Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Haben sie Fragen zur Self-SAT Antenne (H10D, H10D2, H21D1, H21D2, H21D4, H21D8, H21D16, H30D1, H30D2, H30D4, H30D8, H30D16 oder zur Snipe) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 24. März 2015 11:35

Hallo,

ich habe eine Selfsat HD50/4 mit einem Quad Mulitschalter mit 8 Ausgängen. Ich werde umziehen und kann mein Technisat ISIO STC nicht mehr mit 4 Anschlüssen nutzen da nur ein Kabel liegt.

Kann ich den TechniRouter 5/1x4 am meine Selfast H50D/4 anschließen - benötige ich zwei 22KHZ Generatoren ?! Wo werden diese angesschlossen ??

Kann ich meinen Mulischalter dann wieder hinter dem TechniRouter 5/1x4 betreiben?

Danke für die Infos
Mfg Thomas Kant

Bild TechniRouter 5/1x4:

Bild



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. März 2015 11:49

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117

Kurzum gesagt, "nein, das geht nicht" !

Warum ?
Der TechniRouter benötigt für seine Versorgung ein Quattro-LNB, es geht nicht mit einem Quad-LNB !
Siehe Datenblatt/Anleitung von dem System:
Welches LNB wird benötigt und wie wird es mit Spannung versorgt?
Es können normale Quattro-LNBs eingesetzt werden. Die Betriebsspannung für das Quattro-LNB liefert der TechniRouter.


Für ihr Vorhaben benötigen sie einen Unicable-Schalter der Quad-LNB tauglich wäre !

Hier gibt es mehr als eine Möglichkeit:
1. 2 Unicable-Umsetzungen => Dur-Line UCP20
2. 3 Unicable-Umsetzungen => Dur-Line UCP30
3. 2x 4 Unicable-Umsetzungen + 4x Standard-Multischalter Ausgänge (Legacy) noch zusätzlich => Dur-Line DCR 5-2-4L4
4. 1x 8 Unicable-Umsetzungen + 4x Standard-Multischalter Ausgänge (Legacy) noch zusätzlich => Dur-Line DCR 5-1-8L4

Zu den DCR-Systemen finden sie unter Umbau zur Unicable- Anlage ein sehr schönes Beispiel wie das funktioniert/aufgebaut wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
thomaskant (24. März 2015 12:03)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 24. März 2015 12:02

Hallo,

herzlichen Dank dann werde ich mir wohl den "3. 2x 4 Unicable-Umsetzungen + 4x Standard-Multischalter Ausgänge (Legacy) noch zusätzlich => Dur-Line DCR 5-2-4L4" nutzen.
Muss nur noch mal die Räume schecken ob 4x Standard-Multischalter Ausgänge (Legacy) reichen.

Danke

MfG
Thomas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. März 2015 12:12

thomaskant hat geschrieben:Muss nur noch mal die Räume schecken ob 4x Standard-Multischalter Ausgänge (Legacy) reichen.

An diese "4L" Ausgänge vom DCR-System können sie auch noch ihren Quad-LNB tauglichen Multischalter nach schalten !!!
Dann hätten sie über diesen 8 Standard-Multischalter-Ausgänge (Legacy).

Siehe Anwendungsbeispiel in der Anlage hier.
Dateianhänge
Dur_DCR5-2-4L4_Dur-Line-DCR-5-2-4L4-Unicable-Einkabel-Multischalter-fuer-2x4-Unicable-4-Legacy-Teilnehmer_b3.jpg
Dur_DCR5-2-4L4_Dur-Line-DCR-5-2-4L4-Unicable-Einkabel-Multischalter-fuer-2x4-Unicable-4-Legacy-Teilnehmer_b3
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 27. März 2015 20:24

Welche Sat Unicabel Durchgangsdosen und Enddose sind bei dem Mulitschalter zu empfehlen?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. März 2015 06:12

Die Dosen die bei einem Standard-Multischalter (Legacy) eingesetzt werden nennen sich "Stichdosen" (leider zu über 99% falsch bezeichnet mit "Enddose" / die meisten Verkäufer kennen da leider selbst den Unterschied nicht / Stammdosen, Stichdosen, Enddosen, Durchgangsdosen? ).
3-Loch Stichdose Standard
3-Loch Stichdose Jultec JAD300TRS
4-Loch Stichdose

Für eine Stammverkabelung (Reihenschaltung per Unicable z.B.) braucht man dann spezielle Antennendosen mit einer Diodenentkopplung um zwischen den Dosen/Anschlüssen eine "Entkopplung" (Erklärung unter Unicable-Lösung ohne Wechsel der Antennendosen?? ) herzustellen.
Dafür werden dann spezielle Durchgangsdosen sowie am Ende vom Strang eine Enddose benötigt. Die Enddose ist auf keinen Fall zu verwechseln/vergleichen mit einer Stichdose wie man sie bei einer Legacy-Anlage am Strange-Ende einsetzt.

Welche Antennendosen da bei so einem Unicable-/JESS-Aufbau eingesetzt werden müssen, tlw. mit Pegelberechnung und schönen Bildern dazu, finden sie in den Beiträgen unter:
Kabel Umstellung auf Sat-Unicable. Konstellation korrekt?
Umrüstung von Kabelfernsehen zu SAT-Fernsehen
Umrüstung Kabel auf Sat im Altbau

Grob gesagt sind das die Jultec JAD3xxTRS oder JAP3xxTRS Dosen .... die JAP-Serie ist zusätzlich noch programmierbar, d.h. bei einer wohnungsübergreifenden Installation könnte man bei denen der Dose feste IDs zuteilen die nur an ihr funktionieren. So könnte kein Nachbar eine nicht für ihn bestimmte/zugeteilte ID in seinen Receiver einprogrammieren und damit den Nachbarn stören (dem diese ID "gehört") oder im schlimmsten Fall sogar den kompletten Unicable-/JESS-Aufbau zusammenbrechen lassen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 28. März 2015 07:12

Guten Morgen herzlichen Dank für die Antwort

Ich kann leider nur den Unicabel Anschluss nutzen da der Vermieter alle Antennendosen durchgeschleift hat. Können Sie mir 4 Durchgangsdosen und 1 eine Enddose empfehlen. Ich möchte den Dur-Line DCR 5-1-8L4 Unicable Einkabel Multischalter (für 1x8 Unicable + 4 Legacy Teilnehmer) nutzen.

Kann ich an einer Unicabeldose 4 Teilnehmer abgreifen? Für Technisat Isio Stc ?
Später kann ich dann auf Sat>IP zusätzliche Empfänger einspeisen. Anschluss an die 4 Legacy Anschlüsse.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. März 2015 08:59

thomaskant hat geschrieben:Ich kann leider nur den Unicabel Anschluss nutzen da der Vermieter alle Antennendosen durchgeschleift hat. Können Sie mir 4 Durchgangsdosen und 1 eine Enddose empfehlen.

Oben haben ich ihnen 3 genau passende Beiträge verlinkt die das haargenau beschreiben ! Sie werden dort alle Antworten finden.
Bei 4 Antennendosen in Reihe an einer Stammverteilung wird es hinauslaufen auf: Unicable-Ausgang vom DCR-System => 1. Dose Jultec JAD318TRS (Durchgangsdose mit 18db Auskoppeldämpfung) => 2. Dose Jultec JAD314TRS (Durchgangsdose mit 14db Auskoppeldämpfung) => 3. Dose Jultec JAD310TRS (Durchgangsdose mit 10db Auskoppeldämpfung) => 4. Dose Jultec JAD307TRS (Enddose mit 7db Auskoppeldämpfung)

thomaskant hat geschrieben:Kann ich an einer Unicabeldose 4 Teilnehmer abgreifen? Für Technisat Isio Stc ?

Die Anleitung von diesem Gerät auf der Technisat-Homepage sagt gar nichts darüber aus wie man diesen Receiver an Unicable anschließt wenn 4 Tuner verbaut sind :1162
Es wird aber so sein wie z.B. bei einer VU+ Duo2 mit 4 Tunern, das wird beschrieben unter Umbau von Direktleitung --> Unicable + direkt (dort mit einem Dur-Line DCR 5-2-4L4 System was aber genau gleiches sein wird wie in ihrem Fall (nur das dort eben nur 4 Unicable-Umsetzungen am Unicable-Ausgang anstehen statt wie bei dem von ihnen gewünschten System dann 8).
Sie müssen also nach der Antennendose dort einfach einen diodenentkoppelten 2-fach Verteiler setzen und mit dessen beiden Ausgängen dann Tuner1 und Tuner3 versorgen.

thomaskant hat geschrieben:Später kann ich dann auf Sat>IP zusätzliche Empfänger einspeisen. Anschluss an die 4 Legacy Anschlüsse.

Ja, das wäre dann noch möglich ... aber oben schreiben sie doch das sie die Legacy-Ausgänge für einen weiteren Standard-Multischalter schon verwenden ?
Wenn Aus- oder Eingänge am Multischalter (DCR) offen bleiben müssen diese aber auf jeden Fall so lange mit einem F-Endwiderstand (DC-entkoppelt) abgeschlossen werden bis sie in Nutzunge kommen, das wird in dem oben gerade verlinkten Beitrag alles ganz genau erklärt (und im Bild auch gezeigt dort).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 28. März 2015 17:46

Herzlichen Dank für die kompetente Beratung.

Wie beschrieben kann ich die Legacy Ausgänge leider nicht nutzen.Da nur die antennenkabel durchgeschleift sind.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Kant

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 28. Mai 2015 07:43

Hallo,

Ich habe noch mal eine Frage.

Ist es möglich das ich am Dur-Line DCR 5-1-8L4 das DVB-C Signal am terr. Eingang einspeisen kann und es an den JAD3XXTRS Durchgangsdosen / Enddose ausgeben wird. So das ich Kabeldeutschland und SAT an den Dosen nutzen kann?

Gruß Thomas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Mai 2015 08:10

Ja, genau dafür ist dieser terr. Eingang an einem Multischalter da (UKW-Antenne, DAB+ Antenne, DVB-T Antenne oder Kabelanschluss ... das ist alles möglich für eine Einspeisung dort).
Und die Antennendose hat daher den TV-Ausgang für terr. TV dann wieder das man SAT und auch ein normales Kabel-TV Kabel dort gleichzeitig abnehmen kann.

Bei dem Schalter ist nur kein Rückkanal vorhanden wie das bei den Jultec-Schaltern z.B. wäre , man kann also kein Kabel-Internet/-Telefon Signal mit einspeisen und darüber verteilen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 28. Mai 2015 08:29

techno-com hat geschrieben:Bei dem Schalter ist nur kein Rückkanal vorhanden wie das bei den Jultec-Schaltern z.B. wäre , man kann also kein Kabel-Internet/-Telefon Signal mit einspeisen und darüber verteilen.

Für Internet soll mir Kabel Deutschland eine extra Dose anbauen. Ich möchte diese getrennt von den anderen haben. (Kabel ist dafür schon verlegt)

Ich werde morgen eine Bestellung aufgeben der Umzug rückt näher .... Vielen Dank für Hilfe

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Mai 2015 09:15

thomaskant hat geschrieben:Ich werde morgen eine Bestellung aufgeben der Umzug rückt näher ....

Morgen ist unser letzter Arbeitstag, ab Samstag dann für eine Woche geschlossen (letzter "großer" Urlaub bevor mein "Kleiner" in die Schule kommt, eine Woche Toskana mit vielen anderen Familien ....). Wenn es eilt machen sie das so früh wie möglich das ich noch den Versand fertig machen kann.

thomaskant hat geschrieben:Vielen Dank für Hilfe

:1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 28. Mai 2015 22:47

techno-com hat geschrieben:Morgen ist unser letzter Arbeitstag, ab Samstag dann für eine Woche geschlossen (letzter "großer" Urlaub bevor mein "Kleiner" in die Schule kommt, eine Woche Toskana mit vielen anderen Familien ....). Wenn es eilt machen sie das so früh wie möglich das ich noch den Versand fertig machen kann.


Nabend, Bestellung ist raus und bezahlt vielleicht geht das ja heute (Freitag) noch in den Versand.
Bestellung 245842011 vom 28.05.2015 22:44:10

Gruß & Danke Thomas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Mai 2015 06:05

Zur Vollständigkeit ein Screenshot ihrer Bestellung
Bestellung_User_thomaskant.JPG
Bestellung_User_thomaskant

Wird heute noch raus gehen :1147

:thx und gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 29. Mai 2015 06:41

Supi Danke alles dabei ...
Das ist echt ein Super Service
:thx

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Mai 2015 07:43

Ich habe noch eine Mitteilung/Frage an sie ....................

Verpacke gerade ihre Bestellung, dabei ist mir aufgefallen das nur noch 20m von dem Koaxkabel (Quadkabel) hier auf der Rolle sind :1113

Das heißt ich werde jetzt alle Hebel in Bewegung setzen das ich das trotzdem noch ausliefern kann .... heißt aber das ich meinen Großhändler strapazieren müsste der er mir von einer neuen Rolle ihre 26m abrollt und diese direkt an sie versendet (da lasse ich dann auch gleich das DCR-System mit einpacken, kommt auch von diesem GH). Wird sicher gehen, der kennt meine "speziellen" Bestellungen :1128

ABER..... sie haben als Lieferadresse eine Postfiliale angegeben ! Da der GH per DPD versendet wäre ein Versand dorthin nicht möglich, das müsste an ihre Privatadresse versendet werden.

Geht das in Ordnung ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 29. Mai 2015 07:52

Ok das ist mögich aber bitte an eine andere Adresse. (Ist per Mail aus dem Forum raus)

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 23. Juni 2015 09:48

Guten Morgen,

ich habe Probleme mit dem Unicabel Strang von diesem Multischalter (Dur-Line DCR 5-1-8L4)

diese Dosen sind verbaut: Unicable-Ausgang vom DCR-System => 1. Dose Jultec JAD318TRS (Durchgangsdose mit 18db Auskoppeldämpfung) => 2. Dose Jultec JAD314TRS (Durchgangsdose mit 14db Auskoppeldämpfung) => 3. Dose Jultec JAD310TRS (Durchgangsdose mit 10db Auskoppeldämpfung) => 4. Dose Jultec JAD307TRS (Enddose mit 7db Auskoppeldämpfung)

- 1. 2. und 4. Dose momentan nicht in Benutzung
- an der 3. Dose (10dB) hängt der Technisat ISO STC mit einer Signalstärke von 16% und die Qualität ist bei 9,5db (liegt das an den Dosen ? - kann man Dose 1. 2. einfach mit einem F Verbinder überbrücken?)
- an den Legacy Anschlüssen erhalte ich eine Signalstärke von 100 %

- auch sind nicht alle Einkabelfrequenzen am Technisat zu finden. Ich finde nur 4 Frequenzen anstatt 8. (Ich weiss kann nur 4 nutzten aber die anderen werden gar nicht gefunden)

- ist es auch möglich an den 4 Legacy Anschlüssen vom DCR 5-1-8L4 einen weiteren Multischalter zu nutzen der z.B 6 Legacy Anschlüsse hat?

Danke & Gruß Thomas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juni 2015 10:34

thomaskant hat geschrieben:Guten Morgen,

Hallo :freunde

thomaskant hat geschrieben:ich habe Probleme mit dem Unicabel Strang von diesem Multischalter (Dur-Line DCR 5-1-8L4)

diese Dosen sind verbaut: Unicable-Ausgang vom DCR-System => 1. Dose Jultec JAD318TRS (Durchgangsdose mit 18db Auskoppeldämpfung) => 2. Dose Jultec JAD314TRS (Durchgangsdose mit 14db Auskoppeldämpfung) => 3. Dose Jultec JAD310TRS (Durchgangsdose mit 10db Auskoppeldämpfung) => 4. Dose Jultec JAD307TRS (Enddose mit 7db Auskoppeldämpfung)
....
- an der 3. Dose (10dB) hängt der Technisat ISO STC mit einer Signalstärke von 16% und die Qualität ist bei 9,5db (liegt das an den Dosen ? - kann man Dose 1. 2. einfach mit einem F Verbinder überbrücken?)

Haben sie überhaupt einen Empfang und nur diese "schlechten" Signalstärke-Anzeigen ? Das kommt nicht ganz raus aus ihrer Beschreibung.
Wenn sie dort keinen Empfang (oder auch schlechten Empfang) haben sollten kann es sein das einfach eine der Antennendosen falsch angeschlossen ist, also entweder Ein-/Ausgang der Dose falsch herum angeschlossen ist oder auch gänzlich eine Verbindung nicht richtig ist.
Haben sie mal nur die erste Dose angeschlossen (Ausgang für einen Test zu den folgenden Dosen einfach mal weg machen, macht nichts aus für einen kurzfristigen "Test" !) und dort ein Gerät getestet ?
Übrigens kann man auf Receiver-Anzeigen für "Signalstärke" und "Signalqualität" nicht viel geben, das sind keine Messgeräte ! Vor allem bei einer Unicable-Versorgung werden dort oft wirklich undefinierbare Werte angezeigt und sollten, wenn alle funktioniert, einfach ignoriert werden.

thomaskant hat geschrieben:- an den Legacy Anschlüssen erhalte ich eine Signalstärke von 100 %

Auch hier gilt das ein Receiver kein Messgerät ist, die Signalstärke ist eh absolut irrelevant und nur die Signalqualität sagt etwas aus.

thomaskant hat geschrieben:- auch sind nicht alle Einkabelfrequenzen am Technisat zu finden. Ich finde nur 4 Frequenzen anstatt 8. (Ich weiss kann nur 4 nutzten aber die anderen werden gar nicht gefunden)

Das ist "normal" ! Diese selbständige Suche nach den ID´s/Frequenzen geht bei Unicable (EN50494) nicht immer, nur bei JESS (EN50607 - Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)? ) ist diese Funktion zuverlässig verfügbar.
Auszug aus diesem Beitrag:
JESS ermöglicht bi-direktionale Datenübertragung (zuverlässigere Installation).

Weiterhin die Frage/n und Hinweise dazu:
Was haben sie den GENAU für Daten eingestellt im Gerät (ID/Frequenz) ?
Schließen sie doch den aktuell als Unicable-Strang genutzten Weg mal an den Legacy-Ausgang vom DCR-System an und testen dann was dort unten raus kommt ! Natürlich den Receiver dann weg von den Unicabloe-Einstellungen auf "Universal-LNB" (Single-LNB) umprogrammieren. Die Dosen machen auch die Verteilung von Legacy mit !
--- wobei ich jetzt erst wieder mit einbringe das ja bei der "Suche" nach den Einkabelfrequenzen 4 angezeigt werden, es muss ja ein Signal erkannt werden ! Aber warten wir mal ab auf meine Frage ob etwas geht/Bild+Signal kommt oder ob gar nichts geht ---

thomaskant hat geschrieben:- ist es auch möglich an den 4 Legacy Anschlüssen vom DCR 5-1-8L4 einen weiteren Multischalter zu nutzen der z.B 6 Legacy Anschlüsse hat?

Ja, das kann man ! Dieser Multischalter muss dann aber Quad-LNB tauglich sein, z.B. der Dur-Line 5/8 Quad-LNB tauglich mit 22kHz Generator
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 23. Juni 2015 10:55

Bild ist an allen Anschlüssen vorhanden. (super Qualität)

Ich werde gleich nacher den Dosen - Test wie oben beschrieben an der 1. Dose machen.
Melde mich dann.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juni 2015 11:02

thomaskant hat geschrieben:Bild ist an allen Anschlüssen vorhanden. (super Qualität)

Nach dieser Info ist eigentlich jeder weitere Test nicht notwendig, ignorieren sie einfach wie oben erklärt die Signal-Anzeigen !

gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 23. Juni 2015 11:59

Hallo,

Fehler gefunden die erste Dose war schon falsch geklemmt. Daher die geringe Signalstärke.

Jetzt geht auch mein alter Multischalter Bauckhage BMS 508 NT

Danke & Gruß Thomas

thomaskant
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 24. März 2015 11:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon thomaskant » 14. Juli 2015 13:59

Ich habe Probleme mit dem Multischalter.

Wenn es regnet dann verschwindet das Signal komplett und ist nach ca.: 3 min wieder da aber der regen ist noch genauso Stark wie beim Ausfall.
Ich kann das verhalten nur so deuten das der Multischalter nicht richtig geht.

MfG Thomas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18544
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfast HD50/4 mit TechniRouter 5/1x4

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Juli 2015 14:19

thomaskant hat geschrieben:Wenn es regnet dann verschwindet das Signal komplett und ist nach ca.: 3 min wieder da aber der regen ist noch genauso Stark wie beim Ausfall.

Ein Ausfall bedingt durch schlechtes Wetter (=Signal Verringerung) ist aber eher auf eine schlechte Ausrichtung der Antenne zurück zu führen. Warum sollte der Multischalter nur dann kein Bild/Signal bringen wenn das Wetter draußen schlecht ist (das steht ja nur in Zusammenhang mit dem "Empfang" diese Signalverschlechterung und dafür ist die Antenne das ausschlaggebende Bauteil) ?
Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme

thomaskant hat geschrieben:Ich kann das verhalten nur so deuten das der Multischalter nicht richtig geht.

Verhält sich da ggf. der Unicable-Ausgang anders als die Legacy-Ausgänge ? Ist bei beiden ein Ausfall zu erkennen oder nur an einem Teil der Ausgänge ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „Fragen zur Selfsat- Antenne“