Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS/dCSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2/dCSS2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen oder auch auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Dur-Line DCS-/DWB-/DPC-/UKS-Multischalter oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) bzw. Mini-Routern wie dem Dur-Line UCP 21 ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Herr Uhde, habe noch eine Frage.

Habe mir noch die verlinkten Beiträge angeschaut, unter Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme ---> JRS0502-4T / Breitband-LNB kein Signal + Kathrein Satanlage planen angeschaut.

Hatte schon vorher Überlegt zum Ausrichten des Spiegels ein Radio-Fernsehtechniker und sein Messgerät ins Boot zu holen, damit da eine 100% Ausrichtung erfolgt und mir kein Fehler unterläuft. Die Ernüchterung, er ist aktuell Krank, von der Leiter gestürtzt der Arme. Habe schon im Nachbarort angerufen und auf den AB gesprochen.

Nun habe ich mir diese beiden Video aus dem obigen Beitrag angesehen, den Satfinder in Verbindung mit der App ersetzt kein. Messgerät - Habe das jetzt des öfteren hier gelesen das die Satfinder oder das Ausrichten über den Receiver eine "Schätzeisen Methode" sind.
Für mich sah das sehr überzeugend aus :1110




Würden Sie diesen Satfinder Dur-Line SF 4000 Bluetooth Satfinder digital empfehlen oder doch lieber 1-2 Wochen länger warten und dafür den Techniker mit seinem Messgerät einbeziehen?

Freue mich über Ihre Antwort. :thx



Tags:
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Bruce hat geschrieben: 5. Mai 2021 16:43Herr Uhde,
Hallo zurück :1119
Bruce hat geschrieben: 5. Mai 2021 16:43Würden Sie diesen Satfinder Dur-Line SF 4000 Bluetooth Satfinder digital empfehlen oder doch lieber 1-2 Wochen länger warten und dafür den Techniker mit seinem Messgerät einbeziehen?
Hier der Beitrag von diesem Satfinder im Forum => Dur-Line SF 4000 Bluetooth Satfinder digital (Handy-/Tablet-BT Anbindung)

Hier das Video dort (von Dur-Line direkt):




Das geht aber, wie sie in den beiden Beiträgen lesen konnten die sie oben verlinkt hatten, nicht so einfach mit einem Breitband-LNB da dieses einen Frequenzversatz hat und somit die voreingestellten Werte für Astra 19.2 Grad Ost nicht stimmen (es geht aber trotzdem, aber eben "schwerer").
Empfehlen würde ich, steht auch im Beitrag für die Sat-Ausrichtung, hierfür erst einmal einen Single-LNB zu verwenden (erst ein Satellit, Astra, und dann den 2. nebendran .. bei Astra + Hotbird geht das einfach weil da kein großer Abstand ist). Wenn der dann richtig ausgerichtet ist einfach den Single-LNB durch den Breitband-LNB austauschen (und ggf. Messgerät nochmal anschließen und zu 100% genau, da geht es um weniger als Millimeter, versuchen nachzujustieren.

ABER ... wenn sie einen Techniker haben, auch wenn der erst in 2 Wochen kann, würde ich ggf. warten... wenn der ein entsprechendes Messgerät hat (da reden wir von Geräten die weit über 1000€ kosten) sollte er das viel besser hin bekommen da solche Messgeräte wirklich sehr genau sind (meine Hand-Büchse hier, ein KWS 109 Optik, muss jährlich zur Kalibrierung .. und die kostet dann schon über 600-700€). Wenn da aber dann einer kommt mit einem Billig-Messgerät wäre es das nicht wert.


Nachtrag: wenn man den Satelliten mal gefunden hat dann hat an erst einmal einen Grundwert in der Anzeige vom Messgerät. Dann fängt man erst an die Antenne richtig fest zu schrauben. Gute Antennen haben hinten 2 Halterungen mit je 2 Schrauben. Drehe ich an der Schraube oben rechts sehe ich was passiert, Signal (wir nehmen den MER/VER als Messwert, nicht die Signalstärke !!!!) wird besser oder schlechter. Wird es "besser" drehe ich an der Schraube weiter bis es schlechter wird. Und über die 4 Schrauben kann ich dann eben auch die Richtung der Antenne beeinflussen (oben links, oben rechts, unten links, unten rechts). Über diese Schrauben hole ich dann das Maximum in der Pegelanzeige raus, so lange bis alle Schrauben super fest sind.

Weiterer Nachtrag: ein "gutes" Messgerät, keine "Messbüchse" wäre auch schon das Inverto SatPal.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Hallo Herr Uhde :1119

kurzes Feedback, die Pakete sind angekommen :thx

Ich mache mich gleich direkt an die Arbeiten :superman:

Bin auch schon weiter wegen dem Einmessen, heute morgen war jemand (Radiofernsehtechniker aus dem Nachbar Ort) vor Ort und hat sich das kurz angesehen und meinte das sollte er hinbekommen. :1137

Er hatte mich kurz gefragt was ich den vorhabe - habe Ihm mein Einkabelsystem geschildert und ich habe an seiner Reaktion gemerkt das er etwas skeptisch (etwas übertrieben) in den Raum blickte. Das ist mir egal, ich hoffe er weiß mit dem Messgerät umzugehen.

Was für mich noch wichtig ist, das ist doch die richtige Kabelzuordnung?

Breitband-LNB-Kabelzuordnung_Jultec_a2CSS_Technologie.png

und die Anordnung der LNB's, hier macht es doch Sinn den, ich nenne Ihn mal Astra-LNB links und den Hotbird-LNB rechts auf der Multifeedschine zu befestigen, siehe Bild Satbeam-App:

Satbeams App iphone (3.1).png


Was für die Montageanleitung der Cabelcon F-56-CX3 7.0 QM Quick Mount Stecker zählt gilt auch für die neuen Cabelcon F-6-TD QM 7.0 Quick Mount True Drop F-Kompressionsstecker -
ACHTUNG !
Gegenüber den herkömmlichen CX3-Steckern darf bei dem Quick-Mount System das Geflecht NICHT zurückgeschlagen werden. Darüber hinaus muss die eventuell über dem Geflecht verbleibend Schirmfolie komplett entfernt werden, da es sonst zu Kontaktschwierigkeiten kommen kann.
Ach das steht auch in der Artikelbezeichnung :1138
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14Hallo Herr Uhde
Hallo zurück :1119
Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14kurzes Feedback, die Pakete sind angekommen
:1147
Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14... ich hoffe er weiß mit dem Messgerät umzugehen.
Das sehen sie sofort wenn er sich dran macht lachen
Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14Was für mich noch wichtig ist, das ist doch die richtige Kabelzuordnung?
...
...
und die Anordnung der LNB's, hier macht es doch Sinn den, ich nenne Ihn mal Astra-LNB links und den Hotbird-LNB rechts auf der Multifeedschine zu befestigen, siehe Bild Satbeam-App:
Das Bild der Zuordung ist genau so richtig ... entgegen der Stellung am Himmel (Astra mehr östlich / "links") ist die Positionierung an der Antenne dann genau anders rum .. warum ? Wegen der "Spiegelung" von der Antenne.
Astra19_Hotbird13-LNB-Positionierung_an_der_Antenne.jpg
Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14Ach das steht auch in der Artikelbezeichnung
:1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Hallo Herr Uhde :1119 :1119

wollte jetzte Woche Samstag schreiben aber war so müde von der Montage und dem verlegen des Erdkabels, das Kabel durch irgendwelche Leerrohre zu ziehen und dann um irgendwelche Ecken lachen viel Spaß!!! Habe es auf direkten Weg vom Dachboden raus über die Fasade in den Keller verlegt - fertig!
Das Klebeband bringe ich gleich an, die Dichtmanschette hatte ich vergessen und mir viel es erst auf als alles verdrahtet war. :1118
techno-com hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:25
Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14... ich hoffe er weiß mit dem Messgerät umzugehen.
Das sehen sie sofort wenn er sich dran macht lachen
Hab endlich ein termin, nächste Woche Mittwoch wird das Erdkabel an die HES angeklemmt und die Anlage wird eingemessen, bin so gespannt.
techno-com hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:25
Bruce hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:14Was für mich noch wichtig ist, das ist doch die richtige Kabelzuordnung?
...
...
und die Anordnung der LNB's, hier macht es doch Sinn den, ich nenne Ihn mal Astra-LNB links und den Hotbird-LNB rechts auf der Multifeedschine zu befestigen, siehe Bild Satbeam-App:
Das Bild der Zuordung ist genau so richtig ... entgegen der Stellung am Himmel (Astra mehr östlich / "links") ist die Positionierung an der Antenne dann genau anders rum .. warum ? Wegen der "Spiegelung" von der Antenne.

Astra19_Hotbird13-LNB-Positionierung_an_der_Antenne.jpg
Sooo logisch "Sat-Spiegel" aber für ein Laihe im ersten Moment nicht :1138 Sie haben mir den Arsch gerettet :1147

Habe paar Bilder von der Endmontage gemacht, wenn es zu viele sind, nehmen Sie einfach welche raus.
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer (1).JPG
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer (2).JPG
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer (5).JPG
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer (7).JPG
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer  (8).JPG
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer  (9).JPG
Endmontage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer  (10).JPG
techno-com hat geschrieben: 7. Mai 2021 11:25 Hinweis: den Receiver habe ich auf 6 UBs programmiert (6 Tuner, ID1-6). So kann im Schlafzimmer das noch mit an diesem Ausgang hängt dann auch ein Twin-Receiver mal verwendet werden. Dieser muss dann auf die ID7+8 programmiert werden.
Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver
Eine frage hierzu: Dann ist vom dem 2er Verteiler ein Strang mit 6 UBs/Tuner, ID 1-6 belegt und ein Strang mit 2 UBs/Tuner belegt, welcher von den beiden strängen welcher ist kann ich jetzt wie herausfinden?

Als erstes lade ich mir gleich die Bedienungsanleitung als pdf runter, wollte die Uhrzeit anpassen aber konnte im Menü nichts finden :1118
Die Einstellungen usw, davor haben ich noch Angst.
guba
Foren-As
Beiträge: 666
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von guba »

Bruce hat geschrieben: 15. Mai 2021 15:38Eine frage hierzu: Dann ist vom dem 2er Verteiler ein Strang mit 6 UBs/Tuner, ID 1-6 belegt und 1 Strang mit 2 UBs/Tuner belegt, welcher von den beiden strängen welcher ist kann ich jetzt wie herausfinden?
Dort, wo der entsprechende Receiver/Tuner angeschlossen wird ...
Die 8 IDs werden durch den Verteiler nicht getrennt, sie sind nach dem Verteiler auf beiden Kabeln anliegend.

Ebenso auf dem 2. Ausgang mit dem 4-fach Verteiler.

Guido
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Die ID-Zuordnung ist eine reine Programmierungssache der Endgeräte -> Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver

Die Uhrzeit vom Receiver stellt sich automatisch sobald Empfang an der Box anliegt (OTA Update dafür über das Sendersignal).
Bruce hat geschrieben: 15. Mai 2021 15:38Habe paar Bilder von der Endmontage gemacht, wenn es zu viele sind, nehmen Sie einfach welche raus.
Auf diesen sehe ich das sie den Mast-nahen Potentialausgleich direkt vor den Multischalter geschraubt haben ... da gehört der nicht hin, der gehört direkt dorthin wo die Koaxkabel von den LNBs kommend das erste Mal ins Haus eintreten.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

guba hat geschrieben: 15. Mai 2021 16:07Dort, wo der entsprechende Receiver/Tuner angeschlossen wird ...
Die 8 IDs werden durch den Verteiler nicht getrennt, sie sind nach dem Verteiler auf beiden Kabeln anliegend.

Ebenso auf dem 2. Ausgang mit dem 4-fach Verteiler.
Danke Guido :1147


Hallo Herr Uhde :1119
techno-com hat geschrieben: 16. Mai 2021 07:37Die ID-Zuordnung ist eine reine Programmierungssache der Endgeräte -> Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver

Die Uhrzeit vom Receiver stellt sich automatisch sobald Empfang an der Box anliegt (OTA Update dafür über das Sendersignal).
Danke für die Antwort :1147

Das konnte ich bestätigen nach dem die Schüssel letzte Woche eingemessen wurde und abends am TV ARD lief, Receiver aus.
Nächsten Abend etwas rum probiert und habe das MENÜ Satelliten/Kanalliste gefunden. Unter Terristische war eine kleine Fav-Liste, ok.
Wenn ich Hotbird - Kanäle anwähle hat er mir nur diese "Punkte" angezeigt und wenn ich diese anwähle passiert nichts.

IMG_1320.JPG

Habe heute den Techniker angerufen und gefragt ob er denn nur Astra oder auch Hotbird eingemessen hat, ne er hat auch Hotbird eingemessen, ich sollte meine Anschlüsse noch einmal prüfen und mich sonst noch einmal melden.
Die Anschlüsse sind richtig angeschlossen!

Hotbird H -> HH am MS
Hotbird V -> VH am MS
Astra H -> HL am MS
Astra V -> VL am MS

IMG_1318.JPG

nun hatte ich mit vorgenommeneine Sendersuche zu starten und es erwicht mich ganz hart, TV eingeschaltet HDMI 2 "HD-Receiver" angewählt, VU eingeschaltet und der TV geht aus, hmm - TV eingeschaltet und ARD läuft, tippe auf die VU Fernbedienung und mein TV geht wieder aus, tippe ich erneut auf die VU Fernbedienung und der TV geht an, tippe ich erneut drauf TV wieder aus...aer erst seit heute.
Hatte etwas von CEC gelesen, bei meinem Philips 60PFL8708S/12 nennt sich das EasyLink das habe ich ausgeschaltet aber das war nicht die Lösung.

Herr Uhde haben Sie vielleicht die Lösung? :1113
Zuletzt geändert von techno-com am 26. Mai 2021 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst
guba
Foren-As
Beiträge: 666
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von guba »

Bruce hat geschrieben: 25. Mai 2021 22:37TV eingeschaltet HDMI 2 "HD-Receiver" angewählt, VU eingeschaltet und der TV geht aus,
EasyLink-Fernbedienung
Wenn Sie möchten, dass Geräte zwar miteinander
kommunizieren, nicht jedoch über die Fernbedienung des
Fernsehers gesteuert werden, können Sie die EasyLink-
Fernbedienung auch separat deaktivieren.
Wählen Sie im EasyLink-Einstellungsmenü EasyLink-
Fernbedienung
und anschließend Aus aus.
Easylink ein, Easylink Fernbedienung aus.

Schalte mal beide Geräte aus. Dann den VU einschalten, jetzt müsste eigentlich auch der TV angehen. Umgekehrt sollte es auch gehen.
Oder wenn es nicht klappt, EasyLink+ EL-Fernbedienung aus, dann sollten sich TV und VU nicht stören, beide unabhängig steuerbar

Zuerst prinzipielle Frage:
Schaust du Satellit nur via VU+ oder auch mit dem Sattuner des TVs (ohne VU+).

Hast du auch auf dem Philips die Satelliten entsprechend eingerichtet?
Siehe Seite 55 der Betriebsanleitung Unicable. Aber aufpassen. Der Philips scheint mit Null anfangen zu zählen ...
In einem Unicable-System muss jeder angeschlossene
Satellitenreceiver nummeriert sein (z. B. 0, 1, 2 oder 3 usw.).
Das siehst du ja im Menu bei der User-ID, mit was die Liste beginnt.
Also TV-ID 0 = 1, Frequenz 1375, TV-ID 1 = 2, F 1425 usw.


Achtung: Kein Durcheinander mit den Kanallisten machen. Die beiden gezeigten Bilder betreffen nur den TV

Hier stimmt sowieso in der Konfiguration etwas nicht:

CGTN, CGTN Documentary Hotbird 11585 V
TRT World, France 24 Hotbird 11566 H

TV5 Monde Europe HD ist auf Astra19 11538 V

Software-Version überprüfen
Aktuell:
version: 000.173.067.000
28. Januar 2016
Philips-Supportseite
Guido
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Moin.
guba hat geschrieben: 26. Mai 2021 00:14Easylink ein, Easylink Fernbedienung aus.

Schalte mal beide Geräte aus. Dann den VU einschalten, jetzt müsste eigentlich auch der TV angehen. Umgekehrt sollte es auch gehen.
Oder wenn es nicht klappt, EasyLink+ EL-Fernbedienung aus, dann sollten sich TV und VU nicht stören, beide unabhängig steuerbar
schon gemacht, die Philips Fernbedienung steuert nur den Fernseher nicht die VU, die VU steuert beides - das blöde, der Fernseher schaltet sich ein oder aus
guba hat geschrieben: 26. Mai 2021 00:14Zuerst prinzipielle Frage:
Schaust du Satellit nur via VU+ oder auch mit dem Sattuner des TVs (ohne VU+).
Nur über die VU+, habe diese via HDMI Kabel mit dem Philips verbunden.

Eins ist mir noch aufgefallen, der Receiver ist auf HDMI2 belegt, immer wenn sich die Box einschaltete springt der Fernseher auf HDMI1 wo PS4 angeschlossen ist.
Zuletzt geändert von techno-com am 26. Mai 2021 10:00, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst + doppelten Beitrag von zuvor gelöscht
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Bruce hat geschrieben: 26. Mai 2021 08:18Eins ist mir noch aufgefallen, der Receiver ist auf HDMI2 belegt, immer wenn sich die Box einschaltete springt der Fernseher auf HDMI1 wo PS4 angeschlossen ist.
Klar, das steht sogar auf dem LIeferschein und auf der Rechnung die sie erhalten haben extra drauf um diese Frage vorab direkt aufzuklären .....

Kopie-Lieferschein_Auftrag_Rechnung-Hinweis-HDMI-CEC-VU-Plus-Vorprogrammierung.JPG

Hier sogar ein Beitrag aus diesem Forum der das erklärt mit noch mehr Bildern => Vu+ Uno 4K SE schaltet von selbst ab


Hier aus dem VU+ Wiki die Tuner-Einstellungen für die Uno 4K SE => KLICK (dort Punkt 8 => Unicable / JESS für zwei Satpositionen)
Es muss für jeden Satellit hier (LNB1 für Astra, LNB2 für Hotbird) die Einstellung vorgenommen werden für die Unicable-ID-Einstellungen (also für jeden Tuner 2x, für jeden Satelilten ...).
Machen sie doch erst einmal nur Tuner1 fertig für die passenden Einstellungen (Astra PLUS Hotbird !!!), alle anderen Tuner erst einmal aus machen bis es auf beiden Satelliten funktioniert.
Aber das hatte ich ja alles schon gemacht in meiner Vorprogrammierung .. haben sie da was verstellt ? Hätte alles gehen müssen direkt im Auslieferungszustand wie sie das Gerät erhalten haben, auch das steht ja auf dem Lieferschein drauf das die Einstellungen für ID1-6 auf der Box vorgenommen wurden - und das dann bei einer 2-Satelliten-Empfangsanlage auch für beide Satelliten).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Hi
techno-com hat geschrieben: 26. Mai 2021 10:56Klar, das steht sogar auf dem LIeferschein und auf der Rechnung die sie erhalten haben extra drauf um diese Frage vorab direkt aufzuklären .....
...
...
Hier sogar ein Beitrag aus diesem Forum der das erklärt mit noch mehr Bildern => Vu+ Uno 4K SE schaltet von selbst ab
Okay hab ich nicht drauf geachtet. Okay ich könnte die Steckplätze tauschen, wäre das geringste Problem, doch wenn ich das im Menü umstellen möchte oder die HDMI CEC Funktion ausstellen möchte, wie komm ich beim bedienen der VU+ Fernbedienung in Menü ohne das meine Fernseher ausgeht?
techno-com hat geschrieben: 26. Mai 2021 10:56haben sie da was verstellt ?
Nein, nichts, hatte in den Einstellungen mal nach Datum und Uhr gesucht, da weiß ich jetzt das sich das automatik einstellt, was auch so war nach dem Einmessen.
Meine Frau oder Kinder hatte ich befragt, Sie haben nichts wissentliches umgestellt.
Zuletzt geändert von techno-com am 26. Mai 2021 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Bruce hat geschrieben: 26. Mai 2021 11:53.... wie komm ich beim bedienen der VU+ Fernbedienung in Menü ohne das meine Fernseher ausgeht?
Kopie aus dem verlinkten Beitrag hier zuvor:
techno-com hat geschrieben: 15. März 2018 10:13Hallo ...

das ist die HDMI-CEC Funktion die das auslöst !

VU+ HDMI-CEC Steuerung => Kaufberatung Twin Tuner Typ "eierlegende Wollmilchsau"
HDMI CEC an den VU+ Boxen => https://www.vuplussupport.org/wbb4/inde ... -vu-boxen/

Hier ein Video einer anderen Box, ähnlich aber, das dies zeigt/erklärt:


Das diese Funktion bei Auslieferung aktiviert ist (allerdings nur das sie automatische den TV umschaltet/einschaltet und nicht aus das der TV die Box ausschalten kann/könnte) steht auf dem Auftrag, der Rechnung und dem Lieferschein von uns extra mit drauf (bei der Position "Vorprogrammierung").

Auszug aus dem dort verlinkten Beitrag unter VU+ HDMI-CEC Steuerung
techno-com hat geschrieben: 11. Januar 2014 09:16 VU+ HDMI-CEC Steuerung (Consumer Electronics Control)

HDMI-CEC (Erklärung bei Wikipedia) ist ein Steuersignal das über das HDMI-Kabel die Geräte miteinander kommunizieren lässt.
So ist es z.B. möglich nur mit der VU+ Fernbedienung andere Geräte zu starten, d.h. startet man die VU+ gehen der TV und der AV-Verstärker dabei automatisch mit an.
Steuert man an der VU+ die Lautstärke so wird diese Lautstärke-Regelung an den AV-Verstärker weiter gegeben, vor allem dann gut wenn es eine Dolby-Digital Sendung ist da bei dieser die Lautstärke-Regelung über die VU+ wirkungslos wäre (außer wenn der Downmix aktiviert wäre, dann erfolgt aber ja leider auch keine Dolby-Digital Ton-Ausgabe, sondern nur Stereo-Ton ...).

Wie komme ich zu diesen Einstellungen ?

Code: Alles auswählen

Menu-Taste => Erweiterungen => VTi HDMI-CEC
Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Nabend :1119

IMG_1323.JPG

ich rufe den Techniker an, der soll noch einmal nachbesser, es ist genau das selbe Bild wie vor dem Einmessen :twisted:
guba
Foren-As
Beiträge: 666
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von guba »

Hallo Bruce

Mein Vorschlag: den Philips programmieren und schauen, ob es mit diesem läuft.

Sich nicht an der VU+ «festbeissen» ...
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Bruce hat geschrieben: 26. Mai 2021 21:09IMG_1323.JPG
Das ist das Bild vom Receiver wenn kein Empfang da ist ....
Das Menu vom Receiver aufrufen geht ja, davon gab es ja auch schon Bilder. Leider aber absolut keine Bilder oder nur niedergeschriebene Daten von den Tuner-Einstellungen (für mal nur einen Tuner, den ersten, und für beide Satelliten würde schon mal reichen um das anzuschauen und zu kontrollieren).
Wie man es einstellt hatte ich ja schon vorab verlinkt ins VU+ Forum Wiki.
Bruce hat geschrieben: 26. Mai 2021 21:09ich rufe den Techniker an, der soll noch einmal nachbesser, es ist genau das selbe Bild wie vor dem Einmessen
Warum misst der nicht einfach mal direkt an der Antennendose dort ? Er wird ja sicher ein Messgerät haben das auch Unicable EN50494 bzw. sogar JESS EN50607 messen kann und in einem Bild dann am Gerät darstellen kann. Das wäre doch die Aufgabe eines Technikers die Funktion dort zu testen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Halli Hallo
guba hat geschrieben: 27. Mai 2021 00:11 Hallo Bruce

Mein Vorschlag: den Philips programmieren und schauen, ob es mit diesem läuft.

Sich nicht an der VU+ «festbeissen» ...
Mein Philips hat die aktuellste Software 13.01.2016 05:10:24 - es gibt keine weitere Software.
Habe EasyLink komplett deaktiviert.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Halli Hallo

Ich hatte am TV EasyLink deaktiviert und an der VU+ das HDMI-CEC ausgeschaltet. Trotz der Umstellung, hat meine VU+ Fernbedienung mit jeder Eingabe mein TV gesteuert - aus, ein, aus, ein.
Bin dann auf den folgenden Beitrag gestoßen.

Re: VU+ Uno 4K SE automatisches Ein-/Ausschalten HDMI-CEC
techno-com hat geschrieben: 27. Mai 2021 12:10Beitrag von techno-com » 29. Oktober 2018 06:52
Ich hatte auch gerade ähnliche bis gleiche Probleme !

Lösung/Tests bei mir:
1. alle Geräte für 10 Minuten Stromlos und dann bei starten um die CEC Funktion wieder abzugleichen
das gleiche durchgefhrt die Geräte vom Strom genommen ca. 20min und siehe da die VU+ steuert nicht mehr mein TV - ich hoffe das bleibt jetzt so.


Komm ich auf das ursprüngliche Problem zurück.
techno-com hat geschrieben: 27. Mai 2021 12:10Das Menu vom Receiver aufrufen geht ja, davon gab es ja auch schon Bilder. Leider aber absolut keine Bilder oder nur niedergeschriebene Daten von den Tuner-Einstellungen (für mal nur einen Tuner, den ersten, und für beide Satelliten würde schon mal reichen um das anzuschauen und zu kontrollieren).
Hier die Bilder...

VU+ Uno 4k SE - Bruce (1).JPG
VU+ Uno 4k SE - Bruce (3).JPG
VU+ Uno 4k SE - Bruce (4).JPG
VU+ Uno 4k SE - Bruce (5).JPG
VU+ Uno 4k SE - Bruce (6).JPG
VU+ Uno 4k SE - Bruce (7).JPG
VU+ Uno 4k SE - Bruce (8).JPG

techno-com hat geschrieben: 27. Mai 2021 12:10Warum misst der nicht einfach mal direkt an der Antennendose dort ? Er wird ja sicher ein Messgerät haben das auch Unicable EN50494 bzw. sogar JESS EN50607 messen kann und in einem Bild dann am Gerät darstellen kann. Das wäre doch die Aufgabe eines Technikers die Funktion dort zu testen.
Der Techniker war im Urlaub und ist morgen wieder zurück und werde anschließend ein Termin vereinbaren und ihn bitten auch das Signal an der Dose zu prüfen.
Ich vermute das kein Signal an liegt, das zeigt wenn ich mich nicht täusche auch das Beispielbild oben.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

1. sehe ich einen Empfang , da läuft doch ein Sender mit Bild und die EPG-Daten sind alle da

2. dafür aber sehe ich weiterhin absolut kein Bild nur von einer Tuner-Einstellung (für Astra + Hotbird) … nur Bilder Dienstagmittag absolut nichts zu tun haben. Aber den passenden Link zu den Tuner Einstellungen und deren Erklärung hatte ich oben schon gesetzt …
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

soo jetzt...

Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (1).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (2).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (3).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (4).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (5).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (6).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (7).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (8).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (9).JPG
Tunereinstellungen VU+ Uno 4k SE (10).JPG
guba
Foren-As
Beiträge: 666
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von guba »

Hallo Bruce

Die Standbilder ZDF (wohl das zuletzt gesehene Programm vor dem Umschalten) mit dem gewählten Programm CGTN auf Hotbird zeigt mir, dass vermutlich das LNB für Hotbird nicht oder nicht richtig programmiert ist (Bild hier reinstellen). Signalstärke ist 0%
Astra läuft ja.

TV5Monde ist nicht auf Hotbird, sondern auf Astra19!
guba hat geschrieben: 27. Mai 2021 00:11Mein Vorschlag: den Philips programmieren und schauen, ob es mit diesem läuft.
Das hast du vermutlich falsch verstanden ...
Ich meinte, vom Philips den Sattuner programmieren und nicht easylink usw.
So hast du ein zweites Gerät zum verifizieren der Einstellungen

Edit:
Stell mal in der Kanalliste bei Satelliten (grün) jeweils nur Astra bzw. Hotbird ein und dann mal durchzappen

Guido
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

techno-com hat geschrieben: 31. Mai 2021 22:041. sehe ich einen Empfang , da läuft doch ein Sender mit Bild und die EPG-Daten sind alle da
Darauf keine Antwort ... geht Astra ? Mit ihrem Bild oben sah das so aus als würde gar nichts gehen :1145 Oder geht es akt. nur um Hotbird welcher nicht funktioniert ?
Bruce hat geschrieben: 31. Mai 2021 22:50soo jetzt...
Nein, immer noch nicht ... ich sehe nur Bilder der "LNB1" Einstellungen für Astra, aber absolut gar nichts von den "LNB2" Einstellungen für Hotbird ...

Dazu hatte ich oben schon geschrieben:
techno-com hat geschrieben: 26. Mai 2021 10:56Hier aus dem VU+ Wiki die Tuner-Einstellungen für die Uno 4K SE => KLICK (dort Punkt 8 => Unicable / JESS für zwei Satpositionen)
Es muss für jeden Satellit hier (LNB1 für Astra, LNB2 für Hotbird) die Einstellung vorgenommen werden für die Unicable-ID-Einstellungen (also für jeden Tuner 2x, für jeden Satelilten ...).
Machen sie doch erst einmal nur Tuner1 fertig für die passenden Einstellungen (Astra PLUS Hotbird !!!), alle anderen Tuner erst einmal aus machen bis es auf beiden Satelliten funktioniert.
+
techno-com hat geschrieben: 31. Mai 2021 22:042. dafür aber sehe ich weiterhin absolut kein Bild nur von einer Tuner-Einstellung (für Astra + Hotbird) … nur Bilder Dienstagmittag absolut nichts zu tun haben. Aber den passenden Link zu den Tuner Einstellungen und deren Erklärung hatte ich oben schon gesetzt …
guba hat geschrieben: 1. Juni 2021 00:22Astra läuft ja.
Hatte ich was überlesen ? Für mich war das bisher so das gar nichts läuft :1122 Und jetzt sehe ich Bilder von laufenden Programmen incl. EPG und einer akt. Uhrzeit (die nur dann kommt wenn ein Empfang da ist) auf einmal ... vorher war es nur das "Bild der Frau" (= kein Empfang), aber kein Bild von einem laufenden Sender.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Hi Guido
guba hat geschrieben: 1. Juni 2021 00:22Die Standbilder ZDF (wohl das zuletzt gesehene Programm vor dem Umschalten) mit dem gewählten Programm CGTN auf Hotbird zeigt mir, dass vermutlich das LNB für Hotbird nicht oder nicht richtig programmiert ist (Bild hier reinstellen). Signalstärke ist 0%
Astra läuft ja.

TV5Monde ist nicht auf Hotbird, sondern auf Astra19!
guba hat geschrieben: 27. Mai 2021 00:11Mein Vorschlag: den Philips programmieren und schauen, ob es mit diesem läuft.
Ja Astra läuft wieder, ich hab da nix umgestellt.

Ich wähle in der Kanalliste "Hotbird 13B/13C/13D(13.0E) - Kanäle" an und es werden die folgenden Sender angezeigt...
IMG_1371.JPG
TV5Monde ist auch dabei :1122
guba hat geschrieben: 1. Juni 2021 00:22Das hast du vermutlich falsch verstanden ...
Ich meinte, vom Philips den Sattuner programmieren und nicht easylink usw.
So hast du ein zweites Gerät zum verifizieren der Einstellungen

Edit:
Stell mal in der Kanalliste bei Satelliten (grün) jeweils nur Astra bzw. Hotbird ein und dann mal durchzappen
Du meinst das ich das Satkabel am TV-sattuner anschließen soll und es da testen?
Zuletzt geändert von techno-com am 2. Juni 2021 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Hallo Herr Uhde.
techno-com hat geschrieben: 31. Mai 2021 22:04geht Astra ? Mit ihrem Bild oben sah das so aus als würde gar nichts gehen :1145 Oder geht es akt. nur um Hotbird welcher nicht funktioniert ?
Astra geht seit paar Tagen wieder, wieso warum ich hab nix umgestellt :1122 HOTBIRD funktionert nicht!
techno-com hat geschrieben: 31. Mai 2021 22:04Nein, immer noch nicht ... ich sehe nur Bilder der "LNB1" Einstellungen für Astra, aber absolut gar nichts von den "LNB2" Einstellungen für Hotbird ...
Liegt das vielleicht daran das bei Tuner A - F nur LNB1 eingestellt ist, wie man auf den Bildern erkennen kann.
Habe mal neue Bilder gemacht die von gestern warun unscharf.
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (1).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (2).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (3).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (4).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (5).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (6).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (7).JPG
Tuner-LNB Einstellungen VU+ Uno (8).JPG
Des weiteren ist auf den Bilder zu erkennen das in meinen Empfangseinstellungen bei Unicable Einrichtung -> Unicable Matrix abgespeichert ist und hier wird Unicable User defined vorgegeben, siehe unten.

Uncable - Jess für 2 Satpositionen.png

den folgenden Anweisung kann ich nicht nachvollziehen :1145 und werde erst einmal nichts umstellen oder ändern, nicht das am ende gar nichts geht.
Da ist Tuner A und B doppelt aufgeführt und jeweils mit LNB1 für Astra und LNB 2 für Hotbird, das ist in meinen Einstellungen nirgends zu finden. Ich habe nur TUNER A- F jeweils einmal.

Uncable - Jess für 2 Satpositionen 2.png

&

techno-com hat geschrieben: 31. Mai 2021 22:04Es muss für jeden Satellit hier (LNB1 für Astra, LNB2 für Hotbird) die Einstellung vorgenommen werden für die Unicable-ID-Einstellungen (also für jeden Tuner 2x, für jeden Satelilten ...).
Machen sie doch erst einmal nur Tuner1 fertig für die passenden Einstellungen (Astra PLUS Hotbird !!!), alle anderen Tuner erst einmal aus machen bis es auf beiden Satelliten funktioniert.
guba
Foren-As
Beiträge: 666
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von guba »

Bruce hat geschrieben: 1. Juni 2021 21:20Du meinst das ich das Satkabel am TV-sattuner anschließen soll und es da testen?
Ja, genau. aber schauen ob die Benutzerid-Liste mit Null oder Eins beginnt.
Bruce hat geschrieben: 1. Juni 2021 21:55Da ist Tuner A und B doppelt aufgeführt und jeweils mit LNB1 für Astra und LNB 2 für Hotbird, das ist in meinen Einstellungen nirgends zu finden. Ich habe nur TUNER A- F jeweils einmal.
Habe keine VU.

Aber gehe mal in der bestehenden Konfiguration auf Satellit (Astra) und dann mit dem Steuerkreuz auf der FB (mit den 4 Pfeilen nach links, rechts, oben, unten) nach rechts oder links drücken. So sollte man Hotbird auswählen können, LNB2 auswählen und abspeichern
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Habe mal 3 Screenshots gemacht die das zeigen ... einfach für TunerA (hatte ja jetzt mehrmals geschrieben erst mal nur EINEN Tuner einstellen bis alles geht) diese Einstellungen mal vornehmen... Bei "Satellit" den gewünschten Satelliten auswählen und dann für Astra dort "LNB1" wählen und für Hotbird dort "LNB2" wählen + beide entsprechend genau gleich konfigurieren (gleiche ID + gleiche Frequenz). Das dann für alle Tuner (B,C,D ...) eben entsprechend derer ID, Frequenz und "verbunden mit" auch 2x einstellen pro Tuner (für jeden Sateliten eben mit "LNB1" für Astra + "LNB2" für Hotbird).
Dateianhänge
VU-Plus_Unicable-JESS-Tuner_Einstellungen_2-Satelliten_LNB1-LNB2_Astra-Hotbird_Bild1_Tuneruebersicht.jpg
VU-Plus_Unicable-JESS-Tuner_Einstellungen_2-Satelliten_Bild2_Astra19_LNB1-Konfig-TunerA.jpg
VU-Plus_Unicable-JESS-Tuner_Einstellungen_2-Satelliten_Bild3_Hotbird_LNB2-Konfig-TunerA.jpg
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Hallo Herr Uhde,

Habe das versucht, in den Empfangseinstellungen unter Satellit, kann ich nur noch Arabsat anwählen, von Hotbird keine Spur.
Dateianhänge
VU-Plus_Anzeige_Antennenmenu_Satellitenauswahl.jpeg
Zuletzt geändert von techno-com am 7. Juni 2021 11:59, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: 1:1 Full Quote vom Beitrag direkt zuvor gelöscht + Bild verkleinert (4MB Größe, 20% sinnvoller Inhalt und verdrehte Ansicht waren nicht passend) + Bildernamen angepasst
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119

Ich weiß nicht was sie gemacht haben :1122

Im Auslieferungszustand sind ALLE Satelliten (die relevanten auf jeden Fall) installiert, habe mir gerade noch einmal ein Backup angeschaut ....... das spricht jetzt auch dafür das meine Voreinstellungen für 2 Satelliten weg sind, klar wenn der Satellit Hotbird nicht mehr in der satellites.xml drin ist.

ABER .. auf der Box ist doch das PlugIn "Satloader", und damit kann man das super einfach und schnell alles wieder richtig einstellen .. wobei dort akt. wohl nur der "Kingofsat" Eintrag geht, gerade getestet (wobei die Google-Suche nach "VU+ Satellit hinzufügen" das schon erklärt hätte).

VU+ PlugIn Übersicht
satloader => Eigene satellites.xml generieren und unerwünschte Transponder aus der satellites.xml entfernen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Bruce
Powerposter
Beiträge: 55
Registriert: 19. August 2020 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von Bruce »

Moin!
techno-com hat geschrieben: 7. Juni 2021 12:45Ich weiß nicht was sie gemacht haben :1122
Ich habe nichts gemacht! Versuche nur den vorgegebenen Anweisungen zu folgen, mehr nicht.
techno-com hat geschrieben: 7. Juni 2021 12:45ABER .. auf der Box ist doch das PlugIn "Satloader", und damit kann man das super einfach und schnell alles wieder richtig einstellen .. wobei dort akt. wohl nur der "Kingofsat" Eintrag geht, gerade getestet (wobei die Google-Suche nach "VU+ Satellit hinzufügen" das schon erklärt hätte).

VU+ PlugIn Übersicht
satloader => Eigene satellites.xml generieren und unerwünschte Transponder aus der satellites.xml entfernen
.....
Hier habe ich jetzt nur bei Tuner A die Einstellungen vorgenommen, Astra = LNB1 & Hotbird = LNB2, wenn ich mit dem Pfeilen der Fernbedienung nach links oder rechts gehe sind weitere Einstellungen zu sehen, die waren da und sind nicht von mir vorgenommen worden, bilder folgen.

VU+ Tuner Einstellungen 06 (7).JPG
VU+ Tuner Einstellungen 06 (6).JPG
VU+ Tuner Einstellungen 06 (5).JPG
VU+ Tuner Einstellungen 06 (4).JPG
VU+ Tuner Einstellungen 06 (3).JPG
VU+ Tuner Einstellungen 06 (2).JPG
VU+ Tuner Einstellungen 06 (1).JPG

muss ich jetzt ein neuen Sendersuchlauf durchführen?
Zuletzt geändert von techno-com am 9. Juni 2021 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21166
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Erstanlage Einkabel-Sat Anlage EFH 6-Zimmer

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Bruce hat geschrieben: 9. Juni 2021 09:55Moin!
Hallo zurück :1119
Bruce hat geschrieben: 9. Juni 2021 09:55Hier habe ich jetzt nur bei Tuner A die Einstellungen vorgenommen, Astra = LNB1 & Hotbird = LNB2, .....
Also ist der Hotbird ja doch da im Antennnemenu :1112
Bruce hat geschrieben: 9. Juni 2021 09:55... wenn ich mit dem Pfeilen der Fernbedienung nach links oder rechts gehe sind weitere Einstellungen zu sehen, die waren da und sind nicht von mir vorgenommen worden, ....
Wofür benötigen sie diese Einstellungen und warum haben sie diese konfiguriert ???? Sie haben Astra + Hotbird, mehr nicht ... also nur die Einstellungen dafür vornehmen, fertig. Alles andere nicht mit "LNB32" oder so konfigurieren, einfach dort gar nichts machen und aus lassen.
Bruce hat geschrieben: 9. Juni 2021 09:55bilder folgen.
Da sehe ich immer noch das sie TunerB und folgende konfiguriert haben .. hatte doch jetzt mehrmals geschrieben NUR den TunerA konfigurieren und erst wenn dann alles geht die anderen auch einstellen bzw. überhaupt erst aktiv schalten.
Bruce hat geschrieben: 9. Juni 2021 09:55muss ich jetzt ein neuen Sendersuchlauf durchführen?
Klar, sonst finden sie keine Programme ......
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“