Frage betreff Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
koubi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 3. Dezember 2010 18:48

Frage betreff Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Ungelesener Beitragvon koubi » 18. Juli 2018 01:01

Hallo,

Das ich zwei mal per Mail auf das Forum hingewiesen wurde und mir einen link geschickt wurde frage ich hier. Denn ich kenne mich nicht aus mit unicable. Mit dem alten system schon.
Und ich bin nicht mehr der Jüngeste. Auch habe ich viel gelesen wegen Porbleme, verstehe nur Bahnhof.

Ich möchte gerne folgendes Bestellen
1. Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB
2. Verteiler 4-fach KATHREIN EBC114 ohne Diodenentkopplung (speziell für Unicable-SCR-Systeme)

Meine Frage Lautet:
Der Ausgang ist ja beim Multischalteer auf 32 Transponder Programiert und zusätzlich ein Ausgang für den herkömlichen Receiver? Diseq?
Ich muss nichts mehr Programmieren? nur noch die Tunereinstellungen vom Receiver?

Einsatz:
Satspiegel zum DWB-32K 3 Meter, nur 4mm Kabel. Der DBW-32k auch draussen montiert,geschützt vor regen.
zum Receiver ca. 3 Meter 4mm Kabel.
Receiver VU+ Ultimo 4K mit 3 Sat-Tuner, das ist alles.

Muss ich sonst noch etwas dazu bestellen? Dosen möchte ich nicht montieren.

Vielen Dank

Grüsse Koubi



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage betreff Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. Juli 2018 06:02

koubi hat geschrieben:Hallo,

Hallo und jetzt auch herlich-willkommen im Forum

koubi hat geschrieben:Das ich zwei mal per Mail auf das Forum hingewiesen wurde und mir einen link geschickt wurde frage ich hier. Denn ich kenne mich nicht aus mit unicable. Mit dem alten system schon.
Und ich bin nicht mehr der Jüngeste. Auch habe ich viel gelesen wegen Porbleme, verstehe nur Bahnhof.

Ihre Anfrage war auch ob ein Netzteil dabei ist, das erklärt schon die Artikelbeschreibung vom Gerät auf unserer Shop-Seite oder auch hier mehrfach im Forum unter z.B. Dur-Line DPC-32K / DWB-32K Unicable2/JESS Multischalter programmierbar genau erklärt (mit Bildern und den Sequenz-Files auch zum Download).
Wenn sie dann nur "Bahnhof" verstehen müssten sie auch sagen was genau unklar ist an dem was ich ihnen schon erklärt hatte bzw. was an den Sachen nicht verständlich ist die hier im Forum darüber schon stehen, sonst kann ich nicht darauf eingehen. Den mehr als das was hier beschrieben steht könnte ich auch jetzt nicht in anderen Worten noch einmal erklären, dann wären sie wieder am Punkt wie jetzt auch.

koubi hat geschrieben:Ich möchte gerne folgendes Bestellen
1. Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Ich hatte ihnen den Link Neubau SAT Anlage Einkabelsystem gesendet, der sollte doch direkt erklären was daran ein riesen Problem ist ... abgesehen davon das dieser parallel gerade vor sehr kurzer Zeit abgeschlossene Beitrag auch ALLES andere dazu erklärt wie z.B. was noch benötigt wird, Pegelberechnungen etc. etc.

koubi hat geschrieben:Meine Frage Lautet:
Der Ausgang ist ja beim Multischalteer auf 32 Transponder Programiert und zusätzlich ein Ausgang für den herkömlichen Receiver? Diseq?
Ich muss nichts mehr Programmieren? nur noch die Tunereinstellungen vom Receiver?

Auch das steht in der Artikelbeschreibung vom Gerät erklärt, hier im Forum gibt es dazu dann noch viele Erklärungen mehr => z.B. DUR-LINE DPC-32 K
Weiterhin stehen 32 Transponder nur dann zur Verfügung wenn man den statischen Modus ("32 frei auswählbare Transponder am Unicable Ausgang (Kopfstation-Modus / statische Umsetzung)") wählt, was sie aber meinen ist sicher die Programmierung auf 32 UBs (Unicable EN50494 bzw. ab Umsetzung 9 dann JESS EN50607 => Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)? ). Das sind 2 paar verschiedene Anwendungs-Bereiche vom Schalter !

koubi hat geschrieben:2. Verteiler 4-fach KATHREIN EBC114 ohne Diodenentkopplung (speziell für Unicable-SCR-Systeme)

Was möchten sie mit diesem Verteiler den genau machen ? Eine Zeichnung von ihrem geplanten Aufbau wäre sehr hilfreich das man das genau erkennen kann daran !?
Folgend schreiben sie das sie ohne Antennendosen planen (dazu folgend mehr) und dann wäre ein Verteiler ohne Diodenentkopplung schon einmal falsch ....

koubi hat geschrieben:Receiver VU+ Ultimo 4K mit 3 Sat-Tuner, das ist alles.

Eine VU+ Ultimo 4k kann max. 2 FBC-Tuner haben, 3 geht nicht ! Auch wenn da ein Tuner ein "Twin-Tuner" ist und sie davon 2 verbaut haben geht in der Einkabel-Versorgung max. die Belegung von 16 UBs (Unicable/JESS), also max. 8 pro Tuner-Modul ("Twin-Tuner" Modul = 1x FBC-Tuner Verwendung). D.h. in ihrem Fall könnten sie dem Gerät max. 16 Tuner-Versorgungen zuführen. Bleibt die Frage was sie damit machen möchten an einem Gerät 16 Tuner versorgt zu haben :1122
In ihrem Fall würde ich das mit der "funktionsfähigen" Breitband-Technologie von Jultec (a²CSS) durchführen, das alles mit einem Jultec JPS0501-16TN. Siehe unter Umbau EFH von Kabel Unitymedia auf Sat Unicable/Jess , eine Anlage die genau so aufgebaut wurde. Erkärt alles von A-Z was gemacht werden muss dafür.

koubi hat geschrieben:Einsatz:
Satspiegel zum DWB-32K 3 Meter, nur 4mm Kabel. Der DBW-32k auch draussen montiert,geschützt vor regen.
zum Receiver ca. 3 Meter 4mm Kabel.

1. warum kann man die 3m mit dem 4mm Kabel nicht durch ein Kabel ersetzen das dann auch gut wäre ? Im Außenereich mit einem UV-beständigen Koaxkabel das dann auch 7mm Durchmesser hätte ?
2. gleiches für die 3 Meter Kabel zum Receiver dann von dort aus ?
3. warum muss der Schalter im Außenbereich installiert werden so er durch Feuchtigkeit immer viel mehr belastet wird als im Innenbereich wo es trocken ist (und auch ein Wetter-Schutzgehäuse ist seltens so dicht zu bekommen das dort keine Luftfeuchtigkeit rein kommt die den Schalter zerstören kann) ? "Regen" ist nicht alles wovor man den Schalter schützen muss, die Luftfeuchtigkeit aber ist das was ihn zerstört, und die kommt auch in Außenbereiche wo kein direkter Regen hin kommen würde.

koubi hat geschrieben:Muss ich sonst noch etwas dazu bestellen?

Sehr viel, aber dafür müsste man GENAU wissen was da alles wirklich geplant ist ! 1 Receiver, ist das alles ?
UV-beständige Koaxkabel gehören in eine Neuplanung mit rein, 4mm Kabel die man einfachst ersetzen könnte gehören raus.

koubi hat geschrieben:Dosen möchte ich nicht montieren.

Haben sie den per Email erhaltenen Beitrag gelesen ? Neubau SAT Anlage Einkabelsystem
Dort wird sogar eine Pegelberechnung aufgestellt und alle Pegel der Schalter genau genannt .... Dosen sehen nicht nur sehr gut aus, die haben auch einen technischen Hintergrund (Pegelanpassung). In ihrem Fall das sie auf Dosen verzichten möchten (9€ ?) wären wir sofort im Bereich einer Übersteuerung ... und das wäre dann tlw. noch schlimmer als ein zu geringes Signal. Alles erklärt in dem bereits per Email zugesendeten Beitrag und auch viel mehr dazu und anderen Sachen unter:
Einkabelumsetzung für 3 Satelliten
Unicable + Legacy Multischalter

Aber gerade der ihnen bereits zugesendete Beitrag sollte von Anfang an aufzeigen was das Problem mit dCSS-Technologie ist und das diese nicht immer funktioniert. Der Aufbau der Anlage muss passen und sogar unterschiedliche Receiver daran machen unterschiedlich ihre Aufgabe des Empfangs. Tlw. geht ein Receiver gar nicht daran bzw. benötigt mehrfache Umschalt-Vorgänge bzw. sogar "Stütz-Receiver" das sie das machen was man möchte, einen immer reibungslosen und guten Empfang ...

P.S. alternativ zum JPS0501-16TN wäre mir hier für die Versorgung von 2x8 UBs (2x FBC-Tuner einer Ultimo 4k) ein Jultec JPS0502-8TN lieber, der hätte direkt 2 Ausgänge a 8 UBs das man pro Ausgang von diesem je einen FBC-Tuner/-Frontend DIREKT und ohne Verteiler mit im Signalweg versorgen könnte. Auch dazu findet man hier im Forum schon Planungen via Breitband-LNB-Versorgung, z.B. unter Unicable Planung (Jultec JPS Breitband-LNB Versorgung 2 Satelliten) + Umbau einer alten SAT Anlage + Kaufberatung Einfamilienhaus - Unitymedia zu Unicable
Mit einem noch größeren Aufbau über einen JPS0504-8T (4 Ausgänge a 8 UBs) ist hier ein Beitrag unter Kaufberatung Einfamilienhaus - Unitymedia zu Unicable zu finden.


Es hilft nur viel zu lesen, sonst versteht man das alles nicht was man plant und umsetzen möchte ! Ihre Antwort auf meine Mail war aber "ich möchte nicht viel lesen, sondern Antwort auf meine Fragen". Ihnen wird schnell klar das man keine pauschalen Aussagen treffen kann wenn sie das alles hier mal gelesen haben, aber nur so werden sie dann auch eine Anlage aufbauen können die funktioniert bzw. nur den Vorschriften erfüllt (i.d.R. "Erdung/Blitzschutz" was auch immer berücksichtigt werden muss).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

koubi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 3. Dezember 2010 18:48

Re: Frage betreff Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Ungelesener Beitragvon koubi » 18. Juli 2018 13:20

Hallo,
Vielen Dank für Ihre Mail und die Antwort, sehr nett.

Ich habe eine Ultimo Vu+ 4K mit 2 Tuner momentan mit eine Monoblock in Betrieb und 2 kabel von einem Monoblock die zum Ultimo führen.
Das Problem ist wenn ich eine Aufnahme starte auf Hotbird und zur gleichenn Zeit eien Aufnhame auf Astra mache, so bin ich sehr eingeschränkt und kann nicht mehr alle sender sehen.

Ich dachte ich rüste auf unicable um und kaufe noch einen 3 Tuner. Ich kann leider nicht mehr als 2 Kabel durch die Wand schieben. mit Unicable hätte ich ein Kabel und das wäre die Lösung für mich dachte ich.
Ja ich habe nur 1 Receiver und sonst nichts. mit dem Verteiler 4-fach KATHREIN EBC114 ohne Diodenentkopplung (speziell für Unicable-SCR-Systeme) wollte ich meine 3 Tuner anschliessen. Ja wenn ich eine Dose brauchee dann ja montiere die halt fliegend.
Draussen habe ich keine Problem, gute kabel zu montieren. Aber durch die Wand ist es sehr dünn und es ist eine Mietwohnung.
Wenn ich mit Unicable kein Vorteile habe mit meine Aufnahmen, dann kann ich es lassen bleiben. Ja demfall habe ich falsch gedacht.

Vielen Dank

Grüsse Koubi

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage betreff Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. Juli 2018 13:55

koubi hat geschrieben:Hallo,

Hallo zurück :1119

koubi hat geschrieben:Vielen Dank für Ihre Mail und die Antwort, sehr nett.

:1111

koubi hat geschrieben:Ich habe eine Ultimo Vu+ 4K mit 2 Tuner momentan mit eine Monoblock in Betrieb und 2 kabel von einem Monoblock die zum Ultimo führen.
Das Problem ist wenn ich eine Aufnahme starte auf Hotbird und zur gleichenn Zeit eien Aufnhame auf Astra mache, so bin ich sehr eingeschränkt und kann nicht mehr alle sender sehen.
koubi hat geschrieben:Wenn ich mit Unicable kein Vorteile habe mit meine Aufnahmen, dann kann ich es lassen bleiben. Ja demfall habe ich falsch gedacht.

2 Kabel von einem Standard-LNB ist ja auch was ganz anderes als eine Unicable-/JESS-Versorgung ! Das nennt sich "Legacy-Versorgung" was sie haben, mit den 2 Kabeln von dem Monoblock-LNB können sie dann auch max. 2 Tuner für max. 2 gleichzeitige "Verwendungen" (Aufnahme/n oder live schauen oder Streaming ...) versorgen.
Die 2 Tuner die sie haben (Legacy Twin Tuner) können aber auch ÜBER EIN KABEL (Anschluss an Tuner1) so versorgt werden das sie 8 Tuner versorgt haben. Das geht dann aber nur per Einkabel-Versorgung (Unicable EN50494 / JESS EN50607), so können sie sogar 7 Programme aufnehmen (von egal welchem Satelliten) und parallel noch eines schauen.
Siehe unter Umrüstung auf JESS als Vorbereitung für VU+ 4K und auch sehr gut unter VU+ 4K Receiver mit FBC-Tuner/Frontend richtig und voll versorgen (Unicable EN50494 / JESS EN50607) erklärt.

koubi hat geschrieben:Ich dachte ich rüste auf unicable um und kaufe noch einen 3 Tuner. Ich kann leider nicht mehr als 2 Kabel durch die Wand schieben. mit Unicable hätte ich ein Kabel und das wäre die Lösung für mich dachte ich.

Sie brauchen gar keinen neuen Tuner zu kaufen, die 80-90€ können sie sparen.
Siehe im VU+ Wiki => Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K mit einem DVB-S2 FBC Dual Tuner
Dort dann auswählen => 8. Unicable / JESS für zwei Satpositionen nachdem sie den einführenden Text und das Bild/die Bilder dort angeschaut haben.

koubi hat geschrieben:Ja ich habe nur 1 Receiver und sonst nichts. mit dem Verteiler 4-fach KATHREIN EBC114 ohne Diodenentkopplung (speziell für Unicable-SCR-Systeme) wollte ich meine 3 Tuner anschliessen. Ja wenn ich eine Dose brauchee dann ja montiere die halt fliegend.

Unicable = 1 Kabel ... da wird kein Verteiler benötigt ! Lesen sie mal die von mir verlinkten Beiträge, vollständig ! Das wird alles erklären.
Antennendose = Jultec JAD307TRS Enddose die dort ran muss, aber da muss ich ggf. nochmal genau die Pegel anschauen und ggf. eine JAD310/314TRS dann empfehlen (die eine Durchgangsdose jeweils wären und mit einem entsprechenden BK-Endwiderstand DC-entkoppelt dann terminiert werden müssen, aber auch das ist in einem der zuvor verlinkten Beiträge haargenau alles erklärt).

koubi hat geschrieben:Draussen habe ich keine Problem, gute kabel zu montieren. Aber durch die Wand ist es sehr dünn und es ist eine Mietwohnung.

Außen auf jeden Fall richtige Kabel nehmen und kein Kinderspielzeug 4mm Kabel, UV-beständige 7mm Koaxkabel (da werden dann 4 benötigt bei 2 Satelliten per Breitband-LNB Versorgung). Nach innen reicht dann ein Kabel aus, und bei dem Kabelweg sollte auch das dünne "funktionieren".


So... und jetzt zur Anlage, die wird ja super einfach und sie benötigen keinen Waffenschein-pflichtigen Schalter mit 32 Umsetzungen wenn sie "nur" 8 Tuner versorgen müssen (1x FBC-Tuner/-Frontend von der VU+ 4k Box). Das wäre einfach ein Jultec JPS0501-8T2 Schalter, programmiert auf Breitband-LNB-Betrieb (Vorprogrammierung auf a²CSS) .... dazu das passende Netzteil Jultec JNT19-2000 und 2x Breitband-LNB (Dur-Line +Ultra WB2 Wideband LNB)
Und wie das dann alles geht, verschalten/verkabelt wird können sie den bereits oben verlinkten Beiträgen ganz genau entnehmen. Es ist WICHTIG zu lesen, sonst verstehen sie nicht was sie planen und umsetzen möchten.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage betreff Dur-Line DWB-32 K Wideband Unicable 2 / JESS Multischalter Set mit 2x Breitband-LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Juli 2018 11:35

Gerade aktuell im Forum und beschreibt + zeigt ggf. mehr zur Sache => EN50607 im Breitband + normaler Multischalter
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“