immer nur so gut wie ihre Ausrichtung/Aufstellung/Einrichtung !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“